SLA | Reporting mit Jasper Reports

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über unser Trainingskonzept zu SLA Reporting mit Jasper geben. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Als Teil von Jaspersofts Business Intelligence Lösung ist Jasper Reports die weitverbreitete Open Source Reporting Lösung. Die Kombination aus JasperServer als zentrale Reportinginstanz und iReport zur Erstellung der Reports bietet ein erstklassiges Featureset zur Integration und Berichterstellung. Wir freuen uns, Sie auf unseren Schulungsseiten zu SLA Reporting begrüßen zu dürfen.

 

Schulungsort/-Dauer:

2-tages Schulung | Nürnberg | täglich jew. 9.00 bis 17:00 Uhr

Termine:

auf Anfrage

Inhalte:

  • Allgemeine Einführung in das Thema Reporting und die eingesetzten Werkzeuge
  • Installation und Inbetriebnahme von Jasper Reports
  • Anbindung der Nagios NDO, bzw. Icinga IDO an Jasper Reports
  • Anbindung an andere Datenquellen wie Ticketsysteme und RRD Datenbanken 
  • Erstellung von individuellen und dynamischen Reports
  • Deployment der Reports im iReport Server
  • Automatische Generierung und Versand von PDF Reports

Preis:

Die Teilnahmegebühr beträgt für den Kurs 1.550,- € (netto)

Im Preis enthalten sind:

  • Teilnahme an 2 Trainingstagen in kleiner Gruppe  
  • Verpflegung in den Vormittags- und Nachmittagspausen
  • Mittagessen (inkl. 1 Getränk)
  • Abendessen (inkl. 2 Getränken)
  • Notebook für die Dauer des Trainings
  • Schulungsunterlagen
  • kostenloser WLAN-Zugang

Übernachtung

Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung eines Hotels behilflich. Melden Sie sich hierfür einfach bei uns.

Ziele/Zielgruppe:

Die genannten Themen werden über 2 Tage umfangreich in Theorie und Praxis behandelt. Vorträge werden durch praktische Übungen ergänzt. Zielgruppe des Trainings sind alle, die bereits Kenntnisse in Nagios oder Icinga mitbringen und über Grundkenntnisse in SQL verfügen.

Konzeption:

Durch eine begrenzte Teilnehmerzahl stellen wir einen zielorientierte und effizienten Ablauf unserer Schulungen sicher. Das ermöglicht die besonders intensive Auseinandersetzung mit dem Schulungsstoff und bietet Raum zur Beantwortung von individuellen Fragen und Problemen.

Besonders wichtig ist uns insbesondere auch der Austausch der Kursteilnehmer untereinander. Daher laden wir Sie zum gemeinsamen Abendessen ein, das auch außerhalb der Schulungszeiten maximalen Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch unter den Trainingsteilnehmern bietet.