Select Page

OSCamp für Kubernetes 2024 – Rückblick auf ein inspirierendes Event

by | Apr 19, 2024 | NETWAYS

Das gestrige Open Source Camp für Kubernetes war ein Riesenerfolg! Von inspirierenden Keynotes bis hin zu lebhaften Diskussionen bot das Event eine Fülle an Wissen und Networking-Möglichkeiten.

 

Highlights aus dem Programm

Die Talks lieferten nicht nur Blicke auf die gegenwärtigen Herausforderungen und Chancen, sondern wagten auch einen Ausblick auf die Zukunft der Container-Orchestrierung.

Magnus Kulke eröffnete das Programm mit seinem Vortrag über die grundlegenden Konzepte des Confidential Computing. Anschließend sprachen Andreas Hahn und Leon Müller von der Nürnberger Versicherung ganz offen über die Herausforderungen und Chancen der Cloud-Transformation bei Nicht-IT Unternehmen. Achim Ledermüller von NETWAYS Web Services zeigte, wie #OIDC mit #Kubernetes konfiguriert und genutzt werden kann und welche Vorteile der neue Resource Typ AuthenticationConfiguration mit sich bringt.

Besonders in Erinnerung bleiben wird uns der interessante und amüsante Vortrag von Jochen Metzger über Kubernetes und KI-Tools. Auch Alex Pshe lieferte tolle Einblicke und präsentierte einen Schritt-für-Schritt-Algorithmus, der dabei unterstützt, ein automatisiertes Qualitätskontrollsystem für den Aufbau von CI/CD zu entwickeln.

 

Nach der Mittagspause ging es direkt weiter mit Patrick Münch, der die Frage „Warum IT-Sicherheit innovativ sein muss“ beantwortete. Isabelle Rotter folgte mit einem nicht-technischen, aber sehr inspirierenden Vortrag darüber, wie man mit neuen Ansätzen die Kommunikation in Teams verbessern kann. Desweiteren sprachen Eric Lippmann über „Monitoring von Kubernetes mit Icinga“, Thilo Fromm über „Zero-Touch OS-Infrastruktur für Container und Kubernetes-Workloads“ und Alex König über „Running Web Assembly in Kubernetes“. Abgeschlossen haben den gestrigen Tag Andreia Otto und Ravikanth Mogulla von Adidas, indem sie SRE-Herausforderungen bei der Umstellung von Monolithen auf Microservices bei adidas E-commerce beleuchteten.

 

 

Danke an die Sponsoren!

An dieser Stelle möchten wir unseren Sponsoren Icinga, Tigera und NETWAYS Web Services für deren großartige Unterstützung danken. Es war uns eine Ehre, Euch beim OSCamp 2024 mit dabei zu haben!

 

 

Insgesamt war das OSCamp für Kubernetes 2024 eine großartige Erfahrung, die die Teilnehmer mit neuer Motivation und frischen Perspektiven nach Hause gehen ließ. Wir freuen uns schon auf das OSCamp im nächsten Jahr – bleibt gespannt!

Katja Kotschenreuther
Katja Kotschenreuther
Manager Marketing

Katja ist seit Oktober 2020 Teil des Marketing Teams. Als Manager Marketing kümmert sie sich hauptsächlich um das Marketing für die Konferenzen stackconf und OSMC sowie unsere Trainings. Zudem unterstützt sie das Icinga Team mit verschiedenen Social Media Kampagnen und der Bewerbung der Icinga Camps. Sie ist SEO-Verantwortliche für all unsere Websites und sehr viel in unserem Blog unterwegs. In ihrer Freizeit reist sie gerne, bastelt, backt und engagiert sich bei Foodsharing. Im Sommer kümmert sie sich außerdem um ihren viel zu großen Gemüseanbau.

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More posts on the topic NETWAYS

Monthly Snap April 2024

Hallo zusammen! Bei NETWAYS war im April einiges los. Von dem OSCamp in Nürnberg, zum Waffeltag im Büro war hier immer Action. Und die Kollegen haben fleißig ihr Knowhow weitergegeben in unserem Blog https://www.netways.de/blog/ Wir haben hier die Highlights für Euch...

The Countdown for DevOpsDays Berlin 2024 is on!

It’s just one week to go until DevOpsDays Berlin is about to start. The organizing team’s preparations are in full swing, and they can’t wait to finally welcome you there. Let's build up the excitement together!   A Fantastic Program The two-day schedule provides...