nswideZur Überwachung von Windows Servern mit Nagios oder Icinga hat sich mittlerweile der NSClient++ als Agent auf dem System etabliert.

Er bietet die Möglichkeit sowohl per “check_nt” als altes Verfahren und auch mittels NRPE Abfragen auf dem Windows System durchzuführen. Grundsätzlich sind die Abfragen in verschiedene Module gegeliedert, nennenswert an dieser Stelle sind:

  • CheckDisk – prüft die Festplattenauslastung
  • CheckEventLog – prüft Einträge im Eventlog
  • CheckSystem – prüft Prozesse, Dienste, CPU Auslastung, …

sowie

  • CheckHelpers – biete weitergehende Möglichkeiten zur Prüfungsausführung

Jedes dieser genannten Module bietet diverse Sub-Module um Abfragen auszuführen, die Parametrisierung der einzelnen Checks ist hierbei ähnlich.
Im weiterem Verlauf der Blogserie werden die Installation und Konfiguration wie auch diverse Checks und deren Aufruf vorgestellt. Die Kommunikation zum überwachten System findet hierbei ausschließlich per verschlüsseltem NRPE statt.