Seite wählen

NETWAYS Blog

Icinga2 und Influx2: So bringen wir beide zum reden

Influxdata LogoAuch wenn die Überschrift es vermuten lässt. Das hier ist kein Clickbait sondern eine Kurzanleitung zum Thema.

Das Problem: Seitdem die time series database influxdb in der Version 2.0 erschienen es kann man das icinga2 influx feature nicht mehr ohne weiteres nutzen. Ein Grund ist, es gibt keine influx database und keine influx retention policy mehr. Beides ist konzeptuell jetzt in sogenannten buckets zusammengefasst. Damit nicht genug. Man greift nicht mehr mit einem user/password auf influx zu, sondern mit Hilfe eines Tokens

Die Lösung: Es gibt den v1 compatibility mode. So legt man einen bucket mit einer retention policy von 14 Tagen an und nutzt ihn.

$ influx bucket create --name icinga2 --org myCompany --retention 336h
$ influx bucket list
ID Name Retention Organization ID
9be740dd7f1e5dd0 _monitoring 168h0m0s e3010cef6e5b64bf
d6e0a548f3ea1451 _tasks 72h0m0s e3010cef6e5b64bf
4d59849554d88e25 icinga2 336h0m0s e3010cef6e5b64bf
$ influx v1 auth create --username icinga2 --write-bucket 4d59849554d88e25
$ influx v1 dbrp create --bucket-id 4d59849554d88e25 --db icinga2 --rp 14Tage

Das ganze lässt sich jetzt einfach auf Seiten Icinga nutzen:

$ cat /etc/icinga2/features-enabled/influxdb.conf

object InfluxdbWriter “influxdb” {
host = “127.0.0.1”
port = 8086
database = “icinga2”
flush_threshold = 1024
flush_interval = 10s
username = “icinga2”
password = “password”
enable_send_thresholds = true
enable_send_metadata = true
[…]
}

Nach einem icinga restart kann man im influx Frontend sehen, dass Informationen eingehen. Um mehr über influx und grafana zu lernen bietet Netways eine 2-tägige InfluxDB Schulung  an.

Christoph Niemann
Christoph Niemann
Senior Consultant

Christoph hat bei uns im Bereich Managed Service begonnen und sich dort intensiv mit dem internen Monitoring auseinandergesetzt. Seit 2011 ist er nun im Consulting aktiv und unterstützt unsere Kunden vor Ort bei größeren Monitoring-Projekten und PERL-Developer-Hells.

Elastic Stack Trainings – Last Minute Call

Möchtest Du mehr rund um Elasticsearch, Logstash, Kibana & Beats erfahren? Schau Dir doch mal unsere Elastic Stack Schulungen an. Du hast bereits am 02. Februar 2021 die Chance, in die Elastic Stack Welt einzutauchen. Selbstverständlich hast Du, vor allem in diesen Zeiten, bei uns die Möglichkeit, das Training ganz entspannt von zuhause aus mitzuverfolgen.

 

Wichtige Informationen auf einem Blick:

Was? Elastic Stack Training

Wann? 02.02. – 04.02.2021

Wo? Online

 

Das kommt an Inhalten auf Dich zu:

  • Einführung in modernes Log-Management
  • Einführung in den Elastic Stack
  • Elasticsearch Cluster Basics
  • Logstash Basics
  • Einrichtung von Log-Shippern wie Syslog und Beats
  • Datenaufbereitung durch Filter zur Modifikation von Logs und Events
  • Richtiger Einsatz von Kibana zur Analyse der Daten
  • Elastic Stack Architektur-Konzepte
  • Elastic Stack Maintenance

 

 

Für wen ist diese Schulung geeignet?

Wenn Du bereits fundierte Linux-Kenntnisse hat, Dich grundsätzlich mit einem Text-Editor auskennst und Dich in der Shell bewegen kannst, ist diese Schulung für Dich geeignet. Schau gerne mal auf unserer Website vorbei, um mehr Infos zur Elastic Stack Schulung zu erhalten.

 

Was macht eine NETWAYS Schulung so besonders?

Individuell

Praxisnah

Kommunikativ

Wir legen Wert darauf, die Gruppengrößen auf 10 Kursteilnehmer*innen zu begrenzen, um einen effizienten Lernprozess sicherzustellen. Unsere Schulungsleiter wissen, worauf es ankommt und teilen ihre Kenntnisse gerne mit Dir. Woher sie das wissen? Sie arbeiten regelmäßig in Software- und Kundenprojekten.

Auch in Zeiten des Homeoffices ist uns der Austausch von Teilnehmer*innen untereinander besonders wichtig. Darum stellen wir Euch verschiedene Wege zur Verfügung, um einen Informationsaustausch online zu ermöglichen.

 

Weitere Termine für Elastic Stack Trainings

Du hast am 02.02. – 04.02.2021 keine Zeit, möchtest aber trotzdem mehr über Elastic Stack erfahren? Dann melde Dich doch einfach zu einem anderen Termin an.

Online | 27.04. – 29.04.2021

Online | 20.07. – 22.07.2021

Nürnberg | 07.12. – 09.12.2021

Alle weiteren Informationen und die Anmeldung findest Du auf  unserer Seite zur Elastic Stack Schulung.

 

Termine zu anderen Trainings:

Elastic Stack Schulung| Online | 02.02. – 04.02.2021

GitLab Fundamentals Training | Online | 10.02. – 11.02.2021

Terraform mit OpenStack Training | Online | 23.02. – 24.02.2021

Fundamentals for Puppet | Online | 23.02. – 25.02.2021

 

Wir hoffen, es war etwas dabei für Dich. Schau gern mal bei uns vorbei. Dort findest Du jede Menge weitere Open Source Trainings. Wir freuen uns auf Dich!

Natalie Regn
Natalie Regn
Junior Marketing Manager

Natalie macht seit September 2019 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement hier bei NETWAYS. Vor ihrer Zeit bei NETWAYS war sie ein Jahr als Au-pair in Schottland unterwegs. Passend dazu widmet sie sich seit vielen Jahren dem Spielen der Great Highland Bagpipe. Natalie ist in ihrer Freizeit nicht nur musikalisch unterwegs, sondern auch sportlich. Sie trainiert im Fitnessstudio, geht gerne in den Kletterpark und in die Trampolinhalle.

Icinga 2 Advanced Training – Last Call für angehende Icinga Expert*innen

Neues Jahr, neue Schulungen: Auch im neuen Jahr bieten wir selbstverständlich wieder Trainings für Dich an. Du möchtest Dich auch im  Jahr 2021 weiterbilden? Dann melde Dich doch zu einem unserer Schulungstermine an!

 

Wenn Du schon über Grundlagen in Icinga 2 verfügst, hast Du bereits kommende Woche die Möglichkeit, zum Genie zu werden. 😊 Die Icinga 2 Advanced-Schulung wird online stattfinden, Du kannst also ganz bequem aus dem Homeoffice teilnehmen.

 

Wann findet die Schulung statt? 19.01. – 21.01.2021

Wo findet die Schulung statt? Online

Auf welcher Sprache wird die Schulung stattfinden? Englisch

 

Diese Inhalte erwarten Dich in der Icinga 2 Advanced Schulung:

  • Einführung in das Icinga Projekt und Monitoring im Allgemeinen
  • Überblick über das Icinga 2 Setup
  • Icinga 2 REST API
  • Distributed Monitoring und Hochverfügbarkeit
  • Einblick in Icinga Web 2
  • Performance-Graphing mit Graphite
  • External Events und Log Monitoring
  • Einführung in webbasierte Konfiguration mit dem Director

 

Brauchst Du Vorkenntnisse für diese Schulung?

Dieser Kurs eignet sich für Dich, wenn Du bereits solide Monitoring-Kenntnisse und Erfahrungen mit Icinga 2 im Arbeitsalltag verfügst. Da die Schulung auf unsere Einsteiger- Icinga Schulung aufbaut, solltest Du diese bestenfalls besucht haben.

Vielleicht haben wir auch Dein Interesse geweckt und wir können uns über eine Anmeldung von Dir freuen. Mehr Informationen  der Icinga 2 Advance Schulung findest Du hier.

 

Auch wenn Du Beginner*in bist, haben wir etwas für Dich. Mehr Informationen erhältst Du hier.

 

Weitere Termine für Icinga 2 Advanced:

Online | 19.01. – 21.04.2021 (English Class)

Online | 20.04. – 22.04.2021

Online | 06.07 – 08.07.2021

Nürnberg | 30.11. – 02.12.2021

Mehr Informationen findest Du hier.

 

Kommende Schulungen:

Icinga 2 Advanced (english class) | online | 19.01. – 21.01.2021

Elastic Stack Schulung | online | 02.02. – 04.02.2021

GitLab Schulung (Fundamentals)| online | 10.02. – 11.02.2021

Terraform Schulung mit OpenStack | online | 23.02. – 24.02.2021

Puppet Schulung (Fundamentals) | online | 23.02. – 25.02.2021

 

Wir hoffen, dass etwas für Dich dabei war. Mehr Details zu all unseren Trainings findest Du hier. Wir freuen uns auf Dich!

Natalie Regn
Natalie Regn
Junior Marketing Manager

Natalie macht seit September 2019 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement hier bei NETWAYS. Vor ihrer Zeit bei NETWAYS war sie ein Jahr als Au-pair in Schottland unterwegs. Passend dazu widmet sie sich seit vielen Jahren dem Spielen der Great Highland Bagpipe. Natalie ist in ihrer Freizeit nicht nur musikalisch unterwegs, sondern auch sportlich. Sie trainiert im Fitnessstudio, geht gerne in den Kletterpark und in die Trampolinhalle.

NEU! InfluxDB & Grafana Trainings – Sichere Dir jetzt Deinen Platz!

Daten auswerten, Wissen sammeln und ein erfolgreiches Performance Monitoring starten: Nach dieser neuen Schulung wirst Du Profi darin sein! Unsere Open Source Experten vermitteln Dir theoretisches Basiswissen, welches Du in praktischen Übungen und Beispielen direkt festigst, sodass Du nach dem Training direkt mit InfluxDB und Grafana loslegen kannst!

Was sind InfluxDB & Grafana?

InfluxDB ist eines der bekanntesten Open Source Tools aus dem Bereich des Performance Monitorings. Es empfängt Daten aus unterschiedlichen Quellen wie z.B. Server oder Applikationen. Mithilfe von Grafana werden Deine Daten zur späteren Analyse visuell dargestellt.

Inhalte der InfluxDB & Grafana Schulung

Folgende Themen werden in diesem Training behandelt:

  • Einführung in Performance Graphing
  • Überblick über unterschiedliche Graphing Komponenten
  • Aufbau und Installation von InfluxDB
  • Verwendung von InfluxDB Queries
  • Festlegen von InfluxDB UI und Chronograf
  • Konfiguration von Dashboards
  • Nutzung und Erweiterung von Telegraf
  • Anbindung von CollectD und Icinga
  • Alternative Backends wie Graphite und OpenTSDB
  • Integration in Icinga Web
  • Troubleshooting und Best Practices
  • Alternative Komponenten

Die Schulung eignet sich für Dich, wenn …

  • Du Anwender*in bist und Zeitseriendaten aus verschiedenen Quellen – insbesondere Icinga – sammeln, verarbeiten und visualisieren willst.
  • Du die Grundlagen von Linux beherrschst
  • Und Du Dich sicher in einem Texteditor Deiner Wahl bewegen kannst

Was NETWAYS Trainings so besonders macht

Praxisnah

Unsere Schulungsleiter arbeiten regelmäßig in Software- und Kundenprojekten. Sie wissen, worauf es tatsächlich ankommt und teilen dieses Wissen mit Dir.

Individuell

Wir legen Wert darauf, die Gruppengrößen auf 10 Teilnehmer*innen zu begrenzen, um einen effizienten Lernprozess sicherzustellen. Freue Dich auf Deine individuelle Betreuung!

Kommunikativ

Auch in Zeiten wie diesen, ist uns der Austausch von Kursteilnehmer*innen untereinander besonders wichtig. Wir bieten Dir verschiedene Kanäle und Wege, sodass dem nichts mehr im Wege steht.

Die Trainings im Überblick:

An folgenden Terminen finden die Trainings jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

  1. – 20.01.2021 | online
  2. – 21.04.2021 | online
  3. – 27.10.2021 | online

Haben wir Dein Interesse geweckt, dann informiere Dich gerne mehr über unsere InfluxDB & Grafana Schulung.

Wenn Du Dich bereits für diese Schulung entschieden hats, kannst Du Dich hier direkt anmelden.

 

Katja Kotschenreuther
Katja Kotschenreuther
Online Marketing Manager

Katja ist seit Oktober 2020 Mitglied im Marketing-Team von NETWAYS. Nach ihrem Studium in Passau vollzog sie ihren Berufseinstieg im Bereich der Suchmaschinenoptimierung und möchte sich nun neben SEO auch anderen Online Marketing-Kanälen widmen. Neben Basteln und Malen, treibt sie in ihrer Freizeit gerne Sport und spielt Klavier und Gitarre.

Neu: Kubernetes Quick Start Training

Du bist neu in der Welt von Containern und Kubernetes? Du willst wissen, welchen Nutzen und welche Vorteile Dir Kubernetes bietet? Dann bist Du hier genau richtig! Bei unserem neuen Kubernetes-Quick-Start Training lernst Du alles, was Du für den Einstieg in Container Orchestration wissen musst. Wir zeigen Dir wie Kubernetes Deinen Arbeitsalltag erleichtert!

 

Kubernetes – K8s – Was ist das?

Kubernetes bezeichnet ein Open Source System zur Automatisierung der Bereitstellung, Skalierung und Verwaltung Deiner Container-Anwendungen. Es gruppiert Container, aus denen sich eine Anwendung zusammensetzt, in logische Einheiten, um deren Verwaltung zu erleichtern.

 

Diese Inhalte erwarten Dich

In unserer Kubernetes Quick Start Schulung zeigen wir Dir anhand von Beispielen eine Reihe von Inhalten, sodass Du ein solides Grundwissen erwirbst.

  • Container Grundlagen anhand von Beispielen
  • Zugriff auf Kubernetes zur Verwaltung
  • Architektur von Kubernetes
  • Kubernetes API auslesen und benutzen
  • Container in Kubernetes betreiben
  • Persistente Daten mit Kubernetes speichern und benutzen
  • Zugriff auf Dienste von intern oder extern

 

Sind Vorkenntnisse notwendig?

Wenn Du bereits gute Erfahrungen mit Linux auf der Kommandozeile hast und weißt, wie Netzwerk, Dateisystem und Dienste auf Linux funktionieren, dann ist das eine super Voraussetzung für diese Kubernetes Schulung. Noch besser ist es, wenn Du Erfahrungen mit Servern und Anwendungen hast. Aber auch ein Grundverständnis für Container mit Docker oder vergleichbare Lösungen ermöglichen Dir einen leichten Einstieg.

 

Was macht unsere Trainings so besonders?

Praxisnah

Neben dem Durchführen von Schulungen arbeiten unsere Trainer auch an Software- und Kundenprojekten. Sie wissen, worauf es ankommt und teilen ihr Wissen gerne.

Individuell

Wir bieten unsere Schulungen nur in begrenzter Teilnehmerzahl an, sodass wir gemeinsam effizient arbeiten können und jeden Teilnehmer individuell betreuen.

Kommunikativ

Uns ist es wichtig, dass Kursteilnehmer sich auch untereinander austauschen und ihre Erfahrungen teilen können. Darum stellen wir Euch verschiedene Wege zur Verfügung, um einen Informationsaustausch online zu ermöglichen.

 

Wann finden die nächsten Kubernetes-Trainings statt?

  • 03.03.2021 | Online
  • 13.04.2021 | Online
  • 22.06.2021 | Online
  • 28.10.2021 | Nürnberg
  • 23.11.2021 | Nürnberg

 

Haben wir Dein Interesse geweckt, dann informiere Dich über unsere Preise und melde Dich gleich an!

Bist Du Anfänger, dann haben wir hier genauere Informationen zu Kubernetes.

Wenn Du Dich jedoch bereits mit Kubernetes auskennst, dann wirf doch mal einen Blick auf unsere Kubernetes-Tutorials.

Katja Kotschenreuther
Katja Kotschenreuther
Online Marketing Manager

Katja ist seit Oktober 2020 Mitglied im Marketing-Team von NETWAYS. Nach ihrem Studium in Passau vollzog sie ihren Berufseinstieg im Bereich der Suchmaschinenoptimierung und möchte sich nun neben SEO auch anderen Online Marketing-Kanälen widmen. Neben Basteln und Malen, treibt sie in ihrer Freizeit gerne Sport und spielt Klavier und Gitarre.

Veranstaltungen

Di 20

Icinga 2 Advanced Training | Online

April 20 @ 09:00 - April 22 @ 17:00
Di 20

InfluxDB & Grafana | Online

April 20 @ 09:00 - April 21 @ 17:00
Di 27

Elastic Stack Training | Online

April 27 @ 09:00 - April 29 @ 17:00
Di 27

Graylog Training | Online

April 27 @ 09:00 - April 28 @ 17:00
Mai 04

GitLab Fundamentals Training | Online

Mai 4 @ 09:00 - Mai 5 @ 17:00