pixel
Select Page

Vom Auszubildenden zum Consultant

by | Oct 21, 2021 | NETWAYS

Ich bin jetzt schon ein paar Jahre bei der NETWAYS Professional Services GmbH angestellt, aber erst ein paar Monate nicht mehr als Auszubildender, sondern eben als Consultant. Doch mir ist eben gerade erst aufgefallen das ich noch gar nicht richtig reflektiert habe.

Wie wars noch gleich?

Die Ausbildung hat mir eine Menge beigebracht – wäre auch äußerst traurig wenn nicht. Aber damit meine ich nicht nur fachliches Wissen. Sondern auch wie ich zu Themen stehe denen ich in meiner professionellen Karriere begegnen werde. Und damit meine ich auch was ich machen kann und möchte.

Während der Ausbildung wurde mir Einsicht in so ziemlich alle Themen- sowie Aufgabenbereiche gewährt mit denen ich irgendwann konfrontiert werden könnte. Damit der Verlauf der Zeit zeigt, in welche Richtung ich mich entwickeln kann und möchte. Eine zeitlang erschließt man neue Themenbereiche und andere schottet man etwas ab bis man sein Feld gefunden hat in dem man sich spezialisieren möchte.

The more things change the more they stay the same

Natürlich darf ein etwas blöder Spruch nach dem Motto –  Man lernt nie aus – nicht fehlen. Aber so ist es nun mal und aus dem Register gäbe es noch eine ganze Menge.

In der Informatik ist es nun mal so, dass nichts stehen bleibt. Alles entwickelt sich weiter und in einer Geschwindigkeit die einen leicht abhängt, wenn man nicht immer an sich und seinen Fachgebieten arbeitet.

Ehrlich gesagt fühlt sich nichts anders an im Verhältnis zur Ausbildung. Für ungefähr drei Jahre bin ich einem Wissensstand nachgejagt um mich Consultant nennen zu dürfen. Jetzt heißt es für mich diesen nicht nur zu halten, sondern den Vorsprung auszubauen. 

Vielleicht hab ich in dir ja das Interesse geweckt auch eine Ausbildung bei NETWAYS anzufangen. Eines kann ich dir versprechen. Es wird nie langweilig und kein Tag ist wie der Andere.

Alexander Stoll
Alexander Stoll
Consultant

Alex hat seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei NETWAYS Professional Services abgeschlossen und ist nun im Consulting tätig. Vereinzelt kommt es auch vor das er an Programmierprojekten mitarbeitet. Auch privat setzt er sich sehr viel mit Informationstechnologie auseinander, aber jenseits davon ist auch viel Zeit für Fußballabende, Handwerkerprojekte und das ein oder andere Buch.
More posts on the topicNETWAYS

Azubi Tagebuch: Das erste Ausbildungsjahr ist um 

Azubi Tagebuch: Das erste Ausbildungsjahr ist um  Hallo mein Name ist André und ich bin jetzt im zweiten Jahr der Ausbildung zum “Fachinformatiker für Systemintegration” bei der Firma NETWAYS. Aber fangen wir doch der ‘Einfachheit’ halber auch am Anfang an....