Conference Call in Real Life

This funny video is out there for a couple of weeks. It is really ridiculous, but it’s also a very good example that nothing will replace a face-to-face meet up.
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=DYu_bGbZiiQ[/youtube]

Bernd Erk
Bernd Erk
CEO

Bernd ist Geschäftsführer der NETWAYS Gruppe und verantwortet die Strategie und das Tagesgeschäft. Bei NETWAYS kümmert er sich eigentlich um alles, was andere nicht machen wollen oder können (meistens eher wollen). Darüber hinaus startet er das wöchentliche Lexware-Backup und investiert seine ganze Energie in den Rest der Truppe und versucht für kollektives Glück zu sorgen. In seiner Freizeit macht er mit sinnlosen Ideen seine Frau verrückt und verbündet sich dafür mit seinem Sohn.

Termine für die ersten NETWAYS Webinare stehen fest!

Wer regelmäßig auf die NETWAYS Website schaut, wird sicherlich unseren neuen Punkt Webinare gefunden haben.
Um die Vorteile und Möglichkeiten von OpenSource Software noch besser zu erläutern und zu veranschaulichen, werden wir in regelmäßigen Abständen Online Webinare über unsere Webinarseite durchführen.
Starten werden wir am Donnerstag, den 05. September 2013 um 14:00 Uhr mit einer Einführung in die Open Source Virtualisierungslösung OpenNebula, welche von Bernd und mir durchgeführt wird.
Alle aktuell geplanten Webinare:

OpenNebula Einführung in OpenNebula
05. September 2013 um 14:00 Uhr
LConf Icinga Konfiguration mit LConf
09. Oktober 2013 um 14:00 Uhr
Puppet Puppet: Open Source vs. Enterprise
17. Oktober 2013 um 14:00 Uhr

Wer sich für die Teilnahme an dem OpenNebula, LConf oder Puppet Webinar registrieren möchte, kann dies über unsere Webinarseite bereits jetzt erledigen.
Wir freuen uns auf eine große Teilnahme!

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".

Eine NETWAYS-Tradition: das Jahresmeeting

Fotos JahresmeetingVorgestern fand unser Jahresmeeting statt. Das Jahresmeeting ist ein Meeting mit der gesamten NETWAYS-Familie in dem wir einen Überblick darüber bekommen, was in den vergangenen 12 Monaten in den verschiedenen Abteilungen so alles passiert ist, wo es noch zwackt und was ganz besonders gut funktioniert.
Abgesehen davon, dass es natürlich Balsam für die Seele ist, wenn man präsentiert bekommt was man so alles erfolgreich auf die Beine gestellt hat, ist es auch spannend mal einen Gesamtüberblick über alle Bereiche der Firma zu bekommen.
Es gibt aber noch einen weiteren Grund dafür dass das Jahresmeeting immer eines der Highlights der NETWAYS-internen Veranschaltungen ist: das anschließende Essen. 🙂
Diesmal ging es dafür in fast schon heimische Gefilde. Unser Konferenzhotel, das Holiday Inn, hatte groß aufgekocht und empfing uns mit ganz viel Herzlichkeit. Als eine der mit Abstand verfressendsten Mitarbeiterinnen (sorry Vanessa, aber der Platz gebührt mir 😉 ) hatte ich meine helle Freude an dem köstlichen 3-Gang-Buffet. Ein Kollege sagte sogar, dass es sich allein wegen der vorbildlichen Verköstigung der Mitarbeiter lohnen würde bei NETWAYS zu arbeiten.
Allein schon weil ich mich als Gourmand voll austoben konnte war es ein gelungener Abend.
Anschließend wurde natürlich noch in der Hotelbar auf das gelungene letzte Jahr, das gute Essen und auch einfach ein bisschen auf uns alle angestoßen.
Im Grunde ging es also fast so weiter, wie der Tag angefangen hatte. Noch vor dem großen Meeting hatten wir nämlich auf unseren Kollegen angestoßen, der am Wochenende heimlich still und leise geheiratet hatte… und weil es so heimlich war, verrate ich auch nicht um welchen Kollegen es sich handelt.