pixel
Select Page

NETWAYS stellt sich vor – Natalie Regn

by | Mar 17, 2020 | Team

Name: Natalie Regn

Alter: 19 Jahre

Position bei NETWAYS: Junior Office Manager

Ausbildung: Kauffrau für Büromanagement

Bei NETWAYS seit: September 2019

 

 

Wie bist Du zu NETWAYS gekommen und was gehört zu Deinem Aufgabenbereich?

Nach meinem Schulabschluss war ich knapp ein Jahr als Au Pair in Schottland unterwegs. Am Anfang meines Auslandjahres habe ich geschaut wo ich mich bewerben möchte. So hatte ich dann NETWAYS im Internet gefunden.
Die ersten vier Monate meiner Ausbildung war ich am Empfang und in der Buchhaltung. Seit Januar bin ich in der Abteilung Sales, wo ich hauptsächlich den Shop mitmache.

Was macht Dir an deiner Arbeit am meisten Spaß?

Die Flexibilität und die Abwechslung die man in diesem Beruf hat. Auch die nette und lockere Atmosphäre, die hier bei NETWAYS herrscht.

Was machst Du, wenn Du mal nicht bei NETWAYS bist?

Seit einigen Jahren spiele ich das schottische Nationalinstrument, die Great Highland Bagpipe. Außerdem verbringe ich viel Zeit im Fitnessstudio.

Wie geht es in Zukunft bei Dir weiter?

Da ich meine Ausbildung erst 2019 begonnen habe, habe ich noch ca. 2,5 Jahre Ausbildung vor mir, welche ich gerne so gut wie möglich abschließen möchte. Ich freue mich auf die Zeit, in der ich viel neues lernen werde.

More posts on the topic Team

27 Jahre NETWAYS – Ein Rückblick

Im September dieses Jahres feierten wir bei NETWAYS das erste Mal unseren Geburtstag. Ganze 27 Jahre gibt es unsere Firma nun schon und das sollte man endlich mal feiern, dachten wir. Doch was ist genauso spannend und aufregend wie eine kleine Geburtstagsparty im...

Ein herzliches Willkommen an unsere neuen Azubis!

Ihren ersten Monat bei NETWAYS haben sie bereits mit Bravour gemeistert – unsere 7 neuen Auszubildenden. Wir freuen uns riesig über ihre offene, sympathische Art und sind super happy, sie hier bei uns haben zu dürfen. Wir wünschen ihnen einen guten Start in eine...

Trainings

Web Services

Events

Series



Other posts in series: