CeBIT vom 06.- 10. März 2012 – Wir sind dabei!

Als weltweit größte Messe zur Präsentation digitaler Lösungen aus der Informations- und Kommunikationstechnik für die Arbeits- und Lebenswelt ist die CeBIT der ideale Ort für Information, Networking und zum Erfahrungsaustausch über die aktuellesten Trends der Branche.
Unser Stand befindet sich auch diesmal wieder direkt im Open Source Park, in unmittelbarer Nähe des Open Source Forums – in Halle 2, Block D58, Standnummer 112. Neben vielen Informationen und Demos rund um Open Source Systems Management werden wir auch einige Neuerungen im Gepäck haben die unser Open Source Portfolio erweitern.
Der Open Source Park widmet sich speziell dem Thema Linux und freie Software. Mit der Nachbarschaft zur Project Lounge (dem Platz für freie OS Projekte) und dem Open Source Forum mit den diesjährigen Schwerpunktthemen Virtualisierung, Cloud Computing, Hochverfügbarkeit, Security, Desktop und Mobility ist NETWAYS ideal positioniert.
Natürlich stellen wir wieder Freikarten zur Verfügung. Wer uns also besuchen möchte, kann sein Ticket einfach mit einer E-Mail an events@netways.de bekommen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf viele interessante Gespräche!

Pamela Drescher
Pamela Drescher
Head of Marketing

Pamela hat im Dezember 2015 das Marketing bei NETWAYS übernommen. Sie ist für die Corporate Identity unserer Veranstaltungen sowie von NETWAYS insgesamt verantwortlich. Die enge Zusammenarbeit mit Events ergibt sich aus dem Umstand heraus, dass sie vor ein paar Jahren mit Markus zusammen die Eventsabteilung geleitet hat und diese äußerst vorzügliche Zusammenarbeit nun auch die Bereiche Events und Marketing noch enger verknüpft. Privat ist sie Anführerin einer vier Mitglieder starken Katzenhorde, was ihr den absolut...

Vorträge des CeBIT Open Source Forums jetzt auch online verfügbar!

Auf der CeBIT Hannover ist das Thema Open Source mittlerweile fest etabliert – bereits zum dritten Mal gab es hier einen eigenen Schwerpunkt, welcher von internationalen Branchenverbänden und Interessenvertretungen wie der Linux Foundation, Linux International, der Free Software Foundation Europe und dem LIVE Linux Verband unterstützt wird.
Ein jährliches Schmankerl ist dabei auch immer das  Open Source Forum, das von Linux New Media organisiert wird. Während der gesamten CeBIT gab es dort hochkarätige Fachvorträge mit wechselnden Schwerpunktthemen rund um Open Source und Linux. Die Vorträge wurden per Live-Stream übertragen, und mittlerweile sind die Videos auch für das Archiv bearbeitet und auf  http://www.linux-magazin.de/Events/CeBIT-Open-Source-Forum-2011 verfügbar!

CeBIT 2011 Liveticker: Viele Besucher und ein Staatssekretär seiner Krawatte beraubt

Drei CeBIT Tage sind vergangen und die letzten Tage waren wirklich sehr gut besucht mit vielen informierten und interessierten Besuchern. Gerade gestern war hier in Halle 2 bei uns am Open Source Park jede Menge los. Das Moskottchen von Firefox begeisterte dabei nicht nur die kleinen CeBIT Besucher! 🙂
Bernd Erks Vortrag zu MySQL in großen Umgebungen im Open Source Forum lockte jede Menge Besucher an und auch Philipp Deneu wird morgen bei univention einen Vortrag zu Open Source Monitoring mit Icinga halten. Die Vorträge aus dem Open Source Forum werden übrigens auch vom Linux Magazin gestreamt und sind online verfügbar: http://www.techcast.com/events/cebit11/
Ein toller Abschluss des gestrigen Tages, der ja auch Weiberfasching war: wir waren bei Bayern Innovativ in Halle 9 geladen und durften dort abends mit einer tollen Band und zünftiger Brotzeit den Abend ausklingen lassen. Traditionell werden die Herren am Weiberfasching durch die Damen ihrer Krawatten beraubt. Nach einigen gescheiterten Versuchen entdeckte Karolina Herrn Pschierer – den bayerischen Staatssekretär. Herr Pschierer machte den Spaß mit und Karolina ist nun stolzer Besitzer eines Stücks von Herrn Pschierers Krawatte! 🙂 Somit fand ein belebter, interessanter, amüsanter Tag sein Ende und wir starten nun zum Endspurt! Wir freuen uns auf heute und morgen und zahlreiche Besucher bei uns in Halle 2, Block D44, Stand 121!

Vorträge des CeBIT Open Source Forum 2010 online ansehen

Gut zwei Wochen ist jetzt das Ende der CeBIT 2010 in Hannover schon her. Das Linux Open Source Forum fand mit spannenden und informativen Vorträgen regen Anklang bei den Besuchern. Die Besonderheit: alle Vorträge wurden live im Internet übertragen und das mit großem Erfolg –  rund 10.000 Zuschauer haben sich am Rechner dazugeschaltet. Ihr habt keine Zeit gehabt im Forum vorbei zu schauen? Vortrag verpasst? Kein Problem! Jetzt sind alle Vorträge – darunter Julians Vortrag zum Thema “Monitoring large IT infrastructures with Nagios and Icinga”, Bernds Vortrag zum Thema “Icinga – the Nagios fork”und Michi  mit “Learning Nagios with Linux-Magazin Online training” – im Archiv bei Linux Magazin Online zu finden: http://www.linux-magazine.com/Events/CeBIT-Open-Source-Forum-2010. Viel Spaß!