Select Page

Klein aber Leistungsstark – Die neue sensorProbe1+

by | Oct 3, 2022 | NETWAYS, Hardware

Die AKCP sensorProbe1+ erweitert mit ihrer simplen, aber Leistungsstarken Ausstattung ab sofort die sensorProbe+ Serie. Das kleine Gerät ist ein kostengünstiger Einstieg für die grundlegende Überwachung, da es mit allen intelligenten AKCP-Sensoren kompatibel ist. Dabei kommt das Gerät direkt mit einem fest eingebauten Temperatursensor mit und unterstützt die Stromversorgung mittels PoE.

Für was ist der sensorProbe1+ gut?

Die kompakte Überwachungslösung SP1+ ist perfekt für Racks und Serverräume, da sie mit einem fix verkabelten Temperatursensor ausgestattet ist. Dadurch ist einer der wichtigsten Werte bereits ab Werk abfragbar und durch die bereits erwähnte Stromversorgung mittels PoE, ist eine lästige Verkabelung durch ein separates Netzteil nicht notwendig. Durch den zusätzlichen, intelligenten Sensor Port können darüber hinaus alle weiteren Sensoren von AKCP wie Spannungs-, Sicherheits-, und Wassereinbruch angeschlossen und über das TCP/IP Interface per SNMP abgefragt werden. Genauer gesagt kann mit ihr folgendes überwacht werden:

  • Luftfeuchtigkeit, Wasserleckage, Temperatur, Luftzug
  • Spannung
  • Füllstände
  • Vibration, Türöffnung, Bewegung, Zugangskontrolle

Durch die präzise Auswertung der Messwerte, kann durch Integrationsmöglichkeiten wie beispielsweise Icinga schnell auf Fehler oder kritische Zustände reagiert werden, bevor es zu teuren Hardware-Schäden kommt.

Welche Eigenschaften bringt die SP1+ mit?

So wie ihre Schwesterprodukte, verfügt auch die sensorProbe1+ über ein speziell modifiziertes embedded Linux Betriebssystem, einen Webserver, ein Netzwerkinterface, vollem SNMP-Support sowie Alarmierungsmöglichkeiten per E-Mail und SMS. Des Weiteren besitzt sie einen intelligenten RJ45 Sensor Eingang, der mit allen AKCP-Sensoren kompatibel ist, einen Dry-Contact-Input und einen fest verbauten 1,5m Temperatur Sensor mit Edelstahlspitze. Zusätzlich sind 5 virtuelle Sensoren von Haus aus inkludiert, die per SNMP oder Modbus TCP abfragbar sind. Eine Erweiterung auf bis zu 80 Sensoren ist über eine zusätzliche Lizenz möglich.

Darüber hinaus ist das Gerät mit der neusten Software von AKCP ausgerüstet und mit einer Größe von 8.2 x 7.2 x 3.5 cm und einem Gewicht von ca. 0,2 kg, kleiner und leichter als die Schwesterprodukte der sensorProbe-Reihe.

Neben den bereits genannten Vorteilen möchten wir natürlich weitere Features der sensorProbe1+ nicht vorenthalten:

  • TLS
  • IPV6 Support
  • MQTTS
  • Radius und TACAS

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann schau gerne mal auf unserem Shop vorbei: Hier gehts lang!
Ansonsten beraten wir natürlich persönlich und freuen uns auf eine Kontaktaufnahme.

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More posts on the topic NETWAYS | Hardware

Warum DU ein Heim-NAS haben solltest!

In unserer digitalen Welt sammeln wir viele Daten, wie Fotos, Videos und Dokumente. Diese auf verschiedenen Geräten zu speichern und zu sichern, kann schwierig sein. Hier kommt ein Network Attached Storage (NAS) ins Spiel. Aber warum solltest Du ein Heim-NAS haben?...

Monthly Snap April 2024

Hallo zusammen! Bei NETWAYS war im April einiges los. Von dem OSCamp in Nürnberg, zum Waffeltag im Büro war hier immer Action. Und die Kollegen haben fleißig ihr Knowhow weitergegeben in unserem Blog https://www.netways.de/blog/ Wir haben hier die Highlights für Euch...

The Countdown for DevOpsDays Berlin 2024 is on!

It’s just one week to go until DevOpsDays Berlin is about to start. The organizing team’s preparations are in full swing, and they can’t wait to finally welcome you there. Let's build up the excitement together!   A Fantastic Program The two-day schedule provides...