Request Tracker - Allgemeine Features

Keine Grenzen

Normalerweise wird Software immer nach Anzahl der Benutzer, Rechenkapazität des Servers oder Zahl der gleichzeitigen Zugriffe lizenziert, so dass Ihre Kosten steigen, je mehr Mitarbeiter die Software nutzen. Request Tracker ist eine Open Source Software, die Ihnen ohne Gebühren lizenziert wird, so dass Sie unbegrenzt Mitarbeiter anbinden oder Tickets erstellen können und nicht mehr bezahlen müssen.

Mandantenfähig

Fast alle Einstellungsmöglichkeiten lassen sich entweder für das komplette System oder einzelne Warteschlangen konfigurieren, so dass Sie das System für mehrere Mandanten, unterschiedliche Kunden oder separate Firmen einsetzen können.

Anbindung an andere Datenbanken

Für die Benutzerverwaltung können unterschiedliche Datenbanken eingebunden werden, so dass Sie beispielsweise Ihr internes Active Directory oder eine zentrales LDAP Directory für die Authentifizierung nutzen können. Ihre Mitarbeiter müssen sich dann nicht separat an der Anwendung anmelden oder unterschiedliche Passwörter merken.

Zeiterfassung

Bearbeitungszeiten können direkt im System hinterlegt werden, so dass Sie beispielsweise Ihren Kunden die Erledigung von Helpdeskanfragen aufwandspezifisch berechnen oder für die Kostenrechnung heranziehen können.

Reminder und Eskalationen

Auf Wunsch können sich die Benutzer an wichtige Deadlines Ihrer Aufgaben erinnern lassen und die Eskalationsmöglichkeiten sorgen für eine automatische Neuzuweisung, wenn eine Aufgabe nicht in der hinterlegten Zeit erledigt oder begonnen wird.