Git Schulung

Wir freuen uns, Sie auf unseren Git Schulungsseiten begrüßen zu dürfen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über unser Trainingskonzept zu Git geben.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Die freie Software Git erfreut sich seit ihrem Erscheinen an großer Beliebtheit und ist mittlerweile das Tool zur verteilten Versionsverwaltung. Dabei ist Git nicht nur für Entwickler interessant, sondern etabliert sich auch in der DevOps-Bewegung. Das liegt zum einen an der Idee und Umsetzung von Git, aber auch an vielen Werkzeugen und Diensten, die hervorragend mit Git interagieren.

In unserer Schulung erfahren Sie die grundlegende Arbeitsweise von Git und GitLab und wie sie einem bei der täglichen Arbeit unterstützen.

Schulungsort/-Dauer:

2-tages Schulung | Nürnberg | 9.00 bis 17:00 Uhr

Termine

November 2017
28.11.2017 - 29.11.2017

Inhalte:

  • Geschichte von Git
  • Kurzer Vergleich mit anderer Software zur Versionsverwaltung
  • Vorstellung der Arbeitsweise von Git
  • Was sind "gute" Commits und warum ist das wichtig?
  • Erläuterung der wichtigsten Kommandos
  • Vorstellung von Git-Workflows
  • Einführung und Administration von GitLab
  • Zusammenarbeit mit Git und Gitlab
  • Spezialthemen wie z.B. Webhooks, Pipelines und Registries unter GitLab

Preis:

Die Teilnahmegebühr für die Schulung beträgt 1.550,- € (netto)

Im Preis enthalten sind:

  • Teilnahme an 2 Trainingstagen in kleiner Gruppe
  • Verpflegung in den Vormittags- und Nachmittagspausen
  • Mittagessen (inkl. 1 Getränk)
  • Abendessen (inkl. 2 Getränken)
  • Notebook für die Dauer des Trainings
  • Schulungsunterlagen
  • kostenloser WLAN-Zugang

Übernachtung: 
Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung eines Hotels behilflich. Melden Sie sich hierfür einfach bei uns.

Ziele/Zielgruppe:

Die genannten Themen werden umfangreich in Theorie und Praxis behandelt. Vorträge werden durch praktische Übungen ergänzt. Entwickler und Administratoren sind gleichermaßen willkommen. Grundkenntnisse der Entwicklung sind aber Voraussetzung.

Konzeption:

Durch eine begrenzte Teilnehmerzahl stellen wir einen zielorientierte und effizienten Ablauf unserer Schulungen sicher. Das ermöglicht die besonders intensive Auseinandersetzung mit dem Schulungsstoff und bietet Raum zur Beantwortung von individuellen Fragen und Problemen.

Besonders wichtig ist uns insbesondere auch der Austausch der Kursteilnehmer untereinander. Daher laden wir Sie zum gemeinsamen Abendessen ein, so dass auch außerhalb der Schulungszeiten maximaler Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch unter den Trainingsteilnehmern geboten ist.