Icinga

Advanced

Übersicht

Icinga | Monitoring Infrastructures

Icinga ist ein Open Source-Monitoring-Stack. Mit Icinga ist es möglich, komplette Systemlandschaften zu überwachen. Angefangen bei der Hardware, über alle aktuellen Betriebssysteme bis hin zu Applikationen. Die Software gibt einen detaillierten Einblick in den aktuellen Zustand von Umgebungen und versendet Warnhinweise über verschiedene Kanäle. Die leistungsstarke DSL ermöglicht es Benutzern, Aufgaben zu automatisieren und ihre Überwachungskonfiguration als Code zu schreiben und zu pflegen.

Inhalte

Auf zum nächsten Level

Unsere Icinga-Fortgeschrittenen-Schulung geht im Detail auf den Icinga 2 Cluster und dessen Szenarien ein, unter anderem Hochverfügbarkeit und verteiltes Monitoring. Zusätzlich lernen die Teilnehmer*innen die graphische Konfiguration über die Weboberfläche Icinga Director inklusive Template-Erstellung und Anbindung externer Datenquellen, etwa einer CMDB. Zudem wird es darum gehen, wie man Java, Logs und VMware in der Praxis überwachen kann. Neben der Icinga 2 API bekommen die Teilnehmer*innen einen vertieften Einblick in Icinga Web 2 und Performance-Graphing mit Graphite.

In diesem Kurs erfährst Du alles, was für den Betrieb von größeren und komplexeren Umgebungen notwendig ist.

    • Einführung in das Icinga Projekt und Monitoring im Allgemeinen
    • Überblick über das Icinga 2 Setup
    • Distributed Monitoring und Hochverfügbarkeit
    • Performance-Graphing mit Graphite
    • Icinga 2 REST API
    • Einblick in Icinga Web 2
    • Webbasierte Konfiguration mit dem Director
    • Java Application Monitoring
    • External Events und Log Monitoring
    • VMWare Monitoring

Ort & Dauer

3 Tage | Nürnberg | täglich jeweils 9 bis 17 Uhr

Gerne helfen wir Dir bei der Buchung eines Hotels und allen weiteren Fragen rund um unsere Trainings. Melde Dich einfach!

Zielgruppe

Skills | vorher & nachher

Dieser Kurs eignet sich für alle Icinga 2-Anwender*innen, die über solide Monitoring-Kenntnisse und Erfahrungen mit Icinga 2 im Arbeitsalltag verfügen. Wenn du teilnehmen magst, solltest du bestenfalls unseren Einsteigerkurs „Icinga 2 Fundamentals“ besucht haben und mit diesem Wissen bereits einige Praxiserfahrungen gesammelt haben. Dieser Kurs setzt auf die Themen der Fundamentals-Schulung auf und versetzt dich in die Lage, auch komplexe Infrastrukturen mit Icinga 2 zu überwachen.

Konzept

Das macht unsere Trainings besonders

Praxisnah

Unsere Trainer sind nicht nur im Bereich Schulungen tätig, sondern arbeiten regelmäßig in Software- und Kundenprojekten. Wir wissen, worauf es ankommt und teilen unser Wissen gerne – für Deinen Erfolg!

Individuell

Durch eine begrenzte Gruppengröße stellen wir einen effizienten Ablauf unserer Schulungen und Workshops sicher. Natürlich bleibt dabei immer Zeit für Fragen. Freu Dich eine auf individuelle Betreuung!

Kommunikativ

Besonders wichtig ist uns der Austausch der Kursteilnehmer*innen untereinander. Gerne laden wir Dich daher zum gemeinsamen Abendessen ein und bieten viel Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

Schulungspaket

Platz sichern und durchstarten!

Der Preis für diesen Kurs beträgt 1.850,- € netto.

Neben geballtem neuem Wissen gibt’s dafür:

  • Volle Verpflegung – d.h. Catering in den Pausen,
    Einladung zum Mittag- und Abendessen
  • Notebook für die Dauer des Trainings
  • Umfassende Schulungsunterlagen

Angebot für Firmen

Komm mit Deinem Team zur gleichen Schulung und profitiere dabei!

Ihr seid …

… zu zweit > ihr zahlt 5 % weniger
… zu dritt > ihr zahlt 10 % weniger
… zu viert > ihr zahlt 15 % weniger
… zu fünft > ihr zahlt 20 % weniger
ab 6. Kolleg*innen 25 % weniger

Termine

Wann geht’s los?

Jun 04

Icinga 2 Advanced Schulung | Nürnberg

Juni 4 - Juni 6
Nürnberg
Sep 17

Icinga 2 Advanced Schulung | Nürnberg

September 17 - September 19
Nürnberg
Nov 26

Icinga 2 Advanced Schulung | Nürnberg

November 26 - November 28
Nürnberg

Überzeugt? Wir freuen uns jetzt schon auf Dich.