Icinga 2 Entwicklungsstand 2014 – Webinar Reminder

logo_icinga3Morgen früh um 10:30 Uhr beginnt das letzte Webinar vor der CeBIT. Diesmal wollen wir auf das neue Icinga 2 eingehen und alle bisher vorgenommenen Änderungen der Milestones ansprechen.
Im Webinar werden wir einige Grundkonfigurationen kennenlernen, bis hin zur Einrichtung eines Clusters von zwei Nodes. Natürlich wollen wir im selben Schritt auf einige Unterschiede zu Nagios / Icinga eingehen und die Roadmap für Version 0.0.8 präsentieren.
Wer noch daran teilnehmen möchte, kann sich über unsere Webinarseite registrieren.
Eine Aufzeichnung des Webinars und die gezeigte Präsentation wird anschließend in unserem Webinar-Archiv online gestellt.
Cebit BlogWer Icinga 2 näher betrachten möchte, kann sich entweder über unser Kontaktformular bei uns melden oder uns auf der CeBIT im Open Source Park, Halle 6, an Stand E16 (310) besuchen. Um uns schneller zu finden, gibt es natürlich auch eine Wegbeschreibung.
Bis morgen im Webinar!

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".

Reminder für das morgige Icinga Web 2 Webinar!

Morgen ist es endlich soweit – das erste Webinar zum neuen Icinga Web 2. Die Entwickler vom Icinga-Team haben wirklich ganze Arbeit geleistet und das neue Design sowie der Aufbau gefallen wirklich gut. Zugegeben – ich konnte mir im Rahmen der Vorbereitung schon einen vorab Eindruck machen, deshalb möchten Eric und ich euch das ganze auch nicht vorenthalten. Wer am Webinar teilnehmen möchte, sollte sich jetzt noch schnell registrieren, bevor alle Plätze vergeben sind.
Starten werden wir mit dem Webinar morgen Früh um 10:30 Uhr.
Hauptsächlich wollen wir im Webinar auf alle Neuerungen und Modifikationen eingehen, welche bisher implementiert wurden. Ein weiteres Highlight ist dann noch die Modularität des Systems sowie das vollständig neu entwickelte Design.
Und wem das noch nicht genug ist, dem wird auch gleich noch die deutlich verbesserte Usability demonstriert.
Wie immer wird das Video und die Präsentation in unserem Webinar-Archiv zur Verfügung gestellt. Dort kann man die Wartezeit auch noch verkürzen, in dem man sich die vergangenen Webinare anschaut.
Cebit BlogWer zusätzliche Informationen zu Icinga Web 2 sucht, kann sich entweder über unser Kontaktformular bei uns melden oder uns auf der CeBIT im Open Source Park, Halle 6, an Stand E16 (310) besuchen. Um uns schneller zu finden, gibt es natürlich auch eine Wegbeschreibung.
Bis morgen im Webinar!

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".

NETWAYS startet mit 3 Webinaren in 2014!

Auch 2014 ist NETWAYS wieder aktiv mit Webinaren vertreten. Starten werden wir Mitte Februar 2014, um einen Vorgeschmack auf die CeBIT zu ermöglichen.
Aktuelle Themen sind:

Logstash Open Source Log-Management
20. Februar 2014 – 10:30 Uhr
Icinga Web 2 Icinga Web in neuem Design
25. Februar 2014 – 10:30 Uh
Icinga 2 Entwicklungsstand 2014
05. März 2014 – 10:30 Uhr

Logstash
Ziel der Webinare ist es, unter anderem das Thema Logstash weiter zu vertiefen. Hierbei handelt es sich um eine schlanke Open Source Lösung, welche es ermöglicht Logs von hunderten von Systemen zu erfassen und in einem Webfrontend mit wenigen Klicks auszuwerten. Die Skalierbarkeit spielt hierbei ebenfalls eine entscheidende Rolle, da durch die schlanke Architektur das Setup auf mehrere Komponenten aufgeteilt werden kann.
Das Webinar hierzu findet am 20. Februar 2014 um 10:30 Uhr statt. Zur Registrierung.
Natürlich darf auch im neuen Jahr Icinga 2 nicht fehlen. Hierzu sind gleich zwei Webinare geplant.
Icinga Web 2
Zuerst wollen wir natürlich das neue und verbesserte Icinga Web 2 vorstellen, welches nicht nur in der Performance deutlich optimiert wurde, sondern auch ein komplett neues Design bekommt, um noch intuitiver zu werden. Weitere Infos gibt es auf unsere Webinarseite und während des Webinars.
Dieses findet am 25. Februar 2014 um 10:30 Uhr statt. Zur Registrierung.
Icinga 2
Als letzten Punkt wollen wir vor der CeBIT noch den aktuellen Entwicklungsstand zu Icinga 2 zeigen und auf alle bisher eingebauten Änderungen eingehen. Anhand einer Demo veranschaulichen wir dann die Unterschiede zu Nagios / Icinga und die Neuheiten von Icinga 2. Zum Schluss gibt es dann noch einen Ausblick auf den nächsten Milestone mit Version 0.0.8.
Das Webinar findet am 05. März 2014 um 10:30 Uhr statt. Zur Registrierung.
Wer unsere bisherigen Webinare verpasst hat, hat die Chance sich über unseren YouTube-Channel alle Webinar-Videos anzusehen. Eine detaillierte Übersicht findet sich inklusive der Slides in unserem Webinar-Archiv.
Wir freuen uns wieder auf eine rege Teilnahme!
Übrigens: Wer eine persönliche Beratung wünscht, kann gerne mit uns Kontakt aufnehmen.
Cebit BlogAlternantiv bietet sich natürlich auch ein Besuch auf unserem CeBIT Stand an. Vertreten sind wir, wie jedes Jahr, im Open Source Park. Diesmal in Halle 6, an Stand E16 (310). Um uns schneller zu finden, gibt es natürlich auch eine Wegbeschreibung.

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".