NETWAYS GmbH
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg

Phone:
+49 911 92885-0
Fax:
+49 911 92885-77
Email:
info(at)netways.de

Kontaktformular

Unsere Kunden

Deutsche Welle TV

Deutsche Welle TV

Icinga Monitoring

Puppet Features

Puppet kennt alle Systeme

Puppet kann verschiedene Admin Aufgaben, wie beispielsweise das Anlegen eines Users, das Ändern von Konfigurationsdateien oder Softwareinstallationen auf ganz unterschiedlichen Servern durchführen, sogar wenn diese Server unterschiedliche Betriebssysteme ausführen. Durch den Einsatz eines Providers werden die generischen Aufgaben (bsp.: Installation von Paket MySQL) in die echten Befehle für das jeweilige System umgesetzt (Bsp.: apt-get install mysql-server).

Wiederverwendbare Konfiguration

Puppet verwendet intern eine eigene, deklarative Sprache um die Konfiguration eines Zielsystems zu beschreiben. Dadurch lässt sich die Konfiguration ganz einfach auch auf anderen Systemen ausrollen, ohne auch nur eine einzige Zeile der Metakonfiguration in Puppet ändern zu müssen. Auch eventuelle Fehler lassen sich so später noch leichter nachvollziehen.

Verwaltung von wenigen oder mehreren tausend Servern möglich

Egal, ob Sie Puppet in einem kleinen und heterogenen Netz mit Workstations oder in großen, homogenen Clusterumgebungen einsetzen, es hilft Ihnen, sich weniger mit lästigen Routineaufgaben beschäftigen zu müssen. All diese zeitfressenden Aufgaben lassen sich mit Puppet automatisieren, sodass effektiv mehr Zeit bleibt, um sich um die echten Aufgaben oder Projekte zu kümmern.

Datensammlung inklusive

Puppet verwendet Facter, ein Überprüfungstool, welches automatisch ein Profil aller mit Puppet verwalteten Hosts erstellt. Die gesammelten Daten werden den Puppet Skripten als Variablen zur Verfügung gestellt. Dadurch lassen sich die Systeme automatisch in verschiedene Klassen, beispielsweise nach Netzwerk, Hostnamen, Betriebssystem oder Hardware einteilen, ohne diese Informationen manuell pflegen zu müssen.