Select Page

NETWAYS Blog

Online stackconf 2021: Call for Sponsors is open!

The focus of stackconf is to present innovative solutions in the spectrum of container, hybrid and cloud technologies and to discuss what the future of open source infrastructures could look like.

 

Sponsors for stackconf 2021 listen up!

Interested in contributing to stackconf 2021? Maybe we have something for you… Become a sponsor!

As a sponsor, you can take the opportunity to present your company in a focused environment to international IT experts, decision makers and managers. You have the opportunity establish contacts with international open source specialists in an uncomplicated setting within a professional framework.

You can chose between three different sponsorship packages. It is certainly also possible to set-up a tailored sponsorship on request.

Online

We are once again hosting the open source infrastructure conference online.  Follow the streamed presentations of renown experts and ask your questions directly via live chat. Network with participants from all over the world.

 

Who will you meet online?

The international stackconf audience includes well known infrastructure specialists, industry leaders, experienced administrators and IT architects as well as a wild bunch of open source community enthusiasts.

 

Save the date!

Be part of a unique and inspiring open source event taking place on June 15 – 16, 2021 | ONLINE.

To find out more about stackconf, browse the conference website & register for free at stackconf.eu.

Natalie Regn
Natalie Regn
Junior Marketing Manager

Natalie macht seit September 2019 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement hier bei NETWAYS. Vor ihrer Zeit bei NETWAYS war sie ein Jahr als Au-pair in Schottland unterwegs. Passend dazu widmet sie sich seit vielen Jahren dem Spielen der Great Highland Bagpipe. Natalie ist in ihrer Freizeit nicht nur musikalisch unterwegs, sondern auch sportlich. Sie trainiert im Fitnessstudio, geht gerne in den Kletterpark und in die Trampolinhalle.

Natalie meets Marius

This entry is part 4 of 5 in the series Natalie meets...

Da bei NETWAYS regelmäßig Azubis ausgebildet werden, braucht es dazu natürlich auch dementsprechend Ausbilder: Marius ist einer davon.

 

Hallo Marius, kannst Du uns ein bisschen mehr über Deine Tätigkeit als Ausbilder erzählen?

Die Tätigkeit als Ausbilder dreht sich bei mir darum, den Auszubildenden das „Lernen zu lehren“. Jeder lernt anders: Der eine braucht eine schriftliche Dokumentation, der andere ein graphisches Schaubild oder ähnliches. Hier unterstütze ich die Azubis dabei, herauszufinden, wie sie am besten lernen, wie sie Material aufarbeiten können und lege Wert darauf, dass sie dabei eigene Erfahrungen sammeln. Denn Erfahrungen werden nicht gemacht, indem ich etwas vormache oder ihnen fertiges Material gebe, sondern indem sie sich Problemen selbst stellen, eigene Fehler machen. Aber natürlich wird auch mal Hilfe oder etwas Theorieunterricht benötigt.
Des Weiteren kümmere ich mich abteilungsübergreifend um die Koordination der Auszubildenden und kommuniziere Anliegen in Absprache mit der Berufsschule – gerade jetzt, bezogen auf die aktuelle Situation.

 

Was macht dir am meisten Spaß daran, Ausbilder zu sein?

Mir macht das Arbeiten mit den Auszubildenden im allgemeinen Spaß! Jemandem etwas beibringen, bei Problemen helfen, die Weiterentwicklung der Auszubildenden sehen, aber auch das Arbeiten mit Leuten, die Spaß und Interesse an dem haben, was sie tun, sind die größten Punkte.

 

Wie lange bist Du bereits Ausbilder und seit wann arbeitest Du bei NETWAYS?

Meinen Ausbilderschein habe ich im Sommer 2017 gemacht. Meinen ersten eigenen Auszubildenden habe ich 2018 übernommen.

 

In welcher Abteilung arbeitest Du?

Ich bin im Bereich der NETWAYS Web Services tätig: Hier arbeiten wir mit Open-Source-Softwareprodukten und bieten diese als vorinstallierte „Software as a Service“ Apps an. So kann man sich die Installation, Konfiguration und das Managen der Anwendung sparen und die benötigte App in Minuten – statt Stunden – zur Verfügung stellen.

 

Was hast Du studiert, bzw. welche Ausbildung hast Du gemacht?

Ich habe 2013 eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration begonnen und 2016 erfolgreich beendet.

 

Was sind Deine Aufgabenbereiche, neben der Tätigkeit als Ausbilder?

Ich bin als Product Owner im Bereich NWS SaaS (Software as a Service) tätig und kümmere mich hier um die SaaS Apps wie Rocket.Chat, GitLab, Nextcloud, Icinga2, Jitsi, Mattermost, etc. Zusammen mit dem Kollegen Dirk Götz, kümmere ich mich noch um die Koordination der Ausbildung und bin die Kommunikationsschnittstelle zwischen Berufsschule und Firma.

 

Was sind Deine Lieblingsevents bei NETWAYS?

Mein absolutes Lieblingsevent ist die jährliche Skifahrt, die aber vermutlich erstmal ausfallen wird. Die stackconf sowie die OSMC (OpenSource Monitoring Conference) sind jedes Mal tolle und spannende Tage. Aber auch das Sommerfest und die Weihnachtsfeier, haben einen Platz in den Top Events verdient – es ist jedes Mal eine Freude!

 

 Beschreib‘ doch mal die Firma in 3 Worten:

Persönlich. Offen. Fröhlich.

 

Zu guter Letzt, würdest Du die Firma für andere mögliche Bewerber weiterempfehlen? Wenn ja, warum?

Auf jeden Fall! Das Gesamtpaket macht es aus. Es gibt immer jemanden, der helfen kann und auch will. Jeder kann hier so sein, wie er sich definiert und generell herrscht ein angenehmes Arbeitsklima.

 

 Danke, dass Du Dir die Zeit für das Interview genommen hast!

Gerne doch!

 

Wenn auch Du Interesse an einer Stelle bei NETWAYS hast, dann schau‘ Dir gerne unsere offenen Stellen an! Wir freuen uns auf Dich!

Natalie Regn
Natalie Regn
Junior Marketing Manager

Natalie macht seit September 2019 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement hier bei NETWAYS. Vor ihrer Zeit bei NETWAYS war sie ein Jahr als Au-pair in Schottland unterwegs. Passend dazu widmet sie sich seit vielen Jahren dem Spielen der Great Highland Bagpipe. Natalie ist in ihrer Freizeit nicht nur musikalisch unterwegs, sondern auch sportlich. Sie trainiert im Fitnessstudio, geht gerne in den Kletterpark und in die Trampolinhalle.

stackconf 2021 online: Call for Papers now open!

Check out  the European tech conference for open source infrastructure solutions in the spectrum of agile methods, continuous integration, container, hybrid and cloud technologies.

Get ready

Bridge the gap between development, testing and operations! stackconf covers this paradigm from multiple perspectives. Get ready for trendsetting concepts, state-of-the-art technical expertise, Top-level discussions and new perspectives in dealing with complex IT infrastructures!

You have a valid solution? Go for it! Call for Papers will be open until February 15, 2021. Share your insights and experiences!

Choose your format

There are three possible formats for your talk:

  • IGNITE TALK | Five minutes to talk accompanied by 20 slides, 15 seconds each.
  • MEDIUM TALK | The short lecture format limited to 30 minutes, including a Q&A session.
  • FULL TALK | The long lecture format of 45 minutes, including a Q&A session.

Please fill in the form on the event website to register your interest in presenting at the stackconf 2021.

Save the date!

Be part of a unique and inspiring open source event taking place on June 15 – 16, 2021 | ONLINE

Find out more about stackconf, browse the conference archives & register for free at stackconf.eu.

Natalie Regn
Natalie Regn
Junior Marketing Manager

Natalie macht seit September 2019 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement hier bei NETWAYS. Vor ihrer Zeit bei NETWAYS war sie ein Jahr als Au-pair in Schottland unterwegs. Passend dazu widmet sie sich seit vielen Jahren dem Spielen der Great Highland Bagpipe. Natalie ist in ihrer Freizeit nicht nur musikalisch unterwegs, sondern auch sportlich. Sie trainiert im Fitnessstudio, geht gerne in den Kletterpark und in die Trampolinhalle.

NEU! Ansible Advanced Trainings

Bekanntlich ist jeder Tag eine neue Chance, das zu tun was Du möchtest. Du hast bereits Erfahrung sammeln können mit Ansible? Sicher willst Du jetzt zum Experten werden! Das ist Deine Chance! Wir bieten jetzt auch Schulungen für Fortgeschrittene an. Nutze diese Chance, um Dich weiter zu bilden!

Was ist Ansible überhaupt?

Mit Ansible kannst Du sowohl einfache als auch anspruchsvolle Bereitstellungsskripte intuitiv erstellen und Automatisierung vielseitig und effizient gestalten.

Was sind die Inhalte einer Ansible Advanced Schulung?

  • Fact caching und Weiterverarbeitung der Facts
  • Zusätzliche Module: set_fact/stats/meta und andere
  • Ansible Modulentwicklung mit Python
  • Callback plugin
  • Fortgeschrittenes Templating und Schleifen
  • Jinja2 Filter für Ansible in Python selbstgemacht
  • Lookup Plugins in Python
  • Ansible Collections

Eignet sich diese Schulung für Dich?

Wenn Du bereits über Grundkenntnisse bei Ansible verfügst, dann kannst Du jetzt Überflieger werden. Wenn Du bereits Erfahrung mit der Programmiersprache hast, ist das ein Vorteil.

Was machen unsere Trainings besonders?

Praxisnah

Neben dem Bereich Schulungen sind unsere Trainer auch noch regelmäßig in Software und Kundenprojekten tätig. Sie wissen, worauf es ankommt und teilen ihr Wissen gerne mit Dir.

Individuell

Um einen effizienten Ablauf unserer Schulungen sicherzustellen, werden Gruppengrößen begrenzt. Für Deine Fragen bleibt immer Zeit. Du kannst Dich auf eine individuelle Betreuung freuen!

Kommunikativ

Der Austausch der Kursteilnehmer*innen ist uns sehr wichtig! Und das geht egal ob vor Ort oder online. Online stellen wir Euch Kanäle und Wege zur Verfügung, über die ihr Euch untereinander und mit Eurem Trainer austauschen könnt.

Wann finden die Trainings statt?

Du hast die Wahl, ob Du bei Deinem Training vor Ort oder Online teilnehmen möchtest!

Überzeugt? Wir freuen uns schon jetzt auf Dich! Hier kommst Du zu weiteren Informationen und zur Anmeldung!

Natalie Regn
Natalie Regn
Junior Marketing Manager

Natalie macht seit September 2019 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement hier bei NETWAYS. Vor ihrer Zeit bei NETWAYS war sie ein Jahr als Au-pair in Schottland unterwegs. Passend dazu widmet sie sich seit vielen Jahren dem Spielen der Great Highland Bagpipe. Natalie ist in ihrer Freizeit nicht nur musikalisch unterwegs, sondern auch sportlich. Sie trainiert im Fitnessstudio, geht gerne in den Kletterpark und in die Trampolinhalle.

NEU! GitLab Advanced Trainings

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ – Henry Ford

Seit neuestem bieten wir nicht mehr nur eine GitLab Fundamentals Schulung, sondern auch GitLab Advanced Schulungen an. Nutze die Chance und erweitere deine Skills! Und die Möglichkeiten Deines Teams gleich mit!

GitLab ist das Allround-Tool für Dein Softwareprojekt. Anstatt mehrere Arbeitsschritte über verschiedene Tools hinweg verwalten zu müssen, ist es möglich, dass alle in einer Anwendung zusammenarbeiten. Teamwork leicht gemacht! Du verfügst bereits über Basiskenntnisse in Git und GitLab? Dann kannst Du darauf perfekt aufbauen und Experte werden. Da dieser Kurs auf Themen der Grundschulung aufbaut, solltest Du bestenfalls bevor Du teilnimmst einen Einsteigerkurs bei uns besucht haben und einige Praxiserfahrung damit gesammelt haben.

Inhalte der GitLab Advanced Schulung:

  • Arbeiten mit GitLab und Best Practices
  •  Als Administrator: Installation, User/Group Management, Authorization (LDAP/AD), Dashboards
  • Als User: Repositories, Web IDE, Branches
  • Als Manager: Issue Management (Templates, Labels), Release Management (Milestones)
  • Insights in GitLab: Project Graph, Kanban Issue Boards, Snippets, Wiki, etc.
  •  GitLab Plans: Community/Enterprise Edition, Exclusive Features
  •  GitLab Workflow: Issues, Merge Requests, Reviews + CI
  •  Advanced CI/CD: Container Registry
  •  CI/CD: Overview, Runners (Linux/Unix, Windows, macOS)

Warum Du genau unser GitLab Training besuchen solltest? Ganz einfach! Wir bieten Praxisnahe, Individuelle und Kommunikative Schulungen! 

Warum praxisnah?

Neben dem Bereich Schulungen sind unsere Trainer auch noch regelmäßig in Software und Kundenprojekten tätig. Sie wissen, worauf es ankommt und teilen ihr Wissen gerne mit Dir.

Warum individuell?

Um einen effizienten Ablauf unserer Schulungen sicherzustellen werden Gruppengrößen begrenzt. Für Deine Fragen bleibt natürlich immer Zeit. Du kannst Dich auf eine individuelle Betreuung freuen!

Warum kommunikativ?

Der Austausch der Kursteilnehmer*innen ist uns sehr wichtig! Und das geht – egal ob vor Ort oder auch online. Falls Du online teilnimmst, stellen wir Euch Kanäle und Wege zur Verfügung, über die ihr Euch untereinander und mit Eurem Trainer austauschen könnt.

Unsere Trainings im Überblick:

 

Wir freuen uns auf Dich! Hier kommst du zu weiteren Infos und zur Anmeldung.

Natalie Regn
Natalie Regn
Junior Marketing Manager

Natalie macht seit September 2019 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement hier bei NETWAYS. Vor ihrer Zeit bei NETWAYS war sie ein Jahr als Au-pair in Schottland unterwegs. Passend dazu widmet sie sich seit vielen Jahren dem Spielen der Great Highland Bagpipe. Natalie ist in ihrer Freizeit nicht nur musikalisch unterwegs, sondern auch sportlich. Sie trainiert im Fitnessstudio, geht gerne in den Kletterpark und in die Trampolinhalle.

Veranstaltungen

Tue 19

Icinga 2 Advanced Training (englisch class) | Online

January 19 @ 09:00 - January 21 @ 17:00
Feb 02

Elastic Stack Training | Online

February 2 @ 09:00 - February 4 @ 17:00
Feb 10

GitLab Fundamentals Training | Online

February 10 @ 09:00 - February 11 @ 17:00
Feb 23

Terraform mit OpenStack Training | Online

February 23 @ 09:00 - February 24 @ 17:00
Feb 23

Fundamentals for Puppet | Online

February 23 @ 09:00 - February 25 @ 17:00