Ich bin seit fast 9 Jahren bei NETWAYS und in regelmäßigen Abständen wollte einer meiner Kollegen ein Buch zu Nagios und später dann zu Icinga schreiben (oder hat zumindest seine Absicht bekundet). Und nachdem wir mittlerweile große Erfahrungen im Schreiben von Schulungsunterlagen sammeln konnten, gab es keine Ausreden mehr. Wir dürfen also mit großem Stolz verkünden, dass meine Kollegen Thomas Widhalm und Lennart Betz das erste Buch zu Icinga 2 verfasst haben: Icinga 2 (ix Edition): Ein praktischer Einstieg ins Monitoring (ab heute verfügbar!)
Icinga 2 Ein praktischer Einstieg ins Monitoring»Icinga 2« gibt eine umfassende Einführung in das gleichnamige Monitoringprodukt, das als Fork einer etablierten Lösung für Verfügbarkeitsmonitoring entstanden ist, in Version 2 jedoch einen kompletten Rewrite mit vielen, meist massiven, Verbesserungen erhalten hat. Dabei zeigt es Umsteigern von anderen freien Monitoringlösungen genauso wie Monitoring-Neulingen, wie eine Umgebung aufgebaut und Schritt für Schritt immer umfangreicher und umfassender gestaltet wird.
Die Beispiele haben einen sehr starken Praxisbezug und sollen nicht nur Wege zeigen, wie übliche Probleme irgendwie gelöst werden können, sondern welcher Ansatz sich vielfach in unterschiedlichsten Setups bewährt hat. Dabei bekommt der Leser aber nicht nur ganz konkrete Lösungen für immer wieder auftretende Aufgaben an die Hand, sondern erfährt auch, wie er sich selbst weiterhelfen kann, wenn eine Anforderung einmal nicht vom Buch abgedeckt ist.
Gezeigt werden die Überwachung von Linux, Unix und MS Windows Hosts, Netzwerkgeräten, Virtualisierungsplattformen, Netzwerkdienste wie Web- und Mailserver, Verzeichnisdienste, Datenbanken, etc. Für die Überwachung werden bewährte Plugins vorgestellt, darüber hinaus aber auch Lösungen für Logmanagement und Perfomance-Graphing aufgezeigt.
Zielgruppe:

  • Monitoringverantwortliche
  • Rechenzentrumsverantwortliche
  • Administratoren mit Linux/Unix Erfahrung

Jetzt könnte man das Buch einfach kaufen (was uns und vor allem die beiden Autoren sehr freuen würde), aber noch einfacher kommt an das das Werk beim Besuch unserer Icinga 2 Fundamentals Schulung. Und mit viel Glück hält auch noch einer der beiden Autoren die Schulung, da kann man sich gleich noch ein Autogramm abholen.
 

Martin Krodel
Martin Krodel
Head of Sales

Der studierte Volljurist leitet bei NETWAYS die Sales Abteilung und berät unsere Kunden bei ihren Monitoring- und Hosting-Projekten. Privat reist er gerne durch die Weltgeschichte und widmet sich seinem ständig wachsenden Fuhrpark an Apple Hardware.