Request Tracker - vielfältige Einsatzbereiche

Durch die umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten und die offene Architektur können Sie Request Tracker für die Nachverfolgung in allen Kommunikationskanälen und für unterschiedliche Szenarien einsetzen. Im Folgenden finden Sie Beispiele zum Einsatz des Request Trackers. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Anforderungen abgedeckt werden können, treten Sie einfach mit uns in Kontakt oder fordern Sie einen Zugang zu unserem Demosystem an:

Helpdesk

  • Automatische Priorisierung eingehender Anfragen
  • Komplette Kommunikation über Request Tracker archivierbar und damit nachvollziehbar
  • Einfache Kontrolle und Auswertung der Leistung des Helpdesk

E-Mail Response Management

  • Schnelle Beantwortung aller Anfragen durch vorgefertigte Textbausteine
  • Zuordnung aller eintreffenden eMails zur ursprünglichen Anfrage
  • Einfaches Reporting direkt in Request Tracker oder in Excel
  • Unabhängigkeit durch komplette Web- und eMail Steuerung

Lead Tracking

  • Einfache Verteilung von Leads an Partnerunternehmen und Mitarbeiter
  • Genaue Kontrolle und Steuerung des Vetriebsprozess
  • Einfache Übergabe des Leads ohne Verlust von Informationen
  • Qualitative und quantitative Auswertungen direkt im Webinterface

Projektmanagement

  • Transparente Aufteilung einzelner Tasks auf die Teammitglieder
  • Realtime Kontrolle über den aktuellen Projektstand
  • Keine Kommunikations- und Medienbrüche zwischen Mitarbeitern, Partnern und Kunden

Procurement

  • Nachverfolgung interner oder externer Bestellungen    
  • Automatisierte Benachrichtigung beteiligter Personen    
  • Genehmigungsmechanismen vor Ausführung der Bestellung