Select Page

NETWAYS stellt sich vor – Tobias Bauriedel

by | Nov 26, 2019 | NETWAYS, Team

Name: Tobias Bauriedel

Alter: 18 Jahre

Position bei Netways: Junior Consultant

Ausbildung: Fachinformatiker für Systemintegration

Bei NETWAYS seit: September 2018

 

Wie bist du zu NETWAYS gekommen und was genau gehört zu Deinem Aufgabenbereich?

Zu NETWAYS gekommen, bin ich so wie wahrscheinlich die meisten anderen auch. Ich habe nach meinem Schulabschluss einen Ausbildungsplatz gesucht, und habe NETWAYS gefunden und kurzer Hand eine Bewerbung geschrieben. Nach einem Bewerbungsgespräch hatte ich dann die Zusage und habe im September 2018 die Ausbildung begonnen. Meine Aufgabenbereiche sind sehr vielfältig. Es wird darauf geachtet, dass wir von allem etwas mitbekommen, so dass wir später als Consultants alles drauf haben.

Was macht Dir an Deiner Arbeit Spaß?

Es ist die Abwechslung und die Problemstellungen an meinem Aufgaben. Natürlich gibt es Momente, in denen man nicht weiter kommt, und man “keine Lust” mehr hat. Aber genau die Situationen bringen dich weiter. Du lernst das Problem richtig anzugehen und im Nachhinein doch noch zu lösen.

Was machst Du, wenn Du mal nicht bei NETWAYS bist?

Wenn ich mal nicht bei NETWAYS vor dem Bildschirm sitze, unternehme ich viel mit meinen Freunden oder schraube an dem ein oder anderen Auto. Außerdem spiele ich seit Kurzem wieder Fußball im Verein.

Wie geht es in Zukunft bei Dir weiter?

Wenn ich das jetzt schon wüsste, wäre ich Hellseher anstatt Fachinformatiker geworden 😉 . Aber ich hoffe natürlich, dass ich in meinen knappen zwei Jahren Ausbildung, die ich noch vor mir habe, viel lerne und mir einen Namen machen kann.

Tobias Bauriedel
Tobias Bauriedel
Junior Consultant

Tobias ist ein offener und gelassener Mensch, dem vor allem der Spaß an der Arbeit wichtig ist. Bei uns macht er zurzeit seine Ausbildung zum Fachinformatiker. In seiner Freizeit ist er viel unterwegs und unternimmt gern etwas mit Freunden.
More posts on the topicNETWAYS | Team

Abteilungsdurchlauf im Support – Fluch oder Segen? 

Bevor ich damit beginne, über den Support zu philosophieren, sollte ich vielleicht erst einmal klären, welchen Support ich meine. Wir haben nämlich drei unterschiedliche Support-Abteilungen im Haus: zum einen den NWS Support, der sich um alle Bedürfnisse rund um Apps...

Veranstaltungen

Mar 02

Icinga 2 Fundamentals Training | Online

March 2 @ 09:00 - March 5 @ 17:00
Mar 09

Ansible Fundamentals Training | Online

March 9 @ 09:00 - March 11 @ 17:00
Mar 12

Ansible AWX (Tower) Training | Online

March 12 @ 09:00 - 17:00
Mar 23

GitLab Advanced Training | Online

March 23 @ 08:00 - March 25 @ 17:00
Mar 23

Ansible Advanced Training | Online

March 23 @ 09:00 - March 24 @ 17:00

Series



Other posts in series: