pixel
Seite wählen

Neuen Admin Account am Mac erstellen

von | Jan 21, 2012 | Mac

Diese Anleitung erklärt, wie man an einem Mac mit OS X einen neuen Benutzer mit Admin Rechten erstellt. Das ganz ist nützlich, wenn es auf diesem Rechner nur einen einzigen Benutzer gibt und man sich damit nicht mehr anmelden kann. Beispielsweise weil man das Passwort vergessen hat oder das Profil beschädigt ist. Das ganze funktioniert natürlich genauso, wenn man in einen Rechner einbrechen will. Wenn man sieht wie einfach das geht, sollte man übrigens noch einmal über Festplattenverschlüsselung nachdenken.
Also los gehts:

  1. Als erstes bootet man in den Einzelbenutzermodus oder Single-User-Mode. Dazu startet man den Rechner neu und drück während des Startvorgangs oder spätestens wenn der Startsound zu hören ist CMD-S. Dann sollte man zusehen können, wie der Rechner in den Konsolen Modus bootet.
  2. Im Einzelbenutzermodus ist die Festplatte nur Read-Only gemountet. Das kann man durch die Eingabe von “mount -uw /” ändern. Achtung im Single-User-Mode ist die Tastaturbelegung englisch. Der Slash “/” befindet sich auf einer deutschen Tastatur dann unter dem Bindestrich “-” und der Bindestrich “-” auf der Taste des “ß”.
  3. Danach muss man nur ein einzelnes File namens “.AppleSetupDone” löschen. Wenn dieses File fehlt, startet nach dem nächsten Booten der Startassistent und man kann einfach einen neuen Benutzer anlegen. Das File befindet sich im Directory “/var/db”. Der komplette Befehl lautet also “rm /var/db/.AppleSetupDone”
  4. Danach bootet man den Rechner durch Eingabe von “reboot” neu und kuckt dem Einführungsvideo zu.
  5. Als letztes startet des Assistent, den man von der ersten Einrichtung seines Rechners schon kennt. Hier kann man einfach einen neuen Benutzer anlegen, der dann volle Adminrechte auch dem Rechner hat. Damit kann man dann auch das Passwort aller bestehenden User verändern und auch auf deren Daten zugreifen. Man sollte nur darauf achten, a) einen neuen Benutzernamen zu verwenden, weil sonst die bestehenden Benutzer überschrieben werden und b) bei der Datenübernahme von einem bestehenden System anzugeben, dass man keine Daten übernehmen will.

So einfach geht das und deswegen noch einmal der Hinweis, dass man seinen Rechner oder zumindest das Home Verzeichnis besser verschlüsseln sollte.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.
Mehr Beiträge zum Thema Mac

Sync pictures older than one year between iPhone and Photo

I don't use the cloud to store my pictures so I have to sync the pictures between my Mac and my iPhone on a regular basis. No big hassle, because usually it works like a charm. The problem I have is that I want more pictures than last year, also I don't want to sync...

Von Fackeln, elektrischen Schafen und Datenpunkten

Hallo und Willkommen im Jahr 2021! Damit sind wir offiziell 2 Jahre nach dem originalen Zeitablauf von Blade Runner welcher 2019 spielt. Hmm, nirgends sind Nexus 6 Modelle die Rumlaufen und von elektrischen Schafen träumen. (Auch keine Flugautos) *seufz*. Egal !!...

Überspringen von Online-Werbung in Videos mit dem Mac

Ich nutze seit vielen Jahren Magnet auf dem Mac um verschiedene Fenster schnell zu positionieren. Was bei vielen anderen Betriebssystemen einfach geht, kann man mit Magnet Add-on einfach nachrüsten. Bei der Neuinstallation von Magnet bin ich auf eine andere App der...

Terraform Changes

Hallo! Was vielen von unseren Lesern entgeht, ist das wir auch in unserem Alltag zwischen der ganzen Softwareschreiber- und Kompilier- Tätigkeiten auch ganz viele virtuelle Maschinen und Container zum testen selbiger Software rauf und runter installieren müssen, und...

Trainings

Web Services

Events