Select Page

NETWAYS Blog

Setze Deine Reise fort mit unseren Monitoring und Automation Trainings

In der sich ständig wandelnden Welt der IT-Landschaft sind Monitoring- und Automation-Technologien heute unerlässlich. Umso wichtiger ist es, sein Wissen und seine Fähigkeiten regelmäßig zu updaten. Hier präsentieren wir Dir eine Auswahl unserer Trainings, die Dich von den Grundlagen bis zur Expertise in den Bereichen Monitoring und IT-Automation führen.

 

Monitoring Schulungen

Prometheus Fundamentals

Prometheus hat sich als leistungsfähiges Werkzeug in der Open-Source und Monitoring-Welt fest etabliert. Im Prometheus Fundamentals Training zeigen wir Dir, wie Prometheus multidimensional Daten sammelt, analysiert und es Dir dadurch eine präzise Überwachung von Ressourcenauslastung und Anwendungsleistung ermöglicht.
Durch Skalierbarkeit, Effizienz und eine engagierte Community bietet Prometheus eine zuverlässige Lösung für das proaktive Management moderner IT-Infrastrukturen.

Finde Dein Training zum nächstmöglichen Termin.

 

Icinga 2 Advanced

Die Icinga 2 Advanced Schulung baut auf die Themen des Fundamentals-Trainings auf und versetzt Dich in die Lage, auch komplexe Infrastrukturen mit Icinga 2 zu überwachen. Der Fokus hierbei liegt vor allem auf der verteilten und hochverfügbaren Architektur von Icinga 2, sowie der Automatisierung der Konfiguration mit den Importmöglichkeiten des Directors.

Finde Dein Training zum nächstmöglichen Termin.

 

IT Automation Schulungen

Ansible Fundamentals

Ansible ist ein leistungsstarkes Werkzeug für die Automatisierung von IT-Prozessen, Konfigurationsautomatisierung, Playbook-Erstellung und Nutzung von Inventar-Dateien. Mit Ansible kannst Du wiederkehrende Aufgaben automatisieren, was zu einer erheblichen Zeitersparnis führt und somit Ressourcen schont.

Unser Ansible Fundamentals Training vermittelt Dir Grundlagen der Konfigurationsautomatisierung und bietet eine solide Basis für die effiziente Nutzung von Ansible in verschiedenen Szenarien.

Finde Dein Training zum nächstmöglichen Termin.

 

Ansible AWX

Ansible AWX ist eine Open-Source-Plattform, basierend auf dem leistungsstarken Automatisierungstool Ansible. Mit einer intuitiven, webbasierten Benutzeroberfläche bietet AWX eine zentrale Steuerung über Ansible-Projekte, Playbooks und Jobs.

Die Plattform zeichnet sämtliche Aktivitäten auf, was Dir eine detaillierte Überwachung ermöglicht und Dir Fehleranalysen und Sicherheitsprüfungen vereinfacht. Im Ansible AWX Training lernst Du Funktionen wie die Integration von Versionskontrollsystemen, z.B. Git.

Dank der rollenbasierten Zugriffskontrolle hast Du als Administrator die volle Kontrolle über Berechtigungen auf verschiedenen Ebenen. Wir zeigen Dir in unserem Training, wie Du durch parallele Jobausführungen, über verschiedene Hosts hinweg die Zusammenarbeit in deinem Unternehmen fördern kannst.

Lerne, wie Dir Ansible AWX eine effektive, kontrollierte und skalierbare Automatisierung ermöglicht, die sich nahtlos in bestehende Infrastrukturen integrieren lässt.

Finde Dein Training zum nächstmöglichen Termin.

 

Ansible Advanced

Mit Ansible kannst Du sowohl einfache als auch anspruchsvolle Bereitstellungsskripte intuitiv erstellen und Deine Automatisierung vielseitig und effizient gestalten. In unserer Ansible Advanced Schulung erweitern wir Deine Ansible-Kenntnisse und machen Dich zum Überflieger.
Erfahre alles über Fact Caching, nutze diese Facts effektiv, programmiere ein dynamisches Inventory und schreibe Python Lookup Plugins. Entdecke das innovative Konzept der Collections. Kurzum – wir machen dich Schritt für Schritt zum Ansible-Experten!

Finde Dein Training zum nächstmöglichen Termin.

 

Setze Deine Reise zum IT-Experten fort

Diese Trainings helfen Dir, Deine Kenntnisse im Bereich Monitoring und IT-Automation zu vertiefen. Egal ob Prometheus, Icinga 2 oder Ansible, erweitere Deine Fähigkeiten und werde zum Experten! Profitiere vom Know-how unserer Spezialisten und buche Dein Training über unseren Schulungskalender oder nimm Kontakt auf.

Sebastian Zwing
Sebastian Zwing
Marketing Specialist

Sebastian verstärkt seit November 2023 unser Marketingteam. Als Marketing Specialist wird er die Kommunikation der NETWAYS GmbH weiter mit ausbauen und neue Ideen einbringen. Seine Freizeit verbringt Sebastian gerne auf Reisen, als Hobbykoch in der Küche oder am Grill, an der frischen Luft, an und auf dem Wasser, oder auf dem Zweirad.

stackconf 2023 | It´s time to rebuild DevOps

Let’s dive into the memories of stackconf 2023 together, which provided us with numerous insights and first-class expert knowledge. As part of this blog series, we would like to introduce you to the featured speakers and their presentations. Today – Paul Stack and his talk “It’s time to rebuild DevOps” on how to inspire new tool development.

 

A short Summary

Paul’s approach emphasizes the need to redefine DevOps tools to meet the original goals of the movement by breaking down existing silos and improving communication. The featured systems initiative presents a modern, simulation-based workflow that enables real-time, multiplayer and multimodal collaboration to increase productivity in infrastructure management.

 

 

 

Watch Paul’s Talk

Take a deep dive into Paul’s reflection from his long journey through DevOps-lessons. Explore his presentation video and his slides.

YouTube player

Stay tuned

Save the date for stackconf 2024, the first speakers are already online. Mark June 18 and 19 in your calendar. Secure your ticket and stay up to date by signing up for our newsletter!

Sebastian Zwing
Sebastian Zwing
Marketing Specialist

Sebastian verstärkt seit November 2023 unser Marketingteam. Als Marketing Specialist wird er die Kommunikation der NETWAYS GmbH weiter mit ausbauen und neue Ideen einbringen. Seine Freizeit verbringt Sebastian gerne auf Reisen, als Hobbykoch in der Küche oder am Grill, an der frischen Luft, an und auf dem Wasser, oder auf dem Zweirad.

stackconf 2023 | Climbing high — getting started with cloud native security through open source

Let us once again immerse ourselves in the fascinating world of the past stackconf 2023, where we were able to experience numerous exciting insights into expert knowledge. In our blog series, we would like to introduce you to the keynote speakers and their captivating presentations. Today we would like to remember Anaïs Urlichs and her inspiring talk on “Climbing high – getting started with cloud native security through open source”.

 

Take a Glimpse inside:

Anaïs points out that security-specific tools often only come into focus when they are urgently needed or when something bad has happened. While larger companies establish safety teams, many smaller organizations and individuals are left without this resource. The first part of her presentation discusses the parallels between climbing and the need for a safety mindset. Without safety specialists on the team, it could be risky for most cluster administrators, similar to free climbing, which is more suited to experienced experts. In the second part, Anais shows how cloud native security tools such as Trivy can be integrated into existing processes and monitoring systems. The goal is to equip Kubernetes cluster administrators and engineers with the necessary tools and knowledge to ensure the security of their resources without having to be experts in the field themselves.

 

Let’s have a Look at her Talk:

Get insider knowledge through Anais and watch her presentation.

YouTube player

 

Go Get Connected:

The date for stackconf 2024 is already fixed! Make a note of June 18 & 19. Early Bird Tickets are on sale and available until February 29. Secure yours now and don’t miss out. Sign up for our newsletter and stay up to date!

 

Sebastian Zwing
Sebastian Zwing
Marketing Specialist

Sebastian verstärkt seit November 2023 unser Marketingteam. Als Marketing Specialist wird er die Kommunikation der NETWAYS GmbH weiter mit ausbauen und neue Ideen einbringen. Seine Freizeit verbringt Sebastian gerne auf Reisen, als Hobbykoch in der Küche oder am Grill, an der frischen Luft, an und auf dem Wasser, oder auf dem Zweirad.

NETWAYS stellt sich vor – Sebastian Zwing

This entry is part 63 of 62 in the series NETWAYS stellt sich vor

Name: Sebastian Zwing

Alter: 39 Jahre

Position bei NETWAYS: Marketing Specialist

Bei NETWAYS seit: November 2023

 

 

Wie bist Du zu NETWAYS gekommen und was genau gehört zu Deinem Aufgabenbereich?

Vor ein paar Jahren habe ich die Entscheidung getroffen, mich aus dem Sales beruflich ins Marketing um zu orientieren. Während meiner Ausbildung durfte ich spannende Projekte umsetzen und hatte dabei erstmals Berührungspunkte mit der IT-Branche. Mir wurde schnell klar, dass diese Branche für mich viel Entwicklungsspielraum bietet und so habe ich mich auf die Suche nach einem Unternehmen gemacht, in welchem die Werte und Möglichkeiten zu mir und meinen Vorstellungen passen.
Bei NETWAYS hatte mich vor allem der persönliche Auftritt angesprochen. Nach dem ersten Kennenlernen war mir klar – ich möchte dort arbeiten.
Im Marketing bin ich verantwortlich für vielfältige Aufgaben, darunter Konzeption, Kampagnenentwicklung, die Erstellung ansprechender Inhalte und viele weitere.

 

Wie gefällt es Dir bisher bei NETWAYS?

Wie bereits das erste Kennenlernen war auch der Empfang in meiner neuen Abteilung sehr herzlich. Respektvoller Umgang miteinander wird hier gelebt, es wird darauf geachtet, sich gegenseitig zu unterstützen und eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich jeder frei entfalten kann. Ich fühle mich wohl!

 

Was machst Du, wenn Du mal nicht bei NETWAYS bist?

In meiner Freizeit verreise ich sehr gerne und schau mir die Welt an. Wenn ich nicht auf Reisen bin, verbringe ich gerne draußen Zeit, das kann beim Wandern, auf dem Fahrrad oder auf dem Motorrad sein.

 

Wie geht es in Zukunft bei Dir weiter?

Beruflich freue ich mich auf viele spannende Projekte mit meinem neuen Team. Privat habe ich eine lange Liste an Ländern, die ich noch sehen möchte.

Sebastian Zwing
Sebastian Zwing
Marketing Specialist

Sebastian verstärkt seit November 2023 unser Marketingteam. Als Marketing Specialist wird er die Kommunikation der NETWAYS GmbH weiter mit ausbauen und neue Ideen einbringen. Seine Freizeit verbringt Sebastian gerne auf Reisen, als Hobbykoch in der Küche oder am Grill, an der frischen Luft, an und auf dem Wasser, oder auf dem Zweirad.

Starte durch mit unseren Cloud Native Schulungen: GitLab, Kubernetes, Argo CD

In der dynamischen Welt der Informationstechnologie sind Cloud Native Technologien unverzichtbar geworden. Hier präsentieren wir Dir eine Auswahl unserer nächsten Cloud Native Trainings, die Dich von den Grundlagen bis zur Expertise in verschiedenen Schlüsseltechnologien führen.

GitLab Fundamentals

GitLab ist eine Anwendung zur Versionskontrolle für Softwareprojekte auf Basis von Git und das Tool für alle Phasen des DevOps-Lifecycles. GitLab ermöglicht es Teams, in einer einzigen Anwendung zusammenzuarbeiten, anstatt mehrere Arbeitsschritte über verschiedene Tools hinweg verwalten zu müssen. Dein Vorteil: weniger Kontext-Switches und größere Produktivität. In unserem GitLab Fundamentals Training erhältst Du einen tiefen Einblick in die Basics von Git, dessen Konfiguration sowie Shell- und GUI-Clients. Zudem bekommst Du GitLab-Grundwissen rund um Repositories, Issues, Releases und übst die Konfliktlösung in unterschiedlichen Git-Historien und Branches. GitLab Fundamentals wird Dich Schritt für Schritt mit Theorie und praktischen Übungen an GitLab heranführen.

Mit dem Code GITLAB_FEB_10 erhältst Du 10% Rabatt auf die Schulung am 14. + 15. Mai. Melde Dich gleich an!

Kubernetes Fundamentals

Kubernetes bietet Dir eine effiziente, skalierbare und flexible Lösung zur Bereitstellung und Verwaltung von Containeranwendungen in einer Container-Orchestrierungsumgebung. In unserer Einführung in die Welt von Containern und Kubernetes erfährst Du alles, was Du als Anfänger wissen musst. Als Hands-On-Einstieg ermöglicht unsere Kubernetes Fundamentals Schulung erste Erfahrungen in der Nutzung von Kubernetes aus der Entwickler- und Operations-Perspektive. Du lernst, wie Container funktionieren, wie man diese in Kubernetes startet und betreibt, der Zugriff auf die Anwendungen von außen, sowie die Arbeit mit persistenten Daten. Dies veranschaulichen wir Dir anhand von vielen praktischen Übungen, sodass Du direkt praxisnahe Erfahrungen machen kannst.

Finde dein Training zum nächstmöglichen Termin.

Argo CD mit Kubernetes

Argo CD ist ein Open-Source-Tool für Continuous Delivery, das speziell für Kubernetes entwickelt wurde. Argo CD hält die Möglichkeit bereit, Deine Anwendungen in Kubernetes-Clustern bereitzustellen, zu verwalten und zu aktualisieren. Einen echten Mehrwert bietet das Tool Entwicklern durch zahlreiche Funktionen zur Automatisierung, Überwachung und Alarmierung. So unterstützt es Dich beispielsweise bei Rollbacks auf vorherige Versionen von Anwendungen und ermöglicht eine schnelle Wiederherstellung bei unerwarteten Problemen. In unserer Argo CD Schulung geht es nach einer kurzen Einführung in das Thema GitOps auch gleich los mit Argo CD. Wir zeigen Dir, was Argo CD ist, wie Du es einsetzen kannst und wie Du Deine ersten Deployments starten kannst.

Finde dein Training zum nächstmöglichen Termin.

Starte Deine Reise zum IT-Experten

Mit diesen Trainings bieten wir Dir die Möglichkeit, Dich in den zukunftsweisenden Cloud Native Technologien zu vertiefen. Ob Kubernetes, GitLab oder ArgoCD – jede Schulung ebnet Dir den Weg, um Dein IT-Wissen auf ein neues Level zu heben. Nutze die Gelegenheit, um Deine Fähigkeiten zu erweitern und ein Experte in den Schlüsseltechnologien der Zukunft zu werden. Wir begleiten Dich Schritt für Schritt auf diesem aufregenden Weg! Buche Dein Training über unserem Schulungskalender oder nimm Kontakt zu unseren Experten auf.

Sebastian Zwing
Sebastian Zwing
Marketing Specialist

Sebastian verstärkt seit November 2023 unser Marketingteam. Als Marketing Specialist wird er die Kommunikation der NETWAYS GmbH weiter mit ausbauen und neue Ideen einbringen. Seine Freizeit verbringt Sebastian gerne auf Reisen, als Hobbykoch in der Küche oder am Grill, an der frischen Luft, an und auf dem Wasser, oder auf dem Zweirad.