Eine NETWAYS-Tradition: das Jahresmeeting

Fotos JahresmeetingVorgestern fand unser Jahresmeeting statt. Das Jahresmeeting ist ein Meeting mit der gesamten NETWAYS-Familie in dem wir einen Überblick darüber bekommen, was in den vergangenen 12 Monaten in den verschiedenen Abteilungen so alles passiert ist, wo es noch zwackt und was ganz besonders gut funktioniert.
Abgesehen davon, dass es natürlich Balsam für die Seele ist, wenn man präsentiert bekommt was man so alles erfolgreich auf die Beine gestellt hat, ist es auch spannend mal einen Gesamtüberblick über alle Bereiche der Firma zu bekommen.
Es gibt aber noch einen weiteren Grund dafür dass das Jahresmeeting immer eines der Highlights der NETWAYS-internen Veranschaltungen ist: das anschließende Essen. 🙂
Diesmal ging es dafür in fast schon heimische Gefilde. Unser Konferenzhotel, das Holiday Inn, hatte groß aufgekocht und empfing uns mit ganz viel Herzlichkeit. Als eine der mit Abstand verfressendsten Mitarbeiterinnen (sorry Vanessa, aber der Platz gebührt mir 😉 ) hatte ich meine helle Freude an dem köstlichen 3-Gang-Buffet. Ein Kollege sagte sogar, dass es sich allein wegen der vorbildlichen Verköstigung der Mitarbeiter lohnen würde bei NETWAYS zu arbeiten.
Allein schon weil ich mich als Gourmand voll austoben konnte war es ein gelungener Abend.
Anschließend wurde natürlich noch in der Hotelbar auf das gelungene letzte Jahr, das gute Essen und auch einfach ein bisschen auf uns alle angestoßen.
Im Grunde ging es also fast so weiter, wie der Tag angefangen hatte. Noch vor dem großen Meeting hatten wir nämlich auf unseren Kollegen angestoßen, der am Wochenende heimlich still und leise geheiratet hatte… und weil es so heimlich war, verrate ich auch nicht um welchen Kollegen es sich handelt.