pixel
Select Page

Azubi-Abteilungswoche

by | Jan 26, 2021 | NETWAYS, Team

This entry is part 2 of 17 in the series Azubis erzählen

Abteilungswoche Tag eins: Finance & Administration

von Constant Andrew

Beginnen wir einfach beim ersten Tag, an dem wir alles über Finanzen und Administration gelernt haben. Mein erster Eindruck von F&A war, dass sie nur Rechnungen machen, mehr hätte ich zuvor nicht sagen können. Eigentlich macht die Abteilung viel mehr als ich erwartet hatte und ich bin wirklich beeindruckt davon, wie vielseitig deren Arbeit ist. Es geht nicht nur um die Menge an Arbeit, welche sie bewältigen, sondern auch um die Genauigkeit und um den Fokus, den sie benötigen, dass alles reibungslos abläuft. Sie müssen viele Kundendaten bearbeiten und ins System eintragen, sie achten auf alle Kosten von NETWAYS und sind dafür zuständig, Rechnungen zu erstellen und weiterzuverfolgen. Im Großen und Ganzen kann man sagen: F&A hält die Ordnung im Unternehmen, ohne sie würde Chaos herrschen. Letztendlich sind sie ein wichtiges Puzzle-Teil von NETWAYS, ohne dem wir als Unternehmen überhaupt nicht funktionieren könnten.

 

Abteilungswoche Tag zwei: Marketing

von Hartmann Joshua

Am zweiten Tag der Abteilungswoche wurde uns Marketing vorgestellt. Hier haben wir erst einmal mit einem kleinen Stand-Up begonnen, um zu erfahren, woran jeder in seiner Abteilung derzeit arbeitet. Anschließend wurde uns eine Zusammenfassung unseres Tagesablaufs und der Aufgabenbereiche präsentiert, um einen groben Einblick zu bekommen, wie viel Arbeit hinter dem Namen Marketing eigentlich steckt.
Im weiteren Verlauf bekamen wir unsere erste Aufgabe, welche uns ein wenig Einblick verschaffen sollte. Es wurden zwei Teams mit jeweils zwei Azubis gebildet, beide Teams haben eine Aufgabe bekommen, welche sie für das jeweils andere Team bearbeitet haben. Team 1 sollte einen Fragenhagel für ein Video vorbereiten, Team 2 eine Art Drehbuch für ein Takeover Video. Nun wurden die gesammelten Ideen ausgetauscht und beide Teams haben sich ans Werk gemacht. Nach gut zwei Stunden waren beide Aufgaben bearbeitet und die Ergebnisse wurden vorgestellt. Nun ging es mit einer weiteren Aufgabe von Marketing weiter, nämlich mit der sogenannten SWOT Analyse. Hier durften beide Teams sich eine Website oder Social Media-Seite aussuchen und analysieren.
Nach Fertigstellen der Aufgabe wurde noch über das Erarbeitete diskutiert und es gab noch ein Feedback. Ja, das war es schon mit dem Tag, wir haben trotz der kurzen Zeit viel mitgenommen und hatten einen schönen Tag bei Marketing.

 

Abteilungswoche Tag drei: Events & Trainings

von Paskowski André

Am dritten Tag wurde uns die Events-Abteilung gezeigt. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde gab es eine tiefere Einführung in die Thematik. Wie weit im Voraus muss man welche Events planen? Welcher Aufwand ist mit der geplanten Veranstaltung verbunden? Wie erreiche ich meine Teilnehmer? Dies alles ist nur die Oberfläche des Eisberges. Schnell wurde uns klar, wie viel Aufwand und Verantwortung mit einer solchen Veranstaltung verbunden ist. Im Anschluss gab es zur Auflockerung ein Quiz, in dem wir beweisen konnten, ob ein guter Event-Planer in uns steckt. Nach der Mittagspause haben wir uns mit den verschiedenen Trainings/Schulungen beschäftigt, die NETWAYS anbietet. Darauf folgte eine Slideshow mit Fotos zu vergangen Events und Locations. In diesem Moment wurde uns allen klar, wie sehr wir uns wieder auf die Zeit freuen, in der wir uns präsent, unter Menschen zeigen können. Zu guter Letzt wurde uns ein Einblick in die Software gegeben, die bei Events für die tägliche Arbeit verwendet wird.

 

Abteilungswoche Tag vier: Sales

von Dolinic Patrick

Am Freitag wurde uns Sales vorgestellt. Hier liegt der Fokus auf dem direkten Planen/Bearbeiten von Kunden-Anfragen, Problemlösungen und Angebotserstellungen sowie der Übermittlung an NWS oder NPS. Von hier aus wird auch der NETWAYS Shop geleitet und hardwareseitige Lösungen zum Monitoring ergänzt. Christian Stein aus Sales spielt außerdem als Kernentwickler bei “Icinga for Windows” eine tragende Rolle and betreut zusätzlich den YouTube Kanal mit.

 

André Paskowski
André Paskowski
Junior Systems Engineer

André startete im Herbst 2020 seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration im Bereich des NETWAYS IT Service Managements. Dort ist er zuständig für interne Angelegenheiten sowie Problembehebungen und Verbesserungen. Vor seiner IT-Ausbildung bei NETWAYS war André im sozialen Bereich der Erziehung tätig und hat zudem auch eine Ganztagsbetreuung geleitet. Wenn er nicht gerade Games am PC oder Retro-Konsolen spielt, bemalt und baut er Modellfiguren. Zudem ist er stolzer Besitzer einiger Reptilien, denen er ein liebevolles...
More posts on the topicNETWAYS | Team

Vom Auszubildenden zum Consultant

Ich bin jetzt schon ein paar Jahre bei der NETWAYS Professional Services GmbH angestellt, aber erst ein paar Monate nicht mehr als Auszubildender, sondern eben als Consultant. Doch mir ist eben gerade erst aufgefallen das ich noch gar nicht richtig reflektiert habe....