Weekly Snap: HTTP 2.0 & Supertab, FlossUK & RootCamp Berlin

weekly snap11 – 15 March brought us HTTP 2.0 and vim tips, thoughts on monitoring and event reminders for three just around the corner – FlossUK, OSDC and RootCamp Berlin.
Eva counted 37 days to the OSDC with Thomas’ presentation on Puppet in data centers.
Bernd shared an animated gif of one of our NETWAYS team, before announcing his mid-week trip to Newcastle for the FlossUK conference where he’ll be presenting on Icinga & OpenNebula. He went on to meditate on the future of monitoring and peddle tickets for RootCamp Berlin on 24-25 May.
Jannis gave us a sneak peek into HTTP 2.0 while Achim explained vim text completion with the help of Supertab.
Finally, Julian shared an eloquent quote by Carlo Piana on the costs of migrating to Free Software.

Text completion für vim mit supertab

Mit der weltweit größten Messe für Informationstechnik letzter Woche wurde sicherlich viel über tolle neue Technik und Software gebloggt. Einen Stand der sich mit meinem Lieblingseditor vim beschäftigt habe ich auf der CeBIT leider nicht gesehen, aber ich hatte auch nicht wirklich Zeit um zu suchen 😉
Aus diesem Grund gibt es von mir wieder einmal einen Post über ein vim-Plugin das ich sehr gern mag. Mit suptertab [1] kann ich auch im vim die geliebte Completion diverser Shells verwenden, allerdings nur für Wörter die bereits in einem der Buffer enthalten sind. Einfach den Anfangsbuchstaben eines Wortes eingeben, z.B. das s von supertab und auf die Tab-Taste drücken. Zugegeben, suptertab ist bei mir meistens nur im Einsatz wenn ich längere Texte schreibe, aber dort möchte ich es nicht missen. Außerdem ist es innerhalb von 20 Sekunden installiert.

$ cd ~/.vim/plugin
$ wget https://raw.github.com/ervandew/supertab/master/plugin/supertab.vim
Achim Ledermüller
Achim Ledermüller
Lead Senior Systems Engineer

Der Exil Regensburger kam 2012 zu NETWAYS, nachdem er dort sein Wirtschaftsinformatik Studium beendet hatte. In der Managed Services Abteilung ist unter anderem für die Automatisierung des RZ-Betriebs und der Evaluierung und Einführung neuer Technologien zuständig.