Deutsche OpenStack Tage 2017 – Bavarian Edition

Vom 26.-28. Juni 2017 laden wir alle interessierten Entwickler, Administratoren, Nutzer und technische Entscheider auf Führungsebene herzlichst ins Leonardo Royal Hotel nach München ein, wenn namhafte Entwickler und Vertreter großer Unternehmen Ihre Erfahrungen und Fallstudien zum Enterprise Einsatz der Cloud-Computing Software OpenStack preisgeben. Die Registrierung ist für alle interessierten Teilnehmer via Formular möglich.
Interessierte Referenten können übrigens noch bis zum 31.03.2107 ihre Vortragsvorschläge zur Einführung, oder des Betriebes von OpenStack anhand von Case Studies und Best Practices via Call for Papers Formular einreichen.
Was erwartet euch neben den Vorträgen? Am ersten Tag der Konferenz werden ergänzende Workshops zu den Themen „Konfigurationsmanagement mit Puppet“, Ceph Storage Cluster“ und „Administration von OpenStack“ angeboten. Die Buchung der Workshops ist exklusiv auf der Website möglich.
Außerdem wird es wieder eine besondere Abendveranstaltung geben, zu der wir alle Teilnehmer herzlich einladen, um sich besser kennen zu lernen, neue Kontakte zu knüpfen und die Community zu stärken.
Ihr seid überzeugt? Dann schnell anmelden und in München dabei sein!
Einfach vorbei am Weißwurstäquator und rein ins Erlebnis Deutsche OpenStack Tage 2017!