Open Source Infrastructure as a Service

OpenStack

Maßgeschneiderte Infrastructure as a Service Lösung

OpenStack steuert große Pools von Rechen-, Speicher- und Netzwerkressourcen im gesamten Rechenzentrum, welche über ein Dashboard oder über die OpenStack-API verwaltet werden können.

OpenStack arbeitet dabei mit gängigen Enterprise- und Open Source-Technologien zusammen und ist daher ideal für heterogene Infrastrukturen.

Features

In wenigen Minuten zur eigenen Cloud

Selbstverständlich stellen wir alle notwendigen Cloud-Ressourcen wie virtuelle Maschinen, Netzwerke und eine Vielzahl an Storageoptionen zur Verfügung.

Dabei setzen wir auf modernste Hardware und aktuelle Softwaretechnologien. So bist Du immer auf dem aktuellen Stand.

Cores

Memory (GB)

TiB

  • Liebe zum Detail 100% 100%

Compute

Unsere virtuellen Maschinen sind in wenigen Sekunden einsatzbereit. Es gibt für jeden beliebigen Anwendungsfall verschiedene Modelle und Betriebssysteme zur Auswahl. Behalte vollen Root-Zugriff oder erweitere deine VM zu einer NETWAYS Managed VM und profitiere von unserem Managed Services Angebot und einem Team von Experten.

Network

Betreibe dein eigenes virtuelles Rechenzentrum. Isoliere Netzwerke voneinander und kreiere eine maßgeschneiderte Umgebung für deine Bedürfnisse. Starte einen Load-Balancer und füge virtuelle Maschinen hinzu. Sichere deine Umgebung mit eigenen Firewall-Regeln ab und verbinde dich via VPN in dein gesichertes Netzwerk.

Storage

Unser verteiltes und repliziertes Ceph-Storage ist über zwei unabhängige Rechenzentren verteilt und bereit für deine Workload. Nutze die beste Lösung für deine Bedürfnisse. Füge zusätzliche Ceph-RBD-Volumes oder lokale SSDs für latenzkritische Anwendungen zu deiner VM hinzu. Speichere deine Assets auf unserem Swift- und S3-kompatiblem Storage.

API

Offene Schnittstellen garantieren flexible Interoperabilität

Verwende das OpenStack API zum Starten von Instanzen, Erzeugen von Abbildern, Zuweisen von Metadaten zu Instanzen und Abbildern, Erzeugen von Storage Containern und Objekten sowie weiteren Aktionen in deiner OpenStack Cloud.

Die Konfiguration kann zu jeder Zeit unter Verwendung der REST-API, der OpenStack-CLI oder beliebten Third-Party-Tools wie bspw. Terraform von HashiCorp erfolgen.

Start einer virtuellen Maschine mit Terraform
# Configure the OpenStack Provider
provider "openstack" {
  user_name   = "admin"
  tenant_name = "admin"
  password    = "pwd"
  auth_url    = "http://cloud.netways.de:5000/v3"
  region      = "RegionOne"
}

# Create a web server
resource "openstack_compute_instance_v2" "test-server" {
  count = "2"
  image_name = "CentOS7"
  availability_zone = "AZ1"
  flavor_id = "5"
  security_groups = ["default"]
  network {
    name = "public"
  }
  user_data = "${file("bootstrapweb.sh")}"
}
Abfrage der aktuellen Systeme via cURL
$ curl -s -H "X-Auth-Token: $OS_TOKEN" \
  http://cloud.netways.de:8774/v3/$OS_PROJECT_ID/servers \
  | python -m json.tool

{
    "servers": [
        {
            "id": "41331256-abd6-402c-835b",
            "links": [
                {
                    "href": "http://cloud.netways.de:8774/f8828a18c6484624b571e85728780ba8/servers/41331256-abd6-402c-835b",
                    "rel": "bookmark"
                }
            ],
            "name": "test-server"
        }
    ]
}

Standards

Wir setzen auf das Beste

Vom erstmaligen Setup des Servers in unseren vollklimatisierten Rechenzentren, der fachgerechten Verkabelung, der Anbindung an das Internet, Einbindung in unser Monitoring-System bis hin zur standardmäßigen Umweltüberwachung – Deine IT ist von Anfang an in den besten Händen.

Standorte

Betreiben Sie Ihre Instanzen in verschiedenen Verfügbarkeitszonen. Jede verfügbare Zone wird in einem unabhängigem und ISO-27001 zertifiziertem Rechenzentrum betrieben. Wir garantieren höchste Verfügbarkeit auch im Katastrophenfall.

Netzwerk

Unsere Rechenzentren sind untereinander redundant mit 10.000 MBit/s per Glasfaser über jeweils zwei Core-Switches angebunden. Die Unterverteilung innerhalb des Rechenzentrums erfolgt über 40.000 MBit/s Switches und jeweils zwei Ports pro Kundensystem.

Zertifizierungen der jeweiligen Standortbetreiber. Weitere Details zu Stromversorgung, Klimatisierung und Zutrittsschutz teilen wir gerne mit.

MyEngineer

Zurücklehnen und entspannen

Wir kümmern uns um den operativen Betrieb deiner Umgebung, so kannst Du dich auf das wesentliche konzentrieren. Natürlich können wir unsere Leistungen an deine Bedürfnisse anpassen. Diese sind u.a.:

 

  • Architekturberatung
  • Migration Ihres Projekts und Ihrer Daten
  • Configuration- und, Changemanagement
  • Monitoring, Backup, Updates, Dokumentation
  • Skalierung mit hochverfügbaren Setups

Fabian Rothlauf
Fabian Rothlauf
Senior Systems Engineer

Aktuelles

Artikel aus unserem Blog

Webinare

Unser Webinararchiv für OpenStack

Warum warten und nicht gleich ausprobieren?

Tailor Made Infrastructure as a Service.
As managed as you need.