Vagrant Schulung

Wir freuen uns, Sie auf unseren Vagrant Workshopseiten begrüßen zu dürfen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über unser Trainingskonzept zu Vagrant geben. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Vagrant ist eine in Ruby entwickelte Open Source Software, welche die Erstellung und Verwaltung von virtuellen Systemen vereinfacht. Dabei unterstützt Vagrant eine Vielzahl an Virtualisierungsplattformen wie VirtualBox, VMware und Docker.


Schulungsort/-Dauer:

1-tages Schulung | Nürnberg | 9.00 bis 17:00 Uhr

Termine

Oktober 2016
14.10.2016

Inhalte:

  • Funktionsweise von Vagrant
  • Installation auf Basis von Linux mit Virtualbox
  • Einführung in die Konfiguration mittels Vagrantfile
  • Verwendung von Shared Resources und Port-Forwarding
  • System Provisioning am Beispiel von Puppet
  • Use-Cases für den Einsatz von Vagrant

Preis:

Die Teilnahmegebühr für die Schulung beträgt 745,- € (netto)

Im Preis enthalten sind:

  • Teilnahme am Trainingstag in kleiner Gruppe
  • Verpflegung in der Vormittags- und Nachmittagspause
  • Mittagessen (inkl. 1 Getränk)
  • Notebook für die Dauer des Trainings
  • Schulungsunterlagen
  • kostenloser WLAN-Zugang

Übernachtung

Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung eines Hotels behilflich. Melden Sie sich hierfür einfach bei uns.

Zielgruppe:

Die genannten Themen werden umfangreich in Theorie und Praxis behandelt. Vorträge werden durch praktische Übungen ergänzt. Dieser Workshop richtet sich an erfahrene Administratoren mit fundierten Kenntnissen in den Bereichen Linux und Virtualisierung. Erfahrungen mit Puppet sind für diesen Workshop von Vorteil.

Konzeption:

Durch eine begrenzte Teilnehmerzahl stellen wir einen zielorientierte und effizienten Ablauf unserer Schulungen sicher. Das ermöglicht die besonders intensive Auseinandersetzung mit dem Schulungsstoff und bietet Raum zur Beantwortung von individuellen Fragen und Problemen.

Besonders wichtig ist uns insbesondere auch der Austausch der Kursteilnehmer untereinander. Daher laden wir Sie zum gemeinsamen Mittagessen ein, das auch außerhalb der Schulungszeiten maximalen Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch unter den Trainingsteilnehmern bietet.