NETWAYS GmbH
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg

Phone:
+49 911 92885-0
Fax:
+49 911 92885-77
Email:
info(at)netways.de

Kontaktformular

Unsere Kunden

Wiesenhof Geflügelspezialitäten

Wiesenhof Geflügelspezialitäten

Security Lösungen

Nagios Features

Neben einer großen Anzahl von Plugins auf z.B exchange.icinga.org verfügt Nagios über eine Reihe an Features und Funktionen out of the box, die es zu einem sehr mächtigen Überwachungssystem machen. Die wichtigsten finden Sie auf dieser und den folgenden Unterseiten.

Überwachung der Hostverfügbarkeit

Sämtliche im Netzwerk ansprechbare Komponenten können von Nagios bezüglich Ihrer grundsätzlichen Verfügbarkeit überwacht werden. In der Regel wird dabei mittels eines Ping-Befehls das Netzwerkgerät angesprochen. Je nach Ergebnis eines oder mehrerer Checks, erhält das Gerät dann einen aktuellen Status, beispielsweise OK, WARNING oder CRITICAL.

Überwachung von Diensten und Services

Auf allen konfigurierten Devices können weitere Dienste, wie beispielsweise DNS Server, HTTP Server, aber auch der aktuelle Speicherverbrauch von Applikationen überwacht werden. Bei Netzwerkdiensten wird dabei der Zugriff eines Clients simuliert, sodass nicht nur geprüft wird ob ein Dienst antwortet, sondern auch wie und innerhalb welcher Zeitspanne.

Exakte Abbildbarkeit des Netzwerklayouts

In einem Netzwerk existieren viele Abhängigkeiten. Beispielsweise ist ein Webserver möglicherweise nur erreichbar, wenn die vorgeschaltete Firewall korrekt funktioniert. Oder ein Exchange Server kann nur dann Mails versenden und empfangen, wenn der SMTP Server verfügbar ist. Die Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Geräten, aber auch Diensten können mit Nagios 1:1 abgebildet werden, sodass Sie bei einem Problem über die wirkliche Ursache und nicht die Symptome informiert werden.

Speicherung von Performance- und Auslastungsdaten

Viele Probleme in einem Netzwerk lassen sich bereits vor Ihrem Eintreten vermeiden, wenn Sie langfristige Trends erkennen. Beispielsweise der Ausfall eines Servers durch eine vollgelaufene Festplatte. Nagios und unsere Erweiterungen, zeigen Ihnen den Füllstand einer Festplatte langfristig an, sodass Sie absehen können, wann Sie eine größere Festplatte brauchen werden.

Distributed Monitoring durch Aufteilung auf mehrere Server

Manche Bereiche Ihres Netzwerks sind möglicherweise gut vom restlichen Netz abgeschirmt, sodass Sie die dort aufgestellten Server nicht mit einem einzigen Monitoringserver überwachen können. Mit den Funktionen für verteiltes Monitoring können Sie dort einfach einen Agentenserver aufstellen, der seine Ergebnisse an das zentrale Monitoringsystem weitermeldet. Diese Funktionen können natürlich auch zur Lastverteilung oder hochverfügbaren Failover-Implementierung eingesetzt werden. 

Flexibles Berechtigungskonzept zur Einschränkung des Zugriffs

Mit dem integrierten Berechtigungskonzept können Sie auf der Ebene von Servergruppen, Servern und sogar Diensten festlegen, welche Personen Zugriff auf den aktuellen Status haben dürfen oder im Fehlerfall benachrichtigt werden. Damit stellen Sie sicher, dass niemand in Bereiche des Netzwerks sehen kann, die Ihn nichts angehen oder Benachrichtigungen über Probleme erhält, die er gar nicht lösen kann.

EventHandler

EventHandler sind in Nagios integrierte Skripte, die beim Vorliegen definierter Ereignisse eine automatische Aktion auslösen. Diese Skripte lassen sich komplett frei programmieren und können damit für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt werden. Beispielsweise können Sie beim Ausfall eines Servers automatisiert eine Ersatzmaschine starten oder einen Neustart des Servers veranlassen.