Name: Alexander Stoll
Alter:
22
Position bei NETWAYS:
Junior Consultant

Ausbildung: Fachinformatiker, Richtung System-Integration
Bei NETWAYS seit: September 2018

 

 

 

Wie bist du zu NETWAYS gekommen und was genau gehört zu Deinem Aufgabenbereich?

Nun ja, ich habe mich bei NETWAYS beworben und wurde genommen. Was ich genau mache? Ein bisschen von allem. Neben Berufsschule und diversen Schulungen aus unserem Portfolio, eben die ein oder anderen Projekte, damit man herausfindet was einem liegt.

Das geht von Umzügen bis Elastic Search zur näheren Betrachtung von Tools, wie Landscape. Derzeit bau ich unter der Leitung von Christian zusammen mit Niko, einem Azubi-Kollegen aus der Entwicklung, das Icinga-Module für Windows neu. Es steht immer etwas anderes an, bis man ganz genau weiß was man machen möchte. Für jetzt kann ich sagen das ich Puppet ganz cool finde.

Was macht Dir an Deiner Arbeit am meisten Spaß?

Die Arbeit macht mir überhaupt Spaß, ohne irgendetwas Spezielles rauszupicken. Natürlich gibt es Tage, an denen man frustriert ist, wenn man etwas nicht auf die Reihe bekommt. Aber daran hat ja die Arbeit keine Schuld, sondern die Tagesverfassung.

Ansonsten genieße ich die Abwechslung, die mir geboten wird, noch sehr: Schulung, Berufsschule, Projekte. Später fällt die Berufsschule weg, aber dafür kommen Kundentermine hinzu und ich freu mich schon auf die Reisen, die damit einhergehen.

Welche größeren, besonders interessanten Projekte stehen künftig an?

In wenigen Wochen wird es Zeit für das jährliche Azubi-Projekt, bei dem alle Azubis gemeinsam ein Projekt ihrer Wahl umsetzen, darauf bin ich ganz schön gespannt.

(Anm.: Alexander hat die Fragen vor der Azubiprojektwoche beantwortet. Wie das Projekt gelaufen ist, erfahrt ihr hier.)

Was machst Du, wenn Du mal nicht bei NETWAYS bist?

  • Serien & Filme schauen
  • Online-Spiele spielen
  • Freunde treffen

Wie geht es in Zukunft bei Dir weiter?

Beruflich? Erstmal die Ausbildung zum Fachinformatiker fertig machen und weiter hab ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich sehe meine berufliche Zukunft auch bei NETWAYS. Und wer den Hashtag schon das ein oder andere Mal ausgecheckt hat, der weiß, dass das hier ein cooler Haufen ist, von dem man nicht weg will!

Alexander Stoll
Alexander Stoll
Junior Consultant

Alexander ist ein Organisationstalent und außerdem seit Kurzem Azubi im Professional Services. Wenn er nicht bei NETWAYS ist, sieht sein Tagesablauf so aus: Montag, Dienstag, Mittwoch Sport - Donnerstag Pen and Paper und ein Wochenende ohne Pläne. Den Sportteil lässt er gern auch mal ausfallen.