pixel
Seite wählen

Linux Netzwerkschnittstellen mit check_nwc_health überwachen

von | Aug 3, 2018 | Icinga

Quelle: 9gag.com


Olá!
Heute möchte ich euch zeigen wie ihr lokale Netzwerk Schnittstellen unter Linux ganz einfach mit dem Plugin check_nwc_health überwachen könnt. Für die Demonstration verwende ich eine VirtualBox Maschine mit CentOS Linux 7.5.1804 (Core) und Icinga 2.9.1.
Anmerkung: Zusätzliche Icinga 2 Plugins werden im besten Fall unter /usr/lib64/nagios/plugins/contrib installiert. Hierfür muss die Konstante PluginContribDir (/etc/icinga2/constants.conf) angepasst werden da diese per se auf /usr/lib64/nagios/plugins zeigt.
 

[root@centos7 ~]# mkdir -pv /var/lib64/nagios/plugins/contrib
[root@centos7 ~]# vi /etc/icinga2/constants.conf
- const PluginContribDir = "/usr/lib64/nagios/plugins"
+ const PluginContribDir = "/usr/lib64/nagios/plugins/contrib"

Dann kann es auch schon los gehen! Zunächst müssen fehlende Pakete installieren sowie das Plugin heruntergeladen und kompilieren werden:

[root@centos7 ~]# yum install -y perl-Net-SNMP perl-Data-Dumper perl-Module-Load
[root@centos7 ~]# cd /tmp
[root@centos7 tmp]# wget https://labs.consol.de/assets/downloads/nagios/check_nwc_health-7.2.tar.gz
[root@centos7 tmp]# tar -xvzf check_nwc_health-7.2.tar.gz
[root@centos7 tmp]# cd check_nwc_health-7.2
[root@centos7 check_nwc_health-7.2]# ./configure \
  --libexecdir=/usr/lib64/nagios/plugins/contrib \
  --with-statesfiles-dir=/var/cache/icinga2 \
  --with-nagios-user=icinga \
  --with-nagios-group=icinga
[root@centos7 check_nwc_health-7.2]# make
[root@centos7 check_nwc_health-7.2]# make install

Nun sollte man das Plugin im Verzeichnis /usr/lib64/nagios/plugins/contrib vorfinden. Im Endeffekt waren das jetzt auch schon alle Schritte. Nun können wir folgende Befehle einfach ausführen:

[root@centos7 check_nwc_health-7.2]# cd /usr/lib64/nagios/plugins/contrib
[root@centos7 contrib]# sudo -u icinga ./check_nwc_health --hostname localhost --servertype linuxlocal --mode interface-health

Ausgabe

Schnittstelle eth0

OK - eth0 is up/up, interface eth0 usage is in:0.00% (0.06bit/s) out:0.00% (0.00bit/s), interface eth0 errors in:0.00/s out:0.00/s , interface eth0 discards in:0.00/s out:0.00/s , interface eth0 broadcast in:0.00% out:0.00%

Schnittstelle eth1

eth1 is up/up, interface eth1 usage is in:0.00% (0.00bit/s) out:0.00% (0.00bit/s), interface eth1 errors in:0.00/s out:0.00/s , interface eth1 discards in:0.00/s out:0.00/s , interface eth1 broadcast in:0.00% out:0.00%

Schnittstelle lo

lo is up/up, interface lo usage is in:0.00% (0.00bit/s) out:0.00% (0.00bit/s), interface lo errors in:0.00/s out:0.00/s , interface lo discards in:0.00/s out:0.00/s , interface lo broadcast in:0.00% out:0.00%

Performancedaten

'eth0_usage_in'=0%;80;90;0;100 'eth0_usage_out'=0%;80;90;0;100 'eth0_traffic_in'=0.06;0;0;0;0 'eth0_traffic_out'=0.00;0;0;0;0 'eth0_errors_in'=0;1;10;; 'eth0_errors_out'=0;1;10;; 'eth0_discards_in'=0;1;10;; 'eth0_discards_out'=0;1;10;; 'eth0_broadcast_in'=0%;10;20;0;100 'eth0_broadcast_out'=0%;10;20;0;100 'eth1_usage_in'=0%;80;90;0;100 'eth1_usage_out'=0%;80;90;0;100 'eth1_traffic_in'=0.00;0;0;0;0 'eth1_traffic_out'=0.00;0;0;0;0 'eth1_errors_in'=0;1;10;; 'eth1_errors_out'=0;1;10;; 'eth1_discards_in'=0;1;10;; 'eth1_discards_out'=0;1;10;; 'eth1_broadcast_in'=0%;10;20;0;100 'eth1_broadcast_out'=0%;10;20;0;100 'lo_usage_in'=0%;80;90;0;100 'lo_usage_out'=0%;80;90;0;100 'lo_traffic_in'=0.00;0;0;0;0 'lo_traffic_out'=0.00;0;0;0;0 'lo_errors_in'=0;1;10;; 'lo_errors_out'=0;1;10;; 'lo_discards_in'=0;1;10;; 'lo_discards_out'=0;1;10;; 'lo_broadcast_in'=0%;10;20;0;100 'lo_broadcast_out'=0%;10;20;0;100

Icinga Web 2

check_nwc_health hält noch viele andere Möglichkeiten bereit die vom Umfang her, aber den Rahmen dieses Blogposts sprengen würden. Daher würde ich euch gerne auf die Dokumentation verweisen. In diesen Sinne verabschiede ich mich auch schon wieder und wünsche euch viel Spaß beim implementieren und basteln 🙂

Mehr Beiträge zum Thema Icinga

FAQs zur Icinga DB

Nachfolgend möchte ich auf einige Fragen zur Icinga DB eingehen, die uns derzeit bei unseren Kunden begegnen: Was ist die Icinga DB? Icinga DB ist eigentlich ein Sammelbegriff für verschiedene Komponenten der Monitoringlösung Icinga. Vorwiegend bezieht sich Icinga DB...

Mit Icinga und NETWAYS 2023 durchstarten

Das Icinga Team war 2022 äußerst fleißig und wir bei NETWAYS haben somit einiges mit Icinga im Jahr 2023 zu bieten. Hier ein kurzer Überblick, was für eure Icinga Umgebung und die Icinga Community wichtig sein könnte: Icinga DB Die Icinga DB bietet ein komplett neues...

NEU: Icinga Developer Subscription

Icinga bietet seit einiger Zeit eine Subscription für den Zugang zu den Icinga Paketen für Linux Enterprise Umgebungen und neuerdings auch für die Icinga Director Branches an. In diesem Zuge haben Icinga immer wieder Anfragen erreicht, ob nicht auch eine kleinere...

NETWAYS Webinare – Die nächsten Themen

Wie viele vielleicht wissen führen wir auf unserem YouTube-Kanal eine Vielzahl von Webinaren durch. Diese handeln nicht nur von Icinga, sondern beispielsweise auch Elastic und Graylog. Im Laufe der Zeit sind wir von den einzelnen, getrennten Webinaren zu Serien...