pixel
Seite wählen

NETWAYS Blog

HW group STE2 R2 PoE: Umfangreiches Hardware Update!

Bereits die erste Version des HW group STE2 R2 PoE – der Nachfolger des STE2 – war mit seinen damaligen Verbesserungen schon ein echter Hingucker. Jetzt legt HW group nochmal eins drauf und erfüllt einige der Wünsche unserer Kunden.

Das Gerät kann nach dem Download der neuen Software-Version folgende Wertetypen und -bereiche messen, auslesen und verarbeiten:

  • Temperatur von -200° bis +200° C
  • relative Luftfeuchtigkeit von 0 – 100 %
  • Präsenzerkennung von Stromversorgung/Stromfluss
  • externe Sensoren/Detektoren über digitale Eingänge
  • punktuelle Wasserlackage-Detektoren
  • Wasserleckageerkennung unter Anwendung von Sensorseilen

Insgesamt können nach dem Update bis zu 5 1-Wire oder bis zu 5 1-Wire-UNI Sensoren angeschloseen sowie bis zu 2 digitale Eingänge pro STE2 R2 genutzt werden. Des Weiteren hat HW group hier auch noch Sensorboxen angekündigt, die sich für die kombinierte Überwachung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und CO2 einsetzen lassen sollen. Hier haben wir eine deutliche Verbesserung bzgl. der Sensoranzahl (von ursprünglich 3 auf 5) und der Auswahl an Sensoren, da jetzt auch frei aus allen 1-Wire-UNI Sensoren gewählt werden kann.

 

Den Download der Software-Version 1.3.11 findet man hier und ist für alle STE2 Geräte geeignet, die über die Bezeichnung “STE2 R2” auf dem rückseitigen Label verfügen:

 

Hier nochmal ein kurzer Überblick über die Features, die das STE2 R2 PoE noch bietet:

  • LAN + WiFi
  • Open API: SNMP, XML
  • Stromversorgung über PoE oder externem Netzteil
  • Alarmierung per E-Mail oder SMS/Voice Call (hier wird z. B. das HW group SMS LTE Gateway benötigt). Alarmiert werden kann unter anderem bei Über-/Unterschreiten der definierten Schwellenwerte sowie bei Verbindungsverlust zu einem der Sensoren.

 

Selbstverständlich bietet HW group auch eine hervorragende Integration in das hauseigene SensDesk Monitoring an. Hier stehen dann folgende Optionen zu Verfügung:

  • Alarmierung per E-Mail oder SMS/Voice Call bei Über-/Unterschreiten der definierten Schwellenwerte
  • Alarmierung per E-Mail oder SMS/Voice Call bei Verbindungsverlust zu einem der Sensoren
  • Alarmierung per E-Mail oder SMS/Voice Call bei Verbindungsverlust zum System
  • Graphen mit Werten der letzten 3 Monate
  • PDF Reports mit den Graphen, die periodisch per E-Mail versendet werden
  • Schalten eines Remote Relais-Ausgangs je nach definierten Sensorwerten
  • Über die mobile SensDesk-App kann jederzeit auf die Werte zugegriffen werden
  • Nutzung als zentrales Geräte-Management

 

Sehr schön werden alle Features und Sensor-/Detektor-Optionen in dieser von HW group zur Verfügung gestellten Grafik aufgezeigt:

Bei Fragen rund um die Hardware aus unserem Shop helfen wir gerne persönlich weiter – wir sind erreichbar per Mail oder telefonisch unter der 0911 92885-44. Wer uns gerne bei der Arbeit ein bisschen über die Schulter schauen oder den Shop und die angebotenen Produkte verfolgen möchte, kann uns auch auf Twitter folgen – über @NetwaysShop twittert das NETWAYS Shop Team!

 

Nicole Frosch
Nicole Frosch
Sales Engineer

Ihr Interesse für die IT kam bei Nicole in ihrer Zeit als Übersetzerin mit dem Fachgebiet Technik. Seit 2010 sammelt sie bereits Erfahrungen im Support und der Administration von Storagesystemen beim ZDF in Mainz. Ab September 2016 startete Sie Ihre Ausbildung zur Fachinformatikerin für Systemintegration bei NETWAYS, wo sie vor allem das Arbeiten mit Linux und freier Software reizt. In ihrer Freizeit überschüttet Sie Ihren Hund mit Liebe, kocht viel Gesundes, werkelt im Garten, liest...

SMSEagle: Software Version 4.0 ab sofort verfügbar

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass SMSEagle die neue Software-Version 4.0 für seine Gateways veröffentlicht hat! Dieses Major Release beinhaltet insgesamt 28 Änderungen: spannende neue Funktionen, mehrere Verbesserungen, einige Bug-Fixes und Sicherheitsupdates. Ab Version 4.0 erhält SMSEagle als einziges Hardware-SMS-Gateway auf dem Markt die MMS-Funktionalität. Jetzt können Sie einfach MMS-Nachrichten über Web-GUI, Email To SMS, SMS To Email oder API senden und empfangen!

Hier eine Liste der wichtigsten Ergänzungen, Verbesserungen und Korrekturen:

  1. MMS: Neue Funktion zum Senden/Empfangen von MMS-Nachrichten über Web-GUI, Email2SMS/SMS2Email und API
  2. SNMP-Traps: Neuer Mechanismus zur Verwaltung und Überwachung der Geräteaktivitäten über SNMP
  3. mehrere Verarbeitungsregeln in Email To SMS, Email To SMS Poller, SMS To Email
  4. Blacklist: Neue Funktion “STOP-Schlüsselwort“, die es erlaubt, eine Telefonnummer auf Basis des Textes in der eingehenden Nachricht zur Blacklist hinzuzufügen
  5. Multi-Modem Geräte: Ein Benutzer kann auf die Nutzung eines einzigen Modems beschränkt werden
  6. API: neuer Parameter “test”, der kontinuierliche Tests ermöglicht, ohne dass tatsächlich Nachrichten an das Mobilfunknetz gesendet werden
  7. aktualisierte API, Web-GUI-Einstellungen und vieles mehr

 

Die vollständige Liste der Updates könnt Ihr hier einsehen: http://www.smseagle.eu/software-updates/

Der Zugang zu Software-Upgrades für SMSEagle-Gateways ist innerhalb der Garantiezeit kostenlos bzw. nach der Garantiezeit, wenn Euer Gerät über ein entsprechendes Post Warranty Support Care Pack verfügt. Dieses kann bei uns für 1, 2 oder 3 Jahre bestellt werden und Ihr müsst bei der Bestellung nichts weiter tun, als die MAC-Adresse Eures Gerätes angeben. Auch die Garantiezeit kann direkt bei Kauf des Gerätes gewählt werden: 1, 3 oder 5 Jahre. Darüber hinaus kann seit der Software-Version 3.2 ein Update über die Web-GUI durchgeführt werden. Wenn Ihr ein Software-Update auf Eurem Gerät durchführen möchtet, öffnet bitte die Web-GUI > Einstellungen > Updates > “Jetzt auf Software-Update prüfen”. Um ein Update einer Software-Version < 3.2 durchzuführen, könnt Ihr Euch an das Support-Center von SMSEagle wenden.

Bei Fragen rund um die Hardware aus unserem Shop helfen wir gerne persönlich weiter – wir sind erreichbar per Mail oder telefonisch unter der 0911 92885-44. Wer uns gerne bei der Arbeit ein bisschen über die Schulter schauen oder den Shop und die angebotenen Produkte verfolgen möchte, kann uns auch auf Twitter folgen – über @NetwaysShop twittert das NETWAYS Shop Team!

Nicole Frosch
Nicole Frosch
Sales Engineer

Ihr Interesse für die IT kam bei Nicole in ihrer Zeit als Übersetzerin mit dem Fachgebiet Technik. Seit 2010 sammelt sie bereits Erfahrungen im Support und der Administration von Storagesystemen beim ZDF in Mainz. Ab September 2016 startete Sie Ihre Ausbildung zur Fachinformatikerin für Systemintegration bei NETWAYS, wo sie vor allem das Arbeiten mit Linux und freier Software reizt. In ihrer Freizeit überschüttet Sie Ihren Hund mit Liebe, kocht viel Gesundes, werkelt im Garten, liest...

SMSEagle: Längere Garantiepakete

SMSEagle bietet für ihr komplettes Portfolio nach Ablauf der bei jedem Gerät enthaltenen 12 monatigen Garantie die Möglichkeit, sofort beim Kauf oder während der noch laufenden Garantie, den Garantiezeitraum zu verlängern.

Neu dazu kommt jetzt, dass die Garantie direkt auf 5 Jahre erweitert werden kann. Dies gilt für alle aktuellen SMS Gateways von SMSEagle, die ihr bei uns im Shop bekommt:

Durch den Kauf der entsprechenden Garantie bekommt man Zugriff auf die aktuellste Softwareversion und einen direkten Draht zu SMSEagle.

Martin Krodel
Martin Krodel
Head of Sales

Der studierte Volljurist leitet bei NETWAYS die Sales Abteilung und berät unsere Kunden bei ihren Monitoring- und Hosting-Projekten. Privat reist er gerne durch die Weltgeschichte und widmet sich seinem ständig wachsenden Fuhrpark an Apple Hardware.

Science Corner: Der Luftfeuchtigkeitssensor

This entry is part of 5 in the series Science Corner

Die Messung der relativen Luftfeuchtigkeit hat genauso wie die Temperaturmessung bereits einige Jahrhunderte auf dem Buckel! Bereits im 18. Jahrhundert hatte man begonnen, sich mit der Messgröße Luftfeuchtigkeit auseinander zusetzen. Die ersten Hygrometer (Luftfeuchtigkeitsmesser) entstanden im 19. Jahrhundert und 1877 konnte der deutsche Astronom Wilhelm Klinkerfues sein erstes Messgerät, das Bifilar-Hygrometer, patentieren lassen. Letzteres nutzte Menschenhaare zur Messung, da sich diese bei Feuchtigkeit ausdehnen.

Für die Sensoren, die wir im Shop anbieten, ist es jedoch wichtig zu wissen, dass wir bei diesen nicht die absolute, sondern die relative Luftfeuchtigkeit messen. Hierzu muss man sich als erstes die Definition der absoluten und der maximalen Luftfeuchtigkeit ansehen, beschrieben durch die Werte Leufteuchtigkeit f, Wasserdampfmasse mW und dem Luftvolumen V.

  • Die absolute Luftfeuchtigkeit wird definiert als f = mW / V, also die Wasserdampfmasse im Verhältnis zum Luftvolumen gemessen in in g/m³.
  • Die maximale Luftfeuchtigkeit fmax wird definiert als die Wasserdampfmasse, die das Luftvolumen bei einer bestimmten Temperatur aufnehmen kann.
  • Die relative Luftfeuchtigkeit frel erhält man nun, indem man die absolute und die maximale Luftfeuchtigkeit in Relation setzt. Hier spielt dann natürlich auch wieder die Temperatur, für die fmax  bestimmt wurde, eine Rolle. Die relative Luftfeuchtigkeit ist damit klar abhängig von der jeweiligen Temperatur. Das Ganze sieht dann wie folgt aus:   frel  =  f / fmax = f / fmax * 100 %11

 

Bei den von uns angebotenen Sensoren handelt es sich um Sensoren aus dem Halbleiterbereich und sind somit elektronisch. Diese Sensortypen werden allgemein Absorptionshygrometer genannt, da hier durch die Aufnahme von Wasser die elektronischen Eigenschaften des Sensors verändert werden. Dies kann mithilfe von zwei unterschiedlichen Techniken geschehen:

  • Kapazitive Sensoren nehmen Wasser in einer hygroskopischen Schicht zwischen den beiden Elektroden eines Kondensators auf. Damit wird folglich die elektrische Kapazität des Sensors verändert, worüber man dann die Luftfeuchtigkeit ableiten kann.
  • Impedanzsensoren: Auch hier wird Wasser in einer hygroskopischen Schicht zwischen zwei Elektroden aufgenommen. Im Anschluss kann die Luftfeuchtigkeit hier durch den ohmschen Widerstand, der sich je nach aufgenommener Wassermenge ändert, abgeleitet werden.

Diese hygroskopischen Schichten arbeiten als sogenanntes Dielektrikum und bestehen aus schwach- oder nicht-leitenden Substanzen, u. a. Kunststoffe oder Keramik-Werkstoffe.

Im Bereich Luftfeuchtigkeitsmessung können wir Euch Sensoren der Hersteller AKCP, HW group, GUDE und MessPC anbieten. Wenn Ihr Interesse an kalibrierten Sensoren habt, dann sprecht uns an – hier kann der Hersteller COMET System punkten! COMET System bietet hier unter anderem ein Kombigerät, das U3430, zur Messung von CO2, Temperatur und Lufteuchtigkeit an.

Bei Fragen rund um die Hardware aus unserem Shop helfen wir gerne persönlich weiter – wir sind erreichbar per Mail oder telefonisch unter der 0911 92885-44. Wer uns gerne bei der Arbeit ein bisschen über die Schulter schauen oder den Shop und die angebotenen Produkte verfolgen möchte, kann uns auch auf Twitter folgen – über @NetwaysShop twittert das NETWAYS Shop Team!

Nicole Frosch
Nicole Frosch
Sales Engineer

Ihr Interesse für die IT kam bei Nicole in ihrer Zeit als Übersetzerin mit dem Fachgebiet Technik. Seit 2010 sammelt sie bereits Erfahrungen im Support und der Administration von Storagesystemen beim ZDF in Mainz. Ab September 2016 startete Sie Ihre Ausbildung zur Fachinformatikerin für Systemintegration bei NETWAYS, wo sie vor allem das Arbeiten mit Linux und freier Software reizt. In ihrer Freizeit überschüttet Sie Ihren Hund mit Liebe, kocht viel Gesundes, werkelt im Garten, liest...

brevis.one Tech Refresh

Da dieses Jahr die Gateway- Sparte von Braintower von BASIS gekauft wurde und das Gateway jetzt brevis.one heißt, haben wir vor Ende des Jahres noch viele neue Informationen für Euch!

3G Abschaltung

Wie in meinem Blogpost 3G Abschaltung Juni 2021 schon erwähnt, werden alle drei großen Netzbetreiber im Verlauf von 2021 sukzessive 3G abschalten. Ältere Braintower SMS Gateways sind nicht für LTE gerüstet und würden zumindest in Deutschland zum Versand auf GSM zurückschalten. Sollte es bei der Umstellung zu Störungen der Geräte kommen und die Umschaltung nicht automatisch funktionieren, so erthalten die Wartungskunden von brevis.one Unterstützung beim Downgrade der Geräte in der internen Konfiguartion. Wenn Ihr wissen möchtet, ob Euer Braintower Gerät betroffen ist, so sendet Ihr einfach eine Mail an sales@brevis.one. Brevis.one hält attraktive Umrüst- oder Austauschangebote für betroffene Kunden bereit.

Neues Feature

Die 3G-Abschaltung ist nicht der einzige Grund, Euer älteres Gerät unter die Lupe zu nehmen und ein Upgrade durchzuführen. Das neue Feature “Anklingeln” bietet Euch ab dem kommenden Jahr die Möglichkeit, zusätzlich zur SMS Nachricht einen normalen Telefonanruf zu starten – z.B. um eine erhöhte Aufmerksamkeit beim Empfänger zu erreichen. Damit werden Eure Alarmierungen auf keinen Fall mehr verpasst. Alle ab sofort ausgelieferten Neugeräte sind für dieses Feature sowie für LTE gerüstet.

Load Balancer

Für das Jahr 2021 plant brevis.one auch ein neues, umfassendes Clustering-Modul, mit dem eine komfortable Lastverteilung über alle verfügbaren Geräte hinweg und eine gemeinsame Verwaltung der Ausgangs-Queue und der Konfiguration über alle Geräte hinweg möglich sein wird. Diese Entwicklung ist bereits im Gange; es wird allerdings noch einige Monate dauern, bevor brevis.one die Lösung vorstellen kann. Bis dahin besteht jedoch bereits die Möglichkeit, über einen vorgeschalteten brevis.one Load Balancer eine Lastverteilung im Normalbetrieb zu erreichen und so beide Geräte gleichmäßig auszulasten. Der separat erhältliche Load-Balancer wird für den Versand einer Nachricht über die API alle aktiven Geräte ansteuern und ausgefallene Einheiten automatisch aus dem Pool nehmen.

SAM (Software – Asset – Management)

Brevis.one arbeitet für Euch an der Weiterentwicklung der Software und der kompletten Plattform und hat sich viel vorgenommen: REST API und Chat Client sind nur einige Themen, die für die kommenden Jahre ab 2021 auf die Agenda geschrieben wurden. Dabei berücksichtigen sie auch die allermeisten Geräte, die noch von Braintower geliefert wurden.

Da aus diesem Grund ab 2021 nicht mehr alle Updates kostenlos zur Verfügung stehen, bietet brevis.one ein Software Asset Management (SAM) für die Geräte an. Mit diesem Service erhaltet Ihr weiterhin Zugang zu allen neuen Software-Versionen für Euer brevis.one oder Braintower SMS Gateway.

Um weiterhin Softwareupdates zu erhalten und Euer Gerät immer auf dem neuesten Stand zu haben, gibt es die Möglichkeit, auch mit Eurem bestehenden Gerät bis 31.03.2021 in den SAM einzusteigen. Bei Geräten mit Kaufdatum bis 2018 wird dies im Rahmen einer zeitlich befristeten Aktion angeboten, ohne dass rückwirkend Gebühren in Rechnung gestellt werden. Ihr zahlt lediglich ab 1.1.2021 die SAM-Gebühr pro Jahr und pro Gerät. Zusätzlich sind im SAM ab 2021 alle bisherigen Software-Features des brevis.one SMS Gateways enthalten.

Bei den Geräten mit Kaufdatum vor 2018 fällt aufgrund des Alters der Geräte eine einmalige Gebühr pro Gerät an. Kontaktiert in diesem Fall einfach brevis.one. Bei einem späteren Einstieg in den SAM nach Ablauf der Einstiegsaktion – ab April 2021 – werden die Gebühren für die verstrichene Zeit seit Kaufdatum des Geräts nachberechnet.

Den bisherigen „Full Service“ inkl. Hardware-Tausch wird brevis.one weiterhin anbieten. In diesem sind die Leistungen des SAM selbstverständlich enthalten.

Eine Übersicht über die Inhalte der Serviceverträge finden Ihr unter https//:brevis.one unter Produktinformationen/Übersicht Service + Support

Bei Fragen rund um die Hardware aus unserem Shop helfen wir gerne persönlich weiter – wir sind erreichbar per Mail oder telefonisch unter der 0911 92885-44. Wer uns gerne bei der Arbeit ein bisschen über die Schulter schauen oder den Shop und die angebotenen Produkte verfolgen möchte, kann uns auch auf Twitter folgen – über @NetwaysShop twittert das NETWAYS Shop Team!

Leonie Pehle
Leonie Pehle
Junior Sales Manager

Leonie ist seit September 2019 bei NETWAYS und macht eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. In ihrer Freizeit ist sie aktive Hobbyfotografin, immer auf der Suche nach dem perfekten Schnappschuss. Darüber hinaus ist sie immer im Stadion zu finden,  wenn der 1.FC Nürnberg spielt.

Veranstaltungen

Sep 21

Icinga 2 Fundamentals Training | Nürnberg

September 21 @ 09:00 - September 24 @ 17:00
NETWAYS Headquarter | Nürnberg
Sep 21

Ansible Advanced Training | Online

September 21 @ 09:00 - September 22 @ 17:00
Sep 28

GitLab Fundamentals Training | Online

September 28 @ 09:00 - September 29 @ 17:00
Sep 28

Kubernetes Quick Start | Nürnberg

September 28 @ 09:00 - 17:00
NETWAYS Headquarter | Nürnberg
Okt 05

Linux Basics Training | Nürnberg

Oktober 5 @ 09:00 - Oktober 7 @ 17:00
NETWAYS Headquarter | Nürnberg