Weekly Snap: Neon 110 & Coshsh, Confs & Camps in San Francisco

weekly snap18 – 22 August offered an eclectic mix of subjects – from sys admin and handyman tools to configuration generators and analyzers.
On events, Eva counted 99 days to the OSMC with Gerhard Laußer’s talk: ‘Coshsh – Configuration Generation’ while Bernd made plans to join Puppet Conf and Icinga Camp in San Francisco.
Continuing the travel theme, Thomas shared his thoughts on the troubles of flying with and without Swiss army knives as Ronny reflected on the excitement of discovering new sys admin tools.
Lastly, Georg helped bring about a firmware update for the Neon 110 network thermometer and Gunnar offered a peek into a new configuration analyzer for Icinga 2.

Weekly Snap: Webinars & Neon 110, Sflow Traffic & Kibana

weekly snap24 – 28 March was packed with previews for monitoring, graphing and hardware, as well as webinars and an imminent OSDC.
On events, Eva counted 15 days to the OSDC 2014 with Olivier Renault’s ‘Introduction to Hadoop’ as Christian announced our webinar calendar for spring, and jumped straight into  one on Puppet.
Of previews, Sebastian offered insight into a Ruby application we’re working on that graphs Sflow traffic with Elasticsearch and Kibana, while Thomas Icinga Web 2.
Continuing on the monitoring theme, Gunnar showed how he achieved auto-discovery with SNMP in Icinga 2, and Georg introduced the newest product to hit our hardware store: environment-monitoring sensor Neon 110.

Neu im NETWAYS-Online Store: Neon 110 Umweltüberwachung (Temp/RH)

543Wir von NETWAYS sind ständig auf der Suche nach neuen, tollen Produkten für unsere Kunden. Wir bieten ab sofort das All-in-One Messgerät von Sensormetrix an. Das Neon 110 ist ein simples, dennoch äußerst durchdachtes Gerät für die Überwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Für unschlagbare 179,00 € netto, zzgl. Versand erhalten Sie eine komplette Überwachungslösung – inkl. vormontiertem Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor.
Im Vergleich: Das HWg-STE bietet ebenfalls für 179,00 € in der Basisvariante nur eine Temperaturüberwachung, punkten kann es jedoch mit flexibleren Einsatzmöglichkeiten in Hinsicht auf verschiedene Sensorlängen, Sensorvielfalt und SNMP-Fähigkeit. Das Neon 110 ist so wie es ist – funktioniert aber auch super.
Nachdem Sie das Neon geliefert bekommen haben, heißt es anschließen und loslegen – innerhalb von 5 Minuten sind alle wichtigen Einstellungen vorgenommen und das System ist einsatzbereit.
Die Messwerte werden bei einer Schwellwertüberschreitung per Mail versendet. Außerdem ist es hier auch wieder möglich, sich die Werte über das Webinterface anzeigen zu lassen. Mittels der XML-Schnittstelle können die Messwerte auch für eigene Lösungen verwendet werden – auch beim Neon wird Flexibilität groß geschrieben.
Wir haben uns auch die XML-Schnittstelle zu Nutze gemacht und entwickeln gerade ein Icinga/Nagios-Plugin – dieses wird es nächste Woche auf netways.org zu haben sein.
Auf der Produktseite im Online-Shop können Sie sich ebenfalls einige Screenshots und die XML-Schnittstelle ansehen. Alle weiteren technischen Details und Raffinessen gibt es dort außerdem genau nachzulesen.
Wir beginnen Anfang nächste Woche mit der Auslieferung der Geräte – wer also noch diese Woche bestellt – hat nächste Woche schon das Messgerät.
Falls noch Fragen bestehen, helfen wir wie immer hier

Georg Mimietz
Georg Mimietz
Lead Support Engineer

Georg kam im April 2009 zu NETWAYS, um seine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration zu machen. Nach einigen Jahren im Bereich Managed Services ist er in den Vertrieb gewechselt und kümmerte sich dort überwiegend um die Bereiche Shop und Managed Services. Seit 2015 ist er als Teamlead für den Support verantwortlich und kümmert sich um Kundenanfragen und die Ressourcenplanung. Darüber hinaus erledigt er in Nacht-und-Nebel-Aktionen Dinge, für die andere zwei Wochen brauchen.