Dieses Jahr findet am 14. März der deutschlandweite Business Cup in Nürnberg statt und Netways hat ein motiviertes Team am Start.
Der Business Cup ist eines der größten Hallen-Firmenturniere Deutschlands und zeichnet sich durch das professionelle Kleinfeld-Turnier für alle Firmen mit Turnierorganisation, DFB Verbands-Schiedsrichter, Moderation, Sanitäter und einem Foto- und Videoteam aus.
Vor Ort werden viele Fotos gemacht und aus unseren Reihen werden auch paar Schnappschüsse gemacht die ihr euch dann anschauen könnt.

Die Anmeldung erfolgt über die Website. Gegen eine Teilnahmegebühr kann sich jede Firma zum jeweiligen Turnierstandort anmelden.

Der Weg zum Finale findet sich durch das klassische rundenbasierte Turnier-System mit jeweils vier Teams in einer Gruppe. Der Sieger dieser Stadt tritt dann durch das K.O-System gegen einen anderen Städte-Sieger an. Das Deutschlandfinale findet in Düsseldorf statt. Die Gewinner Mannschaft nimmt am Firmen-Europa-Turnier in Belgrad teil und darf gegen die besten spielen.

Momentan befinden wir uns in der Vorbereitungsphase für den Business Cup und haben schon die passende Sportbekleidung ausgewählt. Dazu wird auf das kommende Event daraufhin trainiert und tauschen uns über Trainingsstrategien aus.

Da nicht nur Fußball zu unseren Aktivitäten zählt, schwitzen wir auch beim B2Run, eine Laufveranstaltung für Firmen am 23.07.
Dazu kommt der Triathlon am 28.06. Bei diesem teilt sich ein Team aus 10 Personen die Distanz eines Ironman auf.

Egal welche Sportart, das NETWAYS Team ist bereit alles zu geben und bereitet sich fleißig vor. Spaß steht an erster Stelle, doch ein Sieg beim Cup wäre natürlich die Krönung :-).

Niko Martini
Niko Martini
Junior Developer

Egal ob zu Hause oder bei NETWAYS, Niko hockt gern vor dem PC. Ab und zu fährt er auch mal mit seinem Dad auf eine Fahrradtour quer durch Deutschland. Nach seinen ersten Tagen bei uns, in denen er NETWAYS, die Kollegen und Tools näher kennengelernt hat, freut er sich besonders auf die kommenden Jahre.