Icinga überwacht alles, ist offen, sehr gut dokumentiert und für jede Umgebung anpassbar. Und damit der Start in das eigene Monitoringsystem oder der Umstieg von Nagios oder Icinga 1.x reibungslos funktioniert, haben wir das Icinga Starterpaket geschnürt. In 4 Tagen Workshop vor Ort beim Kunden stellen wir zusammen mit euch die Basis für eine Open Source Überwachungsumgebung für eure Server, Netzwerkhardware, Anwendungen, Datenbanken und Betriebssysteme auf die Beine und führen euch in Icinga ein.

Was können wir in 4 Tagen Workshop leisten?

  • Installation von Icinga 2 mit Icinga Web 2 und Datenbankanbindung
  • Installation einer Graphing Lösung zur Darstellung von Performancedaten
  • Installation des Business Process Addons
  • Beispielhafte Überwachung von Linux Servern
  • Beispielhafte Überwachung von Windows Servern
  • Beispielhafte Überwachung einer Datenbank (MSSQL, Oracle, DB2, MaxDB, MySQL, ..)
  • Beispielhafte Überwachung von Netzwerkkomponenten per SNMP (MIBs müssen vorhanden sein)
  • Beispielhafte Überwachung deiner Anwendungen
  • Einrichtung von E-Mail Benachrichtigungen

Wir empfehlen vor der Buchung des Icinga Starterpakets Standard den Besuch unserer Icinga Fundamentals Schulung. Diese Schulung könnt ihr auch als Modul zu diesem Starterpaket hinzubuchen.

Natürlich passen wir unser Workshopangebot auch komplett an eure Anforderungen an. Wir freuen uns auf eure Anfrage.

Martin Krodel
Martin Krodel
Head of Sales

Der studierte Volljurist leitet bei NETWAYS die Sales Abteilung und berät unsere Kunden bei ihren Monitoring- und Hosting-Projekten. Privat reist er gerne durch die Weltgeschichte und widmet sich seinem ständig wachsenden Fuhrpark an Apple Hardware.