Scaling Puppet | Build your infrastructure

Puppet kann eine hohe Zahl von Systemen und Ressourcen verwalten, doch stößt ein einzelner Puppet-Master in großen oder verteilten Systemen an seine Grenzen. In dieser Schulung lernen die Teilnehmer wie die einzelnen Komponenten auf Hochverfügbarkeit und Lastverteilung hin ausgelegt werden können, wie verschiedene Umgebungen und Stages einfach zu verwalten sind und mit welchen Komponenten die Umgebung um weitere Funktionen erweitert werden kann oder der Betrieb von Puppet unterstützt werden kann. Des Weiteren gibt der Kurs Hinweise zur Problemerkennung und -lösung.

Schulungsort/-Dauer:

2-tages Schulung | Nürnberg | täglich jew. 9.00 bis 17:00 Uhr

Termine

Juli 2017
06.07.2017 - 07.07.2017
Oktober 2017
04.10.2017 - 05.10.2017

Inhalte:

  • Review der Basisarchitektur
  • Environments

    • Trennung von Environments
    • Limitierung der Trennung
    • Management mit r10k

  • Integration

    • Zusammenarbeit mit Foreman
    • Logauswertung mit Elastic Stack

  • Tuning und Skalierung

    • Identifizieren von Bottlenecks
    • Tuning der Komponenten
    • Skalierung der Komponenten für Hochverfügbarkeit und Lastverteilung

  • Troubleshooting

    • Zertifikate
    • Logfiles
    • Reports

  • Integration verschiedener Open Source Anwendungen

Preis:

Die Teilnahmegebühr beträgt für den Kurs 1.550,- € (netto)

Im Preis enthalten sind:

  • Teilnahme an 2 Trainingstagen in kleiner Gruppe
  • Verpflegung in den Vormittags- und Nachmittagspausen
  • Mittagessen (inkl. 1 Getränk)
  • Abendessen (inkl. 2 Getränke)
  • Notebook für die Dauer des Trainings
  • Schulungsunterlagen
  • kostenloser WLAN-Zugang

Übernachtung

Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung eines Hotels behilflich. Melden Sie sich hierfür einfach bei uns.

Ziele/Zielgruppe:

Die genannten Themen werden über 2 Tage umfangreich in Theorie und Praxis behandelt. Vorträge werden durch praktische Übungen ergänzt. Die Puppet Architect Schulung ist designed für Fortgeschrittene Puppet User.

Eine vorherige Teilnahme an der Fundamentals for Puppet Schulung wird empfohlen. 

Die Schulung richtet sich an Administratoren großer IT-Umgebungen mit guten Kenntnissen der Funktionsweise von Puppet, die ein verteiltes Setup der zentralen Komponenten benötigen, um die System-Last abzubilden.

Konzeption:

Durch eine begrenzte Teilnehmerzahl stellen wir einen zielorientierte und effizienten Ablauf unserer Schulungen sicher. Das ermöglicht die besonders intensive Auseinandersetzung mit dem Schulungsstoff und bietet Raum zur Beantwortung von individuellen Fragen und Problemen.

Besonders wichtig ist uns insbesondere auch der Austausch der Kursteilnehmer untereinander. Daher laden wir Sie zum gemeinsamen Abendessen ein, das auch außerhalb der Schulungszeiten maximalen Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch unter den Trainingsteilnehmern bietet.