Merges werden verwendet, um den Code zwischen anderen Personen, die Sie an einem Projekt vorgenommen haben, auszutauschen und die Änderungen einfach miteinander zu konsolidieren.

Schritt 1: Vor dem Erstellen einer neuen Merge sollte im GitLab ein Branch erstellt werden.
Schritt 2: Melden Sie sich bei Ihrem GitLab-Konto an und gehen Sie zu Ihrem Projekt im Abschnitt Projekte.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Registerkarte Merge und dann auf die Schaltfläche Neue Merge.

Schritt 4: Um den Request zu mergen, wählen Sie den Quell-Branch und den Ziel-Branch aus der Dropdown-Liste aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Zweige vergleichen und fortfahren, wie unten gezeigt.

Merge kann verwendet werden, um den Code zwischen anderen Personen, die Sie an einem Projekt vorgenommen haben, auszutauschen und die Änderungen einfach mit ihnen zu besprechen.

Schritt 5: – Sie sehen den Titel, die Beschreibung und andere Felder wie Zuweisen des Benutzers, Festlegen des Meilensteins, Beschriftungen, Name des Quell-Branches und Name des Ziel-Branches und klicken auf die Schaltfläche “Merge senden”

Schritt 6: – Nach dem Absenden der Merge wird ein neuer Bildschirm für Merge angezeigt (siehe unten).

Noch kein Gitlab? Jetzt bei uns im NWS anmelden und Gitlab sorgenfrei 30 Tage lang testen.

Moumen Amneh
Moumen Amneh
Junior Systems Engineer

Mou startete seine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration im September 2019 bei uns. Mit vollem Ehrgeiz widmet er sich jetzt Puppet, Icinga und Co. und lernt jeden Tag neues dazu. Neben der Arbeit brilliert er auf dem Fussballplatz und das zum verwechseln ähnlich mit seinem Namensvetter bei Liverpool.