pixel
Select Page

C++Go. Halb C++ – halb Go.

by | Oct 31, 2019 | C++, Development, Golang, NETWAYS, Programmiersprachen

Scherz beiseite, die Go-Entwickler bieten noch keine Möglichkeit, C++-Bibliotheken ohne weiteres anzusprechen. Aber es geht ja auch mit weiteres. Das weitere besteht darin, dass C++-Funktionen mittels C-Bibliotheken gewrapped werden können. Und in meinem letzten Blogpost zu diesem Thema habe ich bereits erklärt, wie C-Bibliotheken in Go angesprochen werden können. Sprich, es braucht nur eine hauchdünne C-Schicht zwischen C++ und Go.

Multilingual++ in der Praxis

Wie auch letztes mal habe ich schon mal was vorbereitet – eine Schnittstelle für die Boost.Regex-Bibliothek. Diese findet sich in diesem GitHub-Repo und besteht aus folgenden Komponenten:

  • Ein Struct, das boost::basic_regex<char> wrapped
  • Eine C-Bibliothek, die den C++-Teil wrapped
  • Die Go-Bibliothek, die die C-Bibliothek verwendet

Wrapper-Struct

Dieses Struct ist Notwendig, da die Größe von boost::basic_regex<char> zwar C++ bekannt ist, aber nicht Go. Das Wrapper-Struct hingegen hat eine feste Größe (ein Zeiger).

libcxx/regex.hpp

#pragma once

#include <boost/regex.hpp>
// boost::basic_regex
// boost::match_results
// boost::regex_search

#include <utility>
// std::forward
// std::move

template<class Char>
struct Regex
{
	template<class... Args>
	inline
	Regex(Args&&... args) : Rgx(new boost::basic_regex<Char>(std::forward<Args>(args)...))
	{
	}

	Regex(const Regex& origin) : Rgx(new boost::basic_regex<Char>(*origin.Rgx))
	{
	}

	Regex& operator=(const Regex& origin)
	{
		Regex copy (origin);
		return *this = std::move(copy);
	}

	inline
	Regex(Regex&& origin) noexcept : Rgx(origin.Rgx)
	{
		origin.Rgx = nullptr;
	}

	inline
	Regex& operator=(Regex&& origin) noexcept
	{
		this->~Regex();
		new(this) Regex(std::move(origin));
		return *this;
	}

	inline
	~Regex()
	{
		delete this->Rgx;
	}

	template<class Iterator>
	bool MatchesSomewhere(Iterator first, Iterator last) const
	{
		boost::match_results<Iterator> m;
		return boost::regex_search(first, last, m, *(const boost::basic_regex<Char>*)this->Rgx);
	}

	boost::basic_regex<Char>* Rgx;
};

Eine C-Bibliothek, die den C++-Teil wrapped

Die folgenden Funktionen sind zwar waschechte C++-Funktionen, aber dank dem extern "C" werden sind sie in der Bibliothek als C-Funktionen sichtbar und können von Go angesprochen werden.

libcxx/regex.cpp

#include "regex.hpp"
// Regex

#include <boost/regex.hpp>
using boost::bad_expression;

#include <stdint.h>
// uint64_t

#include <utility>
using std::move;

extern "C" unsigned char CompileRegex(uint64_t pattern_start, uint64_t pattern_end, uint64_t out)
{
	try {
		*(Regex<char>*)out = Regex<char>((const char*)pattern_start, (const char*)pattern_end);
	} catch (const boost::bad_expression&) {
		return 2;
	} catch (...) {
		return 1;
	}

	return 0;
}

extern "C" void FreeRegex(uint64_t rgx)
{
	try {
		Regex<char> r (move(*(Regex<char>*)rgx));
	} catch (...) {
	}
}

extern "C" signed char MatchesSomewhere(uint64_t rgx, uint64_t subject_start, uint64_t subject_end)
{
	try {
		return ((const Regex<char>*)rgx)->MatchesSomewhere((const char*)subject_start, (const char*)subject_end);
	} catch (...) {
		return -1;
	}
}

libcxx/regex.h

#pragma once

#include <stdint.h>
// uint64_t

unsigned char CompileRegex(uint64_t pattern_start, uint64_t pattern_end, uint64_t out);

void FreeRegex(uint64_t rgx);

signed char MatchesSomewhere(uint64_t rgx, uint64_t subject_start, uint64_t subject_end);

Go-Bibliothek

Diese spricht letztendlich die C-Funktionen an. Dabei übergibt sie die Zeiger als Ganzzahlen, um gewisse Sicherheitsmaßnahmen von CGo zu umgehen. Das Regex-Struct entspricht dem Regex-Struct aus dem C++-Teil.

regex.go

package boostregex2go

import (
	"io"
	"reflect"
	"runtime"
	"unsafe"
)

/*
#include "libcxx/regex.h"
// CompileRegex
// FreeRegex
// MatchesSomewhere
*/
import "C"

type OOM struct {
}

var _ error = OOM{}

func (OOM) Error() string {
	return "out of memory"
}

type BadPattern struct {
}

var _ error = BadPattern{}

func (BadPattern) Error() string {
	return "bad pattern"
}

type Regex struct {
	rgx unsafe.Pointer
}

var _ io.Closer = (*Regex)(nil)

func (r *Regex) Close() error {
	C.FreeRegex(rgxPtr64(r))
	return nil
}

func (r *Regex) MatchesSomewhere(subject []byte) (bool, error) {
	defer runtime.KeepAlive(subject)
	start, end := bytesToCharRange(subject)

	switch C.MatchesSomewhere(rgxPtr64(r), start, end) {
	case 0:
		return false, nil
	case 1:
		return true, nil
	default:
		return false, OOM{}
	}
}

func NewRegex(pattern []byte) (*Regex, error) {
	rgx := &Regex{}

	defer runtime.KeepAlive(pattern)
	start, end := bytesToCharRange(pattern)

	switch C.CompileRegex(start, end, rgxPtr64(rgx)) {
	case 0:
		return rgx, nil
	case 2:
		return nil, BadPattern{}
	default:
		return nil, OOM{}
	}
}

func bytesToCharRange(b []byte) (C.uint64_t, C.uint64_t) {
	sh := (*reflect.SliceHeader)(unsafe.Pointer(&b))
	return C.uint64_t(sh.Data), C.uint64_t(sh.Data + uintptr(sh.Len))
}

func rgxPtr64(p *Regex) C.uint64_t {
	return C.uint64_t(uintptr(unsafe.Pointer(p)))
}

Fazit++

Wenn etwas abgedrehtes mal nicht zu gehen scheint, dann gebe ich doch nicht auf, sondern ich mache es einfach noch abgedrehter. Impossible is nothing.

Wenn Du auch lernen willst, wie man unmögliches möglich macht, komm auf unsere Seite der Macht.

Alexander Klimov
Alexander Klimov
Senior Developer

Alexander hat 2017 seine Ausbildung zum Developer bei NETWAYS erfolgreich abgeschlossen. Als leidenschaftlicher Programmierer und begeisterter Anhänger der Idee freier Software, hat er sich dabei innerhalb kürzester Zeit in die Herzen seiner Kollegen im Development geschlichen. Wäre nicht ausgerechnet Gandhi sein Vorbild, würde er von dort aus daran arbeiten, seinen geheimen Plan, erst die Abteilung und dann die Weltherrschaft an sich zu reißen, zu realisieren - tut er aber nicht. Stattdessen beschreitet er mit der...
More posts on the topicC++ | Development | Golang | NETWAYS | Programmiersprachen

HWgroup Ares 10 wird nicht mehr hergestellt

Im NETWAYS Shop gibt es seit vielen Jahren zahlreiche Produkte von HWgroup. Im Bereich Monitoring Hardware gehören diese zu den Bestsellern bei uns. Daher wollen wir unsere Kundschaft natürlich an Neuerungen teilhaben lassen. Aktuelle Krise zeigt auch im...

Monthly Snap July 2022

July was an eventful month! First of all, we were really happy to go to beautiful Amsterdam for this year`s Start-up days. We had an amazing time together! Then some of us went to Berlin for the stackconf followed by the Icinga Camp. Naturally it was a blast! What...

3 Jahre Ausbildung – A Glance Back

Ich hab immer wieder während der Ausbildung kleine Einblicke in meine Arbeit gegeben, sowohl in technische Themen als auch nicht technische. Beispielsweise mein letzter Blogpost war ein nicht technischer Post. Dort meinte ich zum Schluss: „Ach ja - während dieser...