Ansible

Training

Übersicht

Ansible | Configuration Management

Die Konfiguration von Linux/Unix-Systemen in Netzwerken kann schnell viel Zeit in Anspruch nehmen. Dagegen hilft das Automation-Tool Ansible, ein Agent-freies Werkzeug, das sich großer Beliebtheit erfreut, da es einfach zu nutzen und zu erweitern ist.

Ort & Dauer

3 Tage | Nürnberg, Hamburg & Online | täglich jeweils 9 bis 17 Uhr

Gerne helfen wir Dir bei der Buchung eines Hotels und allen weiteren Fragen rund um unsere Trainings. Melde Dich einfach!

Anmeldung

Du weißt genau was Du willst und hast Dich schon entschieden? Zur Anmeldung geht’s hierlang!

Termine

Wann geht’s los?

Okt 13

Ansible Training | Online

Oktober 13 @ 09:00 - Oktober 15 @ 17:00
Mrz 09

Ansible Training | Nürnberg

März 9, 2021 @ 09:00 - März 11, 2021 @ 17:00
NETWAYS Headquarter | Nürnberg
Jun 22

Ansible Training | Online

Juni 22, 2021 @ 09:00 - Juni 24, 2021 @ 17:00
Nov 23

Ansible Training | Nürnberg

November 23, 2021 @ 09:00 - November 25, 2021 @ 17:00
NETWAYS Headquarter | Nürnberg

Inhalte

All about Automation

In diesem Training vermitteln wir Basiswissen zu Ansible. Du erfährst, wie Ansible installiert und konfiguriert wird. Die Schulung geht außerdem auf die vielen Quellen von Variablen ein und darauf, wie Ansible sie benutzt, und auf die Konfiguration von Linux/Unix-Systemen und die Bedeutung von Inventories, wobei Du auch einen Einblick in Dynamic Inventories bekommst.

Zudem stehen Templating von Konfigurationsdateien, Ansible Lookup Funktionen, Filter und der gesamte Sprachumfang von Playbooks und Rollen auf dem Programm. Du erfährst, was Module sind, siehst, wie diese im “ad-hoc” mode genutzt werden können und bekommst Hinweise zur Erstellung eigener Module. Viele Praxisbeispiele und praktische Übungen festigen und vertiefen das Gelernte.

    • Einführung in Ansible (Linux/Unix)
    • Installation und Konfiguration von Ansible
    • Hinweise zur Konfiguration von SSH
    • Inventar und Host-/Gruppenvariablen
    • Ad-hoc Kommandos
    • Module und Playbooks
    • Templates, Lookup Funktionen und Filter
    • Rollen anwenden und erstellen, Ansible Galaxy
    • Ansible Vault
    • Delegation

Zielgruppe

Skills | vorher & nachher

Die Schulung richtet sich an Linux/Unix Systemadministratoren. Erfahrung mit Unix/Linux-Kommandos, Dateien, Verzeichnissen, Unix-Zugriffsrechten und einem Text-Editor sind unerläßlich. Die Schulung eignet sich für alle, die Linux/Unix-Systeme oder Teile davon automatisiert verwalten wollen: Pakete installieren, Konfigurationsdateien ausrollen, Software konfigurieren, etc. Nach der Schulung verfügen Teilnehmer*innen über die notwendigen Kenntnisse, um leichte und dann schwierigere Ansible Playbooks selbst zu entwickeln, zu testen und zu nutzen.

Wir freuen uns auf Dich!

Preis

Präsenz Training | 1.850,- € netto

Das All-Inclusive-Paket beinhaltet

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Catering in den Pausen
  • Einladung zum täglichen Mittagessen
  • Einladung zum Abendessen am 1. Trainingstag
  • Notebook für die Dauer des Trainings

Preis

Online Training | 1.650,- € netto

Wissen auf dem schnellen Weg

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  •  Neueste Erkenntnisse direkt nach Hause
  • Chat-Kanal für Austausch und Vernetzung

Special

Unser Team-Angebot

Komm mit Deinem Team zur selben Schulung und profitiere dabei!

Ihr seid …
… zu zweit > ihr zahlt 5 % weniger
… zu dritt > ihr zahlt 10 % weniger
… zu viert > ihr zahlt 15 % weniger
… zu fünft > ihr zahlt 20 % weniger
ab 6. Kolleg*innen 25 % weniger

Konzept

Das macht unsere Trainings besonders

Praxisnah

Unsere Trainer sind nicht nur im Bereich Schulungen tätig, sondern arbeiten regelmäßig in Software- und Kundenprojekten. Wir wissen, worauf es ankommt und teilen unser Wissen gerne – für Deinen Erfolg!

Individuell

Durch eine begrenzte Gruppengröße stellen wir einen effizienten Ablauf unserer Schulungen und Workshops sicher. Natürlich bleibt dabei immer Zeit für Fragen. Freu Dich auf eine individuelle Betreuung!

Kommunikativ

Besonders wichtig ist uns der Austausch der Kursteilnehmer*innen untereinander. Gerne laden wir Dich daher zum gemeinsamen Mittag - u. Abendessen ein und bieten viel Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

Überzeugt? Wir freuen uns jetzt schon auf Dich.