pixel
Select Page

Ein herzliches Willkommen an unsere neuen Azubis!

by | Sep 30, 2022 | Team

Ihren ersten Monat bei NETWAYS haben sie bereits mit Bravour gemeistert – unsere 7 neuen Auszubildenden. Wir freuen uns riesig über ihre offene, sympathische Art und sind super happy, sie hier bei uns haben zu dürfen. Wir wünschen ihnen einen guten Start in eine erfolgreiche Ausbildung und heißen sie nochmals herzlich Willkommen bei NETWAYS!

In diesem Sinne möchten wir heute die Gelegenheit nutzen und Euch Chantal, Valeria, Apostolos, Christoph, Leander, Jan und Johannes etwas genauer und persönlicher vorzustellen. Los geht‘s

Call me…

 

…Leander

“Hi, ich bin Leander, 23 Jahre alt, und komme aus dem wunderschönen Bamberg. Ich mache bei NETWAYS eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und unterstütze das Team der NETWAYS Professional Services. Einen ersten Eindruck von der Firma konnte ich mir bereits beim Bewerbungsgespräch verschaffen, als ein Mitarbeiter einfach barfuß durchs Büro marschierte. Ab diesem Zeitpunkt wusste ich: hier darf wirklich jeder so sein, wie er will! In meiner Freizeit zocke, klettere und koche ich gerne. Mein Lieblingstier ist übrigens der Panda. 🐼

 

…Chantal

“Ich heiße Chantal und bin 23 Jahre alt. Als Junior Account Manager bin ich nun Teil der Sales Abteilung bei NETWAYS. Seit Mai 2022 habe ich das Team bereits als Praktikantin unterstützt und freue mich, jetzt meine Ausbildung hier absolvieren zu dürfen. Mein erster Eindruck von der Firma war, dass meine Kolleg:innen alle sehr freundlich und zuvorkommend sind. Neben meiner Ausbildung gehe ich ins Krafttraining, zocke oder zeichne. Ansonsten verbringe ich gerne Zeit mit meinem Freund und mit allen Tieren, die ich so finden kann. 🐌

 

…Johannes

“Hi, ich bin Johannes, bin 20 Jahre alt und komme aus Nürnberg. Während meiner Bewerbungsphase hatte ich bereits Zusagen von anderen Firmen erhalten, war ich mir aber direkt sicher, dass ich zu NETWAYS will. Und hier bin ich! Ich unterstütze ab sofort das Icinga Team als Junior Developer und freue mich über die offenen, entspannten und freundlichen Kollegen bei NETWAYS. Wenn ich nicht gerade am Programmieren bin, verbringe ich meine Freizeit gerne im Fitnessstudio und mit meiner Freundin. Mein Lieblingsessen ist übrigens Burger. 🍔

 

…Christoph

“Ich bin Christoph, 25 Jahre alt und komme jeden Tag aus Ansbach angereist, um bei NETWAYS meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration zu absolvieren. An NETWAYS begeistert mich nicht nur, dass man von Anfang an so gut aufgenommen wird und die Ausbilder einen entspannten Eindruck machen, sondern auch, dass wir unseren CEO duzen dürfen. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Reisen, Sport und Gaming am PC oder damit, Leberkäse mit Kartoffelbrei und Spiegelei zu essen. 🍳

 

…Valeria

“Hi, ich heiße Valeria, bin 28 Jahre alt und komme aus Leipzig. Ich mache hier meine Ausbildung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung und freue mich, Teil des NETWAYS Managed Services Team zu sein. Von NETWAYS hatte ich bereits von Anfang an einen super Eindruck. Die Leute hier sind mega hilfsbereit, freundlich und Teamwork steht an erster Stelle. In meiner Freizeit bin ich für vieles zu begeistern. Egal ob Biken in den Bergen, Piano spielen, Zocken, Wandern oder Kajak fahren. Ich bin für alles zu haben. Mein Lieblingsreiseziel ist übrigens Norwegen. 🌲

 

…Apostolos

“Mein Name ist Apostolos, ich bin 33 Jahre alt und komme ursprünglich aus Griechenland. Ich freue mich, bei NETWAYS meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration machen zu dürfen. Was mich an der Firma positiv überrascht hat, ist dieses familiäre, lockere Miteinander. Das kannte ich zuvor gar nicht. Man fühlt sich bereits von Anfang an wertgeschätzt und respektiert – als würde man sich schon ewig kennen. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Reisen, Kochen, Grillen oder bei einem gemütlichen Abend vor der Konsole. Meine absolute Lieblingsserie ist „The Witcher“. 🧙‍♂️

 

…Jan

“Ich bin Jan, 28, und komme aus dem hiesigen Feindesland Fürth. Ich bin hier bei NETWAYS gelandet, weil mir die Firma von einem Mitarbeiter wärmstens empfohlen wurde. Und das zurecht! Mein erster Eindruck war einfach genial! Den lockeren, freundschaftlichen Umgang nimmt man sofort wahr. Umso mehr freue ich mich, meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung hier starten zu dürfen. In meiner Freizeit beschäftige ich mich sehr gerne mit Musik, bin in der Designrichtung unterwegs und handwerklichen Tätigkeiten nicht abgeneigt. Mit meiner Freundin verbringe ich gerne Abende vorm Bildschirm oder wir sind in der Natur unterwegs. Meine Lieblingstiere sind Raben. 🪶

 

Bleib up to date

Wir sind gespannt, was unsere Auszubildenden bald in ihren eigenen Blogposts noch über sich und ihre Ausbildung berichten werden.

Abonniere gerne unseren Blog, um keine Insights über unsere Azubis und deren #Life@NETWAYS zu verpassen!

 

Wir suchen Dich!

Falls unsere Azubis Dein Interesse an einer Ausbildung bei NETWAYS geweckt haben, freuen wir uns riesig über Deine Bewerbung. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Gesichtern, die frischen Wind in unser Unternehmen bringen. Worauf wartest Du?

Bewirb Dich jetzt und werde Teil der NETWAYS Family!

 

Katja Kotschenreuther
Katja Kotschenreuther
Marketing Manager

Katja ist seit Oktober 2020 Teil des Marketing Teams. Als Online Marketing Managerin kümmert sie sich neben der Optimierung unserer Websites und Social Media Kampagnen hauptsächlich um die Bewerbung unserer Konferenzen und Trainings. In ihrer Freizeit ist sie immer auf der Suche nach neuen Geocaches, bereist gern die Welt, knuddelt alle Tierkinder, die ihr über den Weg laufen und stattet ihrer niederbayrischen Heimat Passau regelmäßig Besuche ab.
More posts on the topic Team

27 Jahre NETWAYS – Ein Rückblick

Im September dieses Jahres feierten wir bei NETWAYS das erste Mal unseren Geburtstag. Ganze 27 Jahre gibt es unsere Firma nun schon und das sollte man endlich mal feiern, dachten wir. Doch was ist genauso spannend und aufregend wie eine kleine Geburtstagsparty im...

Startup Days: Auf geht’s nach Amsterdam!

Prachtvolle Grachten, freie Fahrt für Radler, ein Paradies für Foodies und Freund:innen anderer Genussmittel, der Strand nicht weit und jede Menge Wasser rund um unser Hotel. Eine offene Mentalität und skurrile Sehenswürdigkeiten, Kunst und Kultur in vielfältiger...