Name: Michael Kübler

Alter: 24

Position bei Netways: Junior Systems Engineer

Ausbildung: Restaurantfachmann, Fachinformatiker Systemintegration.

Bei Netways seit: März 2020

 

 

Wie bist du zu Netways gekommen und was genau gehört zu Deinem Aufgabenbereich?

Nach 6 Jahren in der Gastronomie war für mich ein Punkt gekommen, an dem ich einen Beruf mit Bedeutung und Zukunft ausführen wollte. Da mich immer nebenbei die Möglichkeiten der Digitalisierung im privaten Feld sowie Kommerziell interessiert hatten, war für mich die Richtung klar, und mit NETWAYS hatte ich einen soliden Arbeitgeber gefunden. Als beim Bewerbungsgespräch auch die menschliche Seite gestimmt hat, war für mich alles klar.

Zurzeit bin ich im Web Service tätig, das heißt ich kümmere mich um Kunden, die Probleme oder Änderungswünsche mit ihren Apps haben oder helfe, diese für Kunden bereitzustellen.

 

Welche größeren, besonders interessanten Projekte stehen künftig an

Ich möchte mich in Richtung Web-Development weiterbilden, da dies ein wichtiger Bereich ist und es auch viele gestalterische Möglichkeiten und technische Gimmicks gibt, die man einbauen kann.

 

Was macht Dir an deiner Arbeit Spaß?

Es ist immer was Neues! Neue Möglichkeiten, Probleme und Wege, etwas weiterzuentwickeln. Ich kann mich sehr in Aufgaben verbeißen, wenn ich ein bestimmtes Ziel im Kopf habe oder auf Fehler stoße.

Die Kollegen haben immer ein offenes Ohr für Fragen und helfen aus, wenn man wo stecken bleibt.

 

Was machst du, wenn du nicht bei NETWAYS bist?

In meiner Freizeit treffe ich mich mit Freunden, treibe Sport oder lese gerne.

Und ja, hin und wieder verschlägt es mich privat auch hinter dem Bildschirm 😉

 

Wie geht es in Zukunft bei dir weiter?

Die Zukunft, in Bewegung sie ist… Erstmal die Ausbildung erfolgreich abschließen und Erfahrung sammeln, die IT ist ein großes Gebiet mit vielen Möglichkeiten sich weiterzubilden.

Michael Kübler
Michael Kübler
Junior Systems Engineer

Michael hat seine Ausbildung zum Fachinformatiker bei NETWAYS 2020 angefangen, nachdem er jahrelang in der Gastronomie gearbeitet hat. Derzeit ist er für den Kundensupport und die NETWAYS Apps zuständig. In seiner Freizeit liest er gerne, ist unterwegs oder hört Musik.