pixel
Seite wählen

It’s just an Influx Task – Scrapers

von | Nov 4, 2021 | InfluxDB

Ein Scraper in Influx ist eine einfache Möglichkeit Performancedaten von einer Prometheus Datenquelle abzurufen. Das Prometheus Datenformat besteht aus verschiedenen Typen von Metriken, die in Plain-Text über http von einem Agenten oder einer Software angeboten werden. Der Scraper ist ein Task, der regelmäßig ausgeführt wird, alle angebotenen Daten abruft und in einen InfluxDB bucket schreibt.

Influx UI

Scraper stehen ab InfluxDB 2.0 zur Verfügung und können einfach über die UI für eine beliebige URL aktiviert werden. Hierbei wird auch immer ein “Default” vorgeschlagen. Dieser zeigt auf die InfluxDB selber, da auch die InfluxDB ihre eigenen Performancedaten in diesem Format anbietet.

Influx CLI

Das Influx command-line interface bietet keine Option an, um einen Scraper zu aktivieren. Aber ein Scraper ist eigentlich auch nur ein Task.
Tasks werden in influxDB in der Sprache Flux geschrieben. Also kann man den Scraper auch einfach selber schreiben.

Hierzu brauchen wir 2 Funktionen:

  • prometheus.scrape
    • Mit prometheus.scrape werden die Daten von einer gegebenen URL abgerufen.
  • to
    • Mit der “to” Funktion werden Daten in einen Bucket geschrieben.

Zusammengefasst sieht das dann folgendermaßen aus:

import "experimental/prometheus"

prometheus.scrape(url: "https://prometheus.endpoint.example/metrics")
|> to(
org: "example-org",
bucket: "example-bucket"
)

 

Christoph Niemann
Christoph Niemann
Senior Consultant

Christoph hat bei uns im Bereich Managed Service begonnen und sich dort intensiv mit dem internen Monitoring auseinandergesetzt. Seit 2011 ist er nun im Consulting aktiv und unterstützt unsere Kunden vor Ort bei größeren Monitoring-Projekten und PERL-Developer-Hells.
Mehr Beiträge zum Thema InfluxDB

Icinga 2 mit InfluxDB 2

Die Überwachung von Infrastruktur und Software ist eine grundlegende Sache in der IT. Beim Monitoring spielt aber nicht nur der Status und die Benachrichtigung der zu überwachenden Objekte eine wesentliche Rolle, sondern auch die Aufbewahrung und die nachträgliche...

Stresstest für InfluxDB

Nach einer frischen Installation von InfluxDB, egal ob auf einem dedizierten System oder nicht, frägt man sich vielleicht wie leistungsfähig das Graphing Setup nun wirklich ist oder wie viel es denn eigentlich verträgt? Diese Fragen lassen sich mit influx-stress...