NETWAYS GmbH
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg

Phone:
+49 911 92885-0
Fax:
+49 911 92885-77
Email:
info(at)netways.de

Kontaktformular

Unsere Kunden

Rakuten Deutschland GmbH

Rakuten Deutschland GmbH

Cluster & HA ProjekteHosting & Managed Services

Was ist Open Source Software?

Open Source Software (oder Freie Software) ist mit der Erlaubnis verbunden sie zu nutzen, zu kopieren und zu verbreiten. Entweder unverändert oder verändert, entweder gratis oder gegen Entgelt. Frei bedeutet in diesem Zusammenhang also nicht kostenlos, sondern bezieht sich auf die Freiheiten bei der Nutzung.

Für die von uns entwickelte Software bedeutet das konkret, dass wir uns bei der Entwicklung über die Schulter schauen lassen. Auf netways.org und exchange.Icinga.org gibt es von der Dokumentation, über Bug-Tracker und Roadmaps für kommende Releases, bis hin zum Download der Plugins alles zu unseren Software-Projekten.

Wichtig ist uns dabei, dass wir der Community und allen, die sich dafür interessieren, einen Einblick in die Entwicklung bieten können und einen Kanal zum Austausch und Support zur Verfügung stellen.

Außerdem sind natürlich alle von uns eingesetzten und angebotenen Softwarelösungen Open Source.

Warum Open Source?

Der Einsatz von Open Source Software bietet viele Vorteile gegenüber Closed Source Software. Speziell im Hinblick auf die Transparenz bietet Software mit einsehbarem Code natürlich einen ganz klaren Vorzug: Der Zugang zum Quellcode stellt sicher, dass versteckte Funktionen und geheime Spionagetools gar nicht erst eingeschleust werden können. Besonders wenn es sich um sicherheitsrelevante Bereiche, wie Firewalls, Verschlüsselung oder VPNs handelt, ist OS-Software deshalb eine gute Wahl.

Große Open Source Projekte, wie der Apache Webserver oder der sendmail eMail-Server werden weltweit von hunderttausenden von Anwendern genutzt. All diese Anwender helfen das Produkt zu testen und zu verbessern, indem sie Erweiterungen programmieren, Fehler entdecken und melden oder direkt mitentwickeln. Die Software unterliegt damit einem ständigen Review und der Verbesserung durch voneinander unabhängige Profis.

Kostengünstig und flexibel

Gleichzeitig ist es durch die so gegebene Anpassbarkeit möglich, Software genau auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse zuzuschneiden. Da die Grundfunktionen in der jeweiligen Lösung bereits vorhanden sind, geht dies jedoch viel schneller und kostengünstiger als beim Erstellen komplett neuer Programme.

Die reine Basissoftware kostet dabei in der Regel nichts. Lediglich Anpassungen oder damit verbundene Dienstleistungen müssen kalkuliert werden. Auch unterstützende Komponenten, wie Datenbanken, E-Mail- oder Webserver, müssen Sie so nicht extra kaufen.

Unabhängig

Ein weiteres wichtiges Argument ist die Herstellerunabhängigkeit. Während der Kunde sich mit dem Kauf einer großen Softwareanwendung zwangsläufig vom Hersteller des Produktes abhängig macht, da nur dieser Zugang zum Quellcode hat und auftretende Fehler beseitigen, Support leisten oder die Software erweitern kann, ermöglicht freie Software dem Kunden Unabhängigkeit. 

Die Mitarbeiter können bei Bedarf auch selbst geschult werden die Software bzw. das System zu betreuen.