OSDC 2013: Der Countdown läuft! Nur noch 100 Tage bis zur OSDC

La presentation de monsineur Oliver Renault “Introduction to Eucalyptus” … auf Englisch 🙂 verkürzt uns heute die Wartezeit zur OSDC und zum Puppet Camp.

OSDC? Noch nie gehört…
Das ist aber schade und fast schon ein unentschuldbares Versäumnis!
Aber wir holen das nach:
Die Open Source Data Center Conference (kurz OSDC) ist unsere internationale Konferenz zum Thema Open Source Software in Rechenzentren und großen IT-Umgebungen. 2013 findet sie zum fünften Mal statt und bietet mit dem Schwerpunktthema Agile Infrastructures ganz besonders erfahrenen Administratoren und Architekten ein Forum zum Austausch und die Gelegenheit zur Aneignung des aktuellsten Know-Hows für die tägliche Praxis.
Workshops am Vortag der Konferenz und das im Anschluss an die Veranstaltung stattfindende Puppet Camp komplettieren dabei das Rundum-sorglos-Paket für Teilnehmer, die gar nicht genug Wissen in sich aufsaugen können.

If you`re going to San Francisco

Dann wäre es eine gute Gelegenheit nächste Woche bei der PuppetConf vorbeizuschauen. Julian, Tom und ich werden dort nächste Woche vor Ort sein und uns die aktuellen Trends rund um Puppet geben. Auch die anstehende Puppet Zertifizierung feiert dort Premiere und wir werden unser bestes versuchen.
Aufgrund der langen Partnerschaft mit PuppetLabs, hat sich die Zusammenarbeit bei der Konferenz angeboten und wir unterstützen die Konferenz als Partner sind an allen Tagen vor Ort. Am Freitag habe ich dann dort noch die Gelegenheit einen kleinen Vortrag zum Thema Puppet zu halten und unsere Erfahrungen aus dem Managed Service Bereich mit der Community zu teilen. Die genauen Details zum Vortragsslot stehen noch nicht Fest, ich werde das jedoch hier nachholen.
Falls jemand unserer Blog-Leser vor Ort ist oder kurzfristig nach San Francisco kommen möchte, bekommt er mit dem Sponsoring-Code “SPONSOR150” bei der Anmeldung noch einen ordentlichen Discount.
Im Vorfeld findet in Sunnyvale auch noch ein Eucalyptus Meetup statt, dass wir uns aufgrund der Örtlichkeit nicht entgehen lassen möchte. Hier werden, wie das Foto schon vermuten lässt, aktuelle Neuerungen zum Thema Cloud-Computing mit Eucalyptus diskutiert.
Wer es nicht nach San Francisco schafft, muss auf jeden Fall zum PuppetCamp nach Nürnberg kommen. Gemeinsam mit PuppetLabs veranstalten wir im Anschluss an die OSMC das erste Puppet Camp in Deutschland und freuen uns jetzt schon über die tolle Resonanz und die erstklassigen Vorträge.
Wir sehen uns also, am besten bei allen drei Veranstaltungen, in den nächsten Tagen und werden von unserem Roadtrip berichten.

Bernd Erk
Bernd Erk
CEO

Bernd ist Geschäftsführer der NETWAYS Gruppe und verantwortet die Strategie und das Tagesgeschäft. Bei NETWAYS kümmert er sich eigentlich um alles, was andere nicht machen wollen oder können (meistens eher wollen). Darüber hinaus startet er das wöchentliche Lexware-Backup und investiert seine ganze Energie in den Rest der Truppe und versucht für kollektives Glück zu sorgen. In seiner Freizeit macht er mit sinnlosen Ideen seine Frau verrückt und verbündet sich dafür mit seinem Sohn.

RootCamp Berlin: Der Timetable steht!

Die Fahrt nach Berlin heute morgen verlief spitzenmäßig. Teamwork war das Schlüsselwort für die Aufbauarbeiten für das RootCamp.
Von Anfang an war die Stimmung gut und unsere Erwartungen wurden übertroffen. Bei einem Snack haben wir die Vorstellungsrunde eröffnet, um anschließend die Ideen für die morgigen Sessions sammeln zu können. Themen sind unter anderem: IPv6; OpenNebula; Icinga, CheckMK.  Olivier Renault wird über Eucalyptus berichten und hat dafür seinen Aufenthalt in Deutschland verlängert. Alle weiteren Vorträge haben hier zusammengestellt.
Nach einem gemeinsamen Frühstück starten die Sessions morgen um 10 Uhr. Tickets sind ab 8 Uhr direkt vor Ort (New York 2) zu haben.  Wir uns auf gut gelaunte Teilnehmer und spannende Vorträge!

Markus Neder
Markus Neder
Head of Events & Training

Nach langen Jahren im Hotelgewerbe, hat sich Markus auf die andere Seite geschlagen und leitet nun bei NETWAYS die Event-Abteilung. Seine langjährige Erfahrung als Hotelmeister hilft uns jedes Jahr die beste Konferenz von allen die noch kommen werden zu veranstalten. Wenn er privat nicht mit seinen Kindern unterwegs ist, entspannt er am liebsten bei der Gartenarbeit oder beim Gitarrespielen.