pixel
Seite wählen

Neues vom Icinga-Installer

von | Dez 16, 2021 | Automation, Icinga

Mein letzter Blog Icinga Installation mit Director in 10 Minuten zeigte wie man mit dem Icinga-Installer und etwas Nacharbeit per Hand zu einem arbeitsfähigen Icinga-Server mit Director bekam.

Inzwischen ist eine neue Version 0.5.0 vom Icinga-Installer veröffentlicht, die einem auch komplett die Installation und Konfiguration des Directors inkl. Datenbank-Setup und erstem Kickstart-Lauf abnimmt.

Abschließend noch ein kleiner Tipp, wie unter zur Hilfenahme des Installers, die GUI des Icinga Webs ausschließlich per HTTPS ereichbar gemacht wird. Voraussetzung sind natürlich ein vorhandenes Zertifikat nebst privatem Schlüssel und das CA-zertifikat bzw. ein Chain-File. Diese müssen zuvor an den angegeben Orte im Dateisystem abgelegt werden. Die erforderlichen Einstellungen können nicht interaktiv vorgenommen werden, lassen sich aber in /etc/icinga-installer/custom-hiera.yaml (hier ein Beispiel für ein RedHat basiertes System) festlegen:


---
apache::default_vhost: false
apache::default_ssl_vhost: true
apache::default_ssl_cert: /etc/pki/tls/certs/apache.crt
apache::default_ssl_key: /etc/pki/tls/private/apache.key
apache::default_ssl_ca: /etc/pki/tls/certs/my-ca.crt

Möchte oder muss man eine CA-Chain angeben, lautet die Option apache::default_ssl_chain. Diese ersetzt die Zeile mit default_ssl_ca.

Lennart Betz
Lennart Betz
Senior Consultant

Der diplomierte Mathematiker arbeitet bei NETWAYS im Bereich Consulting und bereichert seine Kunden mit seinem Wissen zu Icinga, Nagios und anderen Open Source Administrationstools. Im Büro erleuchtet Lennart seine Kollegen mit fundierten geschichtlichen Vorträgen die seinesgleichen suchen.
Mehr Beiträge zum Thema Automation | Icinga

NETWAYS Webinar Plan 2022 – Phase 1

Es ist wieder soweit: In 2022 starten wir wieder voll durch mit neuen Webinaren rund um unsere angebotenen Dienstleistungen von Icinga, über Graylog bis hin zu Elastic. Den Fokus legen wir dabei auch wie üblich auf einen einfachen Einstieg und im späteren Verlauf auf...

Ansible – check your data

The automation and deployment tool Ansible is able to configure applications in multiple environments. This is possible due to variables used in Roles. Variables are key to make roles reusable, but without proper documentation or descriptions they can get complicated....

Icinga 2 mit InfluxDB 2

Die Überwachung von Infrastruktur und Software ist eine grundlegende Sache in der IT. Beim Monitoring spielt aber nicht nur der Status und die Benachrichtigung der zu überwachenden Objekte eine wesentliche Rolle, sondern auch die Aufbewahrung und die nachträgliche...

Foreman 3.0 – Was bedeutet der neue Major-Release

Wer erinnert sich noch an die letzte Versionsnummer bei Foreman mit einer 1 am Anfang? Es war eine 1.24, also 25 Minor-Releases und ein ganzer Haufen Bugfix-Releases, bis zur 2.0! Und nun nach nur 6 Releases mit einer 2.x, kommt schon die 3.0? Hat die Entwicklung hier...