NETWAYS Supportverträge

Den Betrieb Ihrer Open Source Lösung unterstützen wir gerne durch unsere Supportleistungen. Für Nagios, Icinga (2), Logstash, Jasper Reporting, Request Tracker, MySQL, Puppet und Debian/Ubuntu bieten wir spezifische Supportverträge an, die je nach Servicelevel skalieren. Diese sind auch kombinierbar.

Ab sofort bieten wir für unsere Projektkunden spezielle Supportkonditionen:
Wenn Sie das gewünschte Supportpaket zusammen mit einer Consulting Leistung (ab 3 Tage) abschließen, können wir Ihnen besonders günstige Projektpreise einräumen, um Sie auch nach einem Projekt mit unserem Know-How zu unterstützen. Diese Projektpreise gelten für das erste Jahr der Vertragslaufzeit.

Daneben bieten wir Ihnen noch für Bareos und OpenNebula spezielle Supportverträge an, die z.T. durch den Hersteller der Lösung geleistet wird. Details dazu finden Sie auf den jeweiligen Supportseiten.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Beratung bei der Auswahl des richtigen Paketes benötigen. Sie erreichen uns zum Beispiel über unser Kontaktformular.

Supportbedingungen

Hier finden Sie unsere Bedingungen für den Produktsupport.

Helpdesk & Supportanfragen

Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen betreiben wir ein E-Mail- und webbasiertes Helpdesksystem, welches die Priorisierung und Nachverfolgung erleichtert:

  • Bitte senden Sie keine wichtigen E-Mails direkt an einen unserer Mitarbeiter. Es wäre immer möglich, dass dieser gerade Urlaub hat oder an diesem Tag krank ist, sondern verwenden Sie die Adresse support(at)netways.de.
  • Möglicherweise findet sich in Ihren Vertragsunterlagen eine spezielle Adresse, die nur für Sie eingerichtet wurde und unter der Ihre speziellen Supportkonditionen hinterlegt sind. Wir können garantierte Reaktionszeiten nur einhalten, wenn Sie zur Benachrichtigung diese Adresse verwenden. 
  • Sobald Ihre E-Mail in unserem Supportsystem eingegangen ist, erhalten Sie eine automatisierte Eingangsbenachrichtigung. Ihre Anfrage wird dann bearbeitet. 
  • Alle E-Mails, die vom Supportsystem versendet werden, enthalten in der Betreffzeile ein Bearbeitungskennzeichen in der Form „[netways #12345] Frage zu Installation“. Unter dieser Ticketnummer wird die Anfrage von uns bearbeitet. Bitte ändern Sie die generierte Betreffzeile nicht ab, damit Ihre Antwort automatisch zugeordnet werden kann. 
  • Wenn Sie eine thematisch neue Anfrage an uns senden möchten, erstellen Sie bitte eine neue E-Mail, damit das System daraus ein neues Ticket generieren kann und Ihre E-Mail nicht einem bereits bestehenden Ticket zugeordnet wird.