Webbasiertes Ticketing und Prozessmanagement

Request Tracker

Die gesamte Kommunikation auf einen Blick

Der Request Tracker ist ein leistungsfähiges Business Tracking System, das die Nachverfolgung von Anfragen, Fehlermeldungen oder E-Mails vereinfacht und die Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Kunden beschleunigt.

Mit der gesamten Historie eines Kommunikationsvorgangs auf einen Blick, können Aufgaben einfach übergeben werden, ohne das wichtige Informationen verloren gehen.

Features

Volle Transparenz und noch viel viel mehr

RequestTracker beherrscht alle wichtigen Schlüsselfunktionen, wie Identifikation eingehender E-Mails, Vergabe von Prioritäten, Zuweisungen an unterschiedliche Bearbeiter, Benachrichtigungen oder das Schließen der Anfrage.

Über das Webinterface stehen den Teammitgliedern oder externen Personen, alle wichtigen Informationen an einer Stelle zur Verfügung. Durch das flexible Berechtigungssystem kann sichergestellt werden, dass jeder nur die Informationen sehen oder bearbeiten kann, die ihm zugewiesen wurden.

Mandantenfähigkeit

Fast alle Einstellungsmöglichkeiten lassen sich entweder für das komplette System oder einzelne Warteschlangen konfigurieren, so dass ein System für mehrere Mandanten, unterschiedliche Kunden oder sogar Firmen eingesetzt werden kann.

Zeiterfassung

Bearbeitungszeiten können direkt im System hinterlegt werden, so dass die Erledigung von Helpdeskanfragen direkt an Kunden abgerechnet werden kann. Auch für eine betriebliche Kostenrechnung bietet Request Tracker die notwendige Datenbasis.

z

Erinnerung & Eskalation

Auf Wunsch können sich die Benutzer an wichtige Deadlines ihrer Aufgaben erinnern lassen. Eskalationsmöglichkeiten sorgen für eine automatische Neuzuweisung, wenn eine Aufgabe nicht in der hinterlegten Zeit erledigt oder begonnen wurde.

Workflow

Alles auf einen Blick kann so einfach sein

Die erste Anfrage eines Kunden an das System erzeugt ein sogenanntes Ticket. Diesem Ticket wird eine eindeutige Kennnummer zugeordnet. Wenn ein Mitarbeiter diese Anfrage beantwortet oder eine Rückfrage erstellt, wird diese Nummer in die ausgehende E-Mail kodiert. Wenn der Kunde wieder auf diese E-Mail antwortet, kann das System aufgrund der Ticketnummer, diese E-Mail wieder der ursprünglichen Anfrage zuordnen.

Durch Eingabe der Ticketnummer in der Weboberfläche stehen dem Bearbeiter alle Informationen des Vorgangs sofort zur Verfügung, auch wenn er ihn selber nicht bearbeitet hat.

Request Tracker as a Service

Ticketmanagement ist jetzt ganz einfach

Warum um Updates, Backup und Betrieb der eigenen Request Tracker Installation kümmern? Wir machen das für Dich und stellen sicher, dass Request Tracker immer auf dem aktuellen Stand sind. Und wenn es einmal Probleme bei der Konfiguration von Workflows, Benachrichtigungen oder Queues gibt, sind wir natürlich für unsere Kunden da. Warum warten, einfach kostenlos testen.

Request Tracker ist nur noch einen Klick entfernt

Alle NWS Apps sind für 30 Tage kostenlos.

Starterpaket

Der einfache Beginn von etwas Großem

Mit unseren Starterpaketen wollen wir den Einstieg in den Request Tracker vereinfachen und eine kostengünstige Möglichkeit bieten, das Open Source System Ticket System kennenzulernen. Ohne dabei erst in große finanzielle Vorleistung gehen zu müssen, wie es etwa bei kommerziellen Produkten oftmals der Fall ist.

Einer unserer erfahrenen Consultants unterstützt 2 oder 4 Tage via Remotezugang und richtet gemeinsam mit dem Kunden das Ticket-System ein. Das Paket wird komplett zum Festpreis abgerechnet und es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Request Tracker Starterpaket Standard

  • Grundinstallation des Request Trackers auf Debian / Ubuntu / CentOS
  • Anbindung an ein Mail-System per SMTP-Transport oder Fetch-Mail
  • Anbindung an einen ActiveDirectory / LDAP-Dienst
  • Beispielhafte Einrichtung von Queues und Benutzern
  • Beispielhafte Einrichtung von Berechtigungen
  • Grundeinführung in die Bedienung der Oberfläche

Request Tracker Starterpaket Premium

  • Grundinstallation des Request Trackers auf Debian / Ubuntu / CentOS
  • Anbindung an ein Mail-System per SMTP-Transport oder Fetch-Mail
  • Anbindung an einen ActiveDirectory / LDAP-Dienst
  • Beispielhafte Einrichtung von Queues und Benutzern
  • Beispielhafte Einrichtung von Berechtigungen
  • Grundeinführung in die Bedienung der Oberfläche
  • Anbindung Externer Datenquellen per Schnittstellen (API, Soap, Sql)
  • Grundeinrichtung und Einführung in RT Assets
  • Customizing von Templates und Articles
  • Konfiguration von Lifecycles, Status, SLA’s

Aktuelles

Artikel aus unserem Blog

Webinare

Unser Webinararchiv für Request Tracker

Vertraue auf den Marktführer

Unsere Erfahrung aus über 500 Projekten bringen wir gerne bei ihnen ein. Ob Professional Services, Schulungen oder auch Support ihrer Umgebung.

Support vom Spezialisten

Ihre Request Tracker Umgebung unterstützen wir gerne durch unser Supportteam. Von der Hilfe im Fehlerfall bis hin zur kompletten Betriebsübernahme.