pixel
Seite wählen

Einfaches und schnelles Erstellen und Verteilen von Dateisystemimages

von | Sep 6, 2011 | Linux

In Vorbereitung auf unsere anstehenden Schulungstermine für Puppet und SLA, stelle ich heute die Software Clonezilla vor, mit der einfach und performant Images erstellt und über das Netzwerk verteilt und eingespielt werden können.
Clonezilla bedient sich dabei mehrerer Projekte und fasst diese unter einem Dach mit einer Konfigurationsoberfläche zusammen:

Somit bietet Clonezilla den Vorteil mit nahezu jedem gebräuchlichen Dateisystem zusammenarbeiten zu können, was bei der Einzellösung Partimage, beispielsweise nicht der fall ist, da NTFS nur experimentell unterstützt wird.
Ebenfalls hat das Team um Clonezilla eine LiveCD bereitgestellt, mit der ohne Installation ein bestehendes System auf lokale Datenträger oder Netzwerkfreigaben wie Samba, NFS oder SSH gesichert werden können. Die Menüführung ist dabei selbsterklärend.
Um die Images auf einzelnen Maschinen zurückzusichern, bietet sich ebenfalls die LiveCD von Clonezille an. Sollte jedoch die Anforderung bestehen über Multicast mehrere Geräte zurückzusichern, so muss man zu der CloneZilla Server Edition greifen. Die Server Edition kann dann in Verbindung mit DRBL den Clients einen PXE Boot anbieten, worüber dann automatisiert das Image zurückgespielt wird.
Auf der Projektseite von Clonezilla befinden sich zusätzlich auch sehr gute Dokumentationen und Beispiele für den praktischen Einsatz.
Das Team von DRBL hat auf seiner Prokeltseite zusätzlich ein Live System erstellt , welches ebenfalls CloneZilla ServerEdition beinhaltet. Diese LiveCD kann genutzt werden um schnell und ohne großen Konfigurationsaufwand eine laufende CloneZilla Umgebung zu bekommen.

Mehr Beiträge zum Thema Linux

Music Home-Recording unter Linux

Heute möchte ich ein Thema aufgreifen, das für alle diejenigen ist, die ein Instrument spielen und Musik machen. Meine Wenigkeit spielt E-Gitarre (Heavy Metal) und wie oft kommt es vor, man spielt mit dem Drumcomputer mit und plötzlich hat man eine super klasse...

Einsamkeit im Home Office. Ein Ansatz dagegen

"Man kann keine sozialen Probleme mit technischen Mitteln lösen" hört man manchmal. Naja, als IT-Nerds können wir's wenigstens mal versuchen. Ich werd' Dir jetzt nicht erzählen, dass wir gerade mitten in einer Pandemie stecken und man sich am besten von anderen...

ZFS Cheat Sheet

Wenn man sich mit einem eigenen Linux Storage Servers beschäftigt hat man sicher schon davon gehört: ZFS. Ich beschäftige mich schon seit längerem mit ZFS und bin an einem Punkt an dem ich mir die Menge der Kommandos nicht mehr merken kann. Zu ZFS findet man zwar...

Pimp your DNS!

Bei einem Consultingkunden hatte ich eine interessante Aufgabenstellung zu lösen: "Jedes Mal wenn die Domänencontroller geplant nacheinander durchgestartet werden führt das dazu, dass die Hosts im Monitoring (Icinga) kurzzeitig nicht erreichbar sind". Auf die Frage...

Veranstaltungen

Sep 21

Icinga 2 Fundamentals Training | Nürnberg

September 21 @ 09:00 - September 24 @ 17:00
NETWAYS Headquarter | Nürnberg
Sep 21

Ansible Advanced Training | Online

September 21 @ 09:00 - September 22 @ 17:00
Sep 28

GitLab Fundamentals Training | Online

September 28 @ 09:00 - September 29 @ 17:00
Sep 28

Kubernetes Quick Start | Nürnberg

September 28 @ 09:00 - 17:00
NETWAYS Headquarter | Nürnberg
Okt 05

Linux Basics Training | Nürnberg

Oktober 5 @ 09:00 - Oktober 7 @ 17:00
NETWAYS Headquarter | Nürnberg