pixel
Seite wählen

NETWAYS stellt sich vor – Nik Schmolzi

von | Mrz 8, 2022 | NETWAYS

Name: Nik Schmolzi

Alter: 20

Position bei NETWAYS: Junior Developer

Bei NETWAYS seit: September 2021

Ausbildung: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

 

 

Wie bist du zu NETWAYS gekommen?

Nach einem gefühlt nicht enden wollenden einjährigen Pflichtpraktikum in der Fachoberschule im Bereich Mechanik und Elektronik war für mich klar, dass mein Wunsch in der IT zu arbeiten, genau der Richtige ist. Da habe ich mir einige Firmen angeschaut und NETWAYS war aufgrund der offenen und familiären Art direkt mein Favorit. 

 

Was macht Dir an Deiner Arbeit am meisten Spaß?

Der Moment, wenn etwas genau so funktioniert, wie ich mir das vorher vorgestellt habe. Auch wenn das bisher noch nicht so oft der Fall war. Es ist toll Neues zu lernen und das Erlernte dann direkt in interessanten Ausbildungsprojekten anwenden zu können.  

 

Was machst Du, wenn Du mal nicht bei NETWAYS bist?  

Hauptsächlich stehe ich auf dem Fußballplatz oder sitze am Computer. Ansonsten reise ich gerne und koche Gerichte aus aller Welt.  

 

Wie geht es in Zukunft bei Dir weiter?

Ich hoffe ich kann bei NETWAYS bleiben, hier meine Ausbildung erfolgreich abschließen und anschließend dem Team mit meinen gelernten Fähigkeiten unterstützen.  

 

Nik Schmolzi
Nik Schmolzi
Junior Developer

Nik ist seit September 2021 bei NETWAYS und macht eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Bei Icinga freut er sich darauf, mehr über die Informatik zu erfahren und neue Programmiersprachen zu lernen. In seiner Freizeit spielt er sehr gerne Fußball, trifft sich mit Freunden oder verbringt lange Nächte vor dem PC. Ansonsten bereist er gerne die Welt und versucht sich an verschiedensten neuen Kochrezepten.
Mehr Beiträge zum Thema NETWAYS

Skalierungseffekte von freier Software

Ein beliebtes Argument für den Einsatz von quelloffener (und idealerweise freier) Software ist, dass sie billiger wäre als eine vergleichbare proprietäre Lösung. Diese Annahme erscheint intuitiv richtig, schließlich ist diese Software oft einfach auffindbar und kostet...

Icinga als Buch zum dritten

Am kommenden Montag, den 27. Juni erscheint unser dritter Aufguss des Themas Icinga in Buchform. Neben der obligatorischen Aktualisierung, gibt es mit Icinga for Windows, das die bisherigen Abschnitte zur Überwachung von Windows ersetzt, auch weitere komplett...

Trainings

Web Services

Events

Series



Other posts in series: