Do you know it's christmas time again…

…und das heißt auch: NETWAYS Weihnachtsfeier! Dieses Jahr gab es zwei Besonderheiten: a) die Feier fand diesmal tatsächlich auch vor Weihnachten statt (10. Dezember – in den vergangenen Jahren fand diese schon fast traditionell spät im neuen Jahr statt). Und b) wir weckten bei unserer Weihnachtsolympiade das Kind im Manne (Fraue)! Begonnen hat alles mit lauter bunten Päckchen unter unserem Weihnachtsbaum. In den Päckchen waren verschiedene Fahrzeuge – zum Beispiel ein Düsenjet, ein Monstertruck, ein Rennauto oder eben eine Schildkröte, was Julian im speziellen sehr freute. 🙂 Mit den Fahrzeugen haben wir dann ein Rennen gemacht und Georg hat dieses souverän gewonnen! Nach der Preisverleihung und einige von Karolinas Ingwer-Limetten Spezialpunsch Tassen später machten wir uns auf in die Stadt. Das schöne dabei: sehr zur Freude des Eventmanagements war gar kein großartiges Rahmenprogramm notwendig – der Schnee draußen reichte vollkommen um alle mit einer lustigen Schneeballschlacht glücklich zu machen. Einige blaue Flecken und Schnee bedeckte Häupter später gab es ganz gemütlich leckere italienische Vorspeisen, Pizza und Pasta im Restaurant Provenza. Der Blick dort direkt auf den Hauptmarkt mit den weihnachtlichen Buden und vielen Lichter war sehr schön und lies schnell Weihnachtsstimmung aufkommen. Durch Wein und Amaretto mutig geworden trauten sich dann auch einige mit zum Karaoke – ein Klassiker und wieder schöner Abschluss einer winterlich-weihnachtlichen Feier in diesem Jahr! Auch schön: die Spielsachen und Fahrzeuge der Weihnachtsolympiade haben wir dem UPS Mann mitgegeben, da diese in diesem Jahr eine Weihnachtsaktion für benachteiligte Kinder in Deutschland haben.