Managed Storage

Gerade in größeren Webplattformen nimmt der Speicherplatz eine zentrale Rolle ein, denn die Nutzerdaten müssen auf den verschiedenen Servern vorhanden sein. Beispielsweise die Bilder in einer Social Networking Plattform: Nach dem Upload durch den User, müssen alle Application Server der Anwendung auf das Bild zugreifen können. Ohne zentralen Speicherplatz kann die Anwendung kaum funktionieren, denn eine Replikation der Daten wird schnell unübersichtlich und fehleranfällig.

Ceph Storage

Als Open-Source Dienstleister haben wir natürlich auch ein komplett freie Lösung im Angebot. Mit unserem Ceph-Storage, welcher sich bei uns hoch redundant auf zwei Rechenzentren verteilt, können wir Ihre Storageanforderungen in jeder beliebigen Größenordnung abdecken. Ceph ist ein verteiltes Dateisystem, welches bei uns mit Standardservern unseres Partners Thomas.Krenn.AG umgesetzt wurde. Diese Lösung eignet sich vor allem für großen Speicherbedarf in einem kostengünstigen und sicherem Rahmen.

Warum Ceph?

  • Open Source
  • Völlig transparente Lösung
  • Hochredundant durch Selbstheilung und Verteilung auf zwei Rechenzentren
  • Speichermöglichkeiten im Terrabyte-Bereich ohne Probleme
  • Lokale Anbindung per Blockdevice, nativem Client (CephFS) oder NFS

Unsere Leistungen

Wir stellen Ihnen zentralen Speicherplatz auf unserem Ceph-Storage zur Verfügung. Je nach Ihrem genauen Bedarf an Größe, Geschwindigkeit, Redundanz oder Zugriffsprotokollen. Wir betreiben unsere Storagesysteme sogar räumlich verteilt in zwei Rechenzentren.