HW Group kündigt Kombisensor Outdoor ab

outdoor-temperatursensorDer Hersteller HW group mit Hauptsitz in Prag beliefert uns seit Jahren mit Hardware für die Umweltüberwachung. Nun ereilte uns die Nachricht, dass der Sensor HTemp-1Wire Outdoor 3m (Herstellernummer 600522) nicht mehr produziert wird. Leider ist der Sensor für uns ab sofort nicht mehr bestellbar. Einen Kombisensor (Temperatur & Luftfeuchte), der für den Gebrauch im Außenbereich geeignet ist, ist bei keinem unserer gelisteten Hersteller zu bekommen. Einzig eine Variante, die lediglich die Temperatur im Außenbereich überwacht, ist bei HW group verfügbar.
Ebenso haben Hersteller wie Wiesemann & Theis oder auch AVTECH Temperatursensoren für den Outdoorbereich im Programm.
Sie haben dennoch Bedarf an einem solchen Kombisensor? Dann wenden Sie sich bitte gerne per E-Mail an uns. Es gibt auch außerhalb der “Norm” oft eine Möglichkeit, individuelle Sensoren in Auftrag zu geben. Dies müsste im Detail besprochen werden – also keine Lösung “von der Stange”!
 

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

günstig Strom messen und schalten – Temperatur messen geht auch noch!

Kürzlich erreichte mich eine Anfrage unseres Kunden bezüglich der Temperaturmessung. Je nach den Anforderungen empfehlen wir hier in aller Regel die Geräte von HWgroup, AKCP oder Gude. Somit wurden diesem Kunden auch gudeLösungen von diesen 3 Herstellern angeboten.
Nun kam eine neue Anforderung dazu: Strom messen und schalten. Nach kurzer Überprüfung habe ich festgestellt, dass es keine Erweiterung der oben genannten Lösungen gibt, welche dieses Szenario abdeckt.
Es gibt aber einen ganz einfachen Ansatz – nur andersrum gedacht. Wieso nicht eine Schalt- und Messsteckdose mit Temperatursensor? Die gibt’s auch bei uns im Shop, nur den Sensor müsste man extra kaufen. Natürlich ist dieser auch als Kombisensor zu haben. Die Steckdose ist – wie man es von Gude gewohnt ist, via Webfrontend und SNMP (auch SNMP-Traps) benutzbar (Messwerte ablesen, Schalten…). Aber auch via Mails kann die Steckdose auf sich aufmerksam machen.
Sollten darüber hinaus auch noch SMS gewünscht sein, empfiehlt sich die Lösung von Braintower (Variante mit Nagios wird benötigt), dieses Gerät hat eine E-Mail2SMS-Schnittstelle, und E-Mails können praktisch von jedem Messgerät aus versendet werden.

Georg Mimietz
Georg Mimietz
Lead Senior Systems Engineer

Georg kam im April 2009 zu NETWAYS, um seine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration zu machen. Nach einigen Jahren im Bereich Managed Services ist er in den Vertrieb gewechselt und kümmerte sich dort überwiegend um die Bereiche Shop und Managed Services. Seit 2015 ist er als Teamlead für den Support verantwortlich und kümmert sich um Kundenanfragen und die Ressourcenplanung. Darüber hinaus erledigt er in Nacht-und-Nebel-Aktionen Dinge, für die andere zwei Wochen brauchen.